Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 114

Bomben gegen die PAD

Erstellt von x-pat, 30.10.2008, 04:44 Uhr · 113 Antworten · 4.046 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Bomben gegen die PAD

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="649520
    Zitat Zitat von Dieter1",p="649513
    Umso erstaunlicher, dass alle hier lebenden Member zu voellig anderen Ergebnissen kommen .
    Falsch - gibt einige Gegenbeispiele im Forum...
    Knarfi, Du laeufst hier aufgrund bisheriger Aeusserungen zu diesem und anderen Themen ausser Konkurrenz.

    Sag mir Bescheid, wenn Du mit Deiner weiterentwickelten Weltreligion soweit fertig bist .

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Bomben gegen die PAD

    Zitat Zitat von Extranjero",p="649517
    Na wenigstens einer, der auf Krieg und Mord steht.
    schon erstaunlich wie du die domo heute bezeichnest, wo sich 50.000 oder mehr in einem stadion treffen wollen.

    was macht denn dann die pad?? 3 weltkrieg, ethnische säuberung??

  4. #73
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Bomben gegen die PAD

    Ich bin mir eigentlich Sicher, dass keiner 100% weiß was abgeht. Weder die Member im Ausland noch die Member in Thailand und der größte Teil der thailändischen Bevölkerung weiß es auch nicht. Ich schätze das nur eine Handvoll wenn nicht weniger wissen was Sache ist, weil sie die Fäden ziehen.


    @Sleepwalker, meinst du eigentlich, dass auf Grund des ständigen wechseln der Schriftfarbe deine Post mehr Gewicht haben? Und ist es deine einzige Möglichkeit deinen Post Gewicht zu verleihen?

  5. #74
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953

    Re: Bomben gegen die PAD

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="649642
    Ich bin mir eigentlich Sicher, dass keiner 100% weiß was abgeht. Weder die Member im Ausland noch die Member in Thailand und der größte Teil der thailändischen Bevölkerung weiß es auch nicht.
    Sehe ich auch so.
    Dass die UDD auch eine dämliche Hammelherde ist, zeigte sich ja heute mit der Pro-Thaksin-Veranstaltung im Rajamakala-Stadion.
    Sinnvoller wäre es für
    - die Sourveränität der gewählten Regierung
    - damit für eine Stärkung der Demokratie
    - für soziale Verantwortung der Politik
    - landesweite Chancengleichheit bei Bildung und Gesundheit
    - eine glaubwürdige Justiz
    - friedliche Koexistenz mit Kambodscha
    - die gesellschaftliche Brückenfunktion der Monarchie
    und gegen den Einfluss des Militärs und die Totalopposition der Demokratischen Partei zu demonstrieren.

  6. #75
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Bomben gegen die PAD

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="649642
    Ich bin mir eigentlich Sicher, dass keiner 100% weiß was abgeht. Weder die Member im Ausland noch die Member in Thailand und der größte Teil der thailändischen Bevölkerung weiß es auch nicht. Ich schätze das nur eine Handvoll wenn nicht weniger wissen was Sache ist, weil sie die Fäden ziehen.


    @Sleepwalker, meinst du eigentlich, dass auf Grund des ständigen wechseln der Schriftfarbe deine Post mehr Gewicht haben? Und ist es deine einzige Möglichkeit deinen Post Gewicht zu verleihen?
    Till, den Menschen geht es zunaechst mal um wirklich faire Wahlen, um Aufklarung und Schuld und Umfang des wirtschaftlichen Schadens der Thaksinzeit und zweitens darum, eine Diktatur von Thaksin zu verhindern, die dieser wohl seit der Machtuebernahme anstrebte.

    Da musste kein Insider sein, um das zu ekennen. Red halt mal mit den Leuten.

  7. #76
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Bomben gegen die PAD

    Zitat Zitat von Dieter1",p="649721
    Da musste kein Insider sein, um das zu ekennen. Red halt mal mit den Leuten.
    so dieter, heute hast du ja nun gesehen was für ein insider du bist und da du den leuten ja nicht zuhörst, haben sie dir gezeigt was sie wollen ... schluss mit dem pad-spuk ... das wollen sie!

    erschrenkend fand ich allerdings, dass man schon so extreme angst vor den leuten hinter der pad hat. unterschriften wollte keiner geben, da sich die gewalttätigen kräfte immer noch durchsetzen könnten.

  8. #77
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Bomben gegen die PAD

    aber langsam sehe ich das gelassener, da endlich der wiederstand gegen die pad anrollt
    aber jeder Widerstand gegen die PAD stärkt diese.
    Sieh mal zurück, was nach dem 7.10. los war.
    Auf einmal standen sogar die Akademiker in Nonghkai und CHaing Mai, mehr oder weniger auf Seite der PAD und verurteilten die Polizeiübergriffe.

    Nicht umsonst, hat sich die UDD seitdem gemäßigt.
    Jetzt ist leider eine 3. Gruppe im Spiel.

  9. #78
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Bomben gegen die PAD

    Und ich spüre ein leichtes Schwanken. Als wenn er sich nicht mehr ganz sicher ist, ob seine Meinung richtig ist. Für diese Gesamteinstellung zeuge ich ihm auch Respekt.
    nein, ich schwanke nicht, wenn es Korruption, Bestechung und Amtsmissbrauch betrifft.
    All dies hat in einer Regierung nichts zu suchen.

    Stell dir mal vor, Frau Merkel würde sich vor dem Verkauf einer Firma, das Steuergesetz in D zu ihren Gunsten ändern.

    Da müsstest du dann mal die deutsche PAD sehen - sicher nicht nur 10-20.000 Demonstranten, sondern Millionen.
    Da würde es dann auch keine Rolle mehr spielen, ob Frau Merkel demokratisch gewählt wurde.

  10. #79
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bomben gegen die PAD

    Zitat Zitat von Bukeo",p="649927
    nein, ich schwanke nicht, wenn es Korruption, Bestechung und Amtsmissbrauch betrifft.
    Nein, das meinte ich auch nicht. Es geht um den Part, ob die PAD nach dem Absägen aller PPP-Politiker brav abzieht oder nicht. Du gehst zwar davon aus, aber so ganz 100% sicher scheinst du nicht mehr zu sein - vielleicht noch zu 99%.

  11. #80
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Bomben gegen die PAD

    Zitat Zitat von Dieter1",p="649721

    Till, den Menschen geht es zunaechst mal um wirklich faire Wahlen, um Aufklarung und Schuld und Umfang des wirtschaftlichen Schadens der Thaksinzeit und zweitens darum, eine Diktatur von Thaksin zu verhindern, die dieser wohl seit der Machtuebernahme anstrebte.

    Da musste kein Insider sein, um das zu ekennen. Red halt mal mit den Leuten.
    Vielleicht trifft das auf die Menschen in der ersten Reihe der Pad auf der Straße zu. Was die wirklichen Ziele der Personen die die Pad führt sind, sind vielleicht andere.

    Was das sprechen mit den Leuten angeht. Wenn ich mit meinem direktem Umfeld spreche, welches Englisch spricht, sind sie politisch nicht aktiv. Da wird nicht zu Wahlen gegangen, weder die großen Wahlen, noch zu den letzten Bürgermeisterwahlen in Bkk. Sie konzentrieren sich auf ihr Business und haben kein Vertrauen zu Politikern und haben nicht die Mentalität wie es in Deutschland zum Teil der Fall ist, dass man wählen geht um wenigstens das kleinere Übel zu wählen. Und sie belächeln das Camping der Pad und machen Witze über das bezahlte Camping. Sie sind aber alle Anti Thaksin und selbst die Kids hier (alter 12+15) rennen mit Anti Thaksin T-Shirts in ihrer Freizeit rum. Aber es reicht ihnen langsam auch und sie halten nicht alle Aktionen für Demokratisch die die Pad durchführt. Sie sind bestürzt über die Ausuferung der Gewalt auf beiden Seiten.

    Wie gut meine Quellen zum Teil sind siehst du ja daran das ich dir am Anfang des Jahres schon gesagt habe, das es Mitte des Jahres knallen wird und Anfang nächsten Jahres Neuwahlen geben wird, wenn du dich an unser Telefonat erinnerst, wo ich dir von diesen Gerüchten berichtete.


    Wenn ich mich mit Menschen der Mittleren- Oberen Unterschicht unterhalte, dann brauche ich zum größten Teil meine Freundin als Übersetzer, da mein Thai nicht ausreicht um über Politik zu sprechen und nur einer der Personen gutes Englisch spricht. Da werden auch Witze über die Pad gemacht.
    Z.b ein Taxifahrer hat sich eine Kampffrisur gemacht und sein Gelbes Königs Shirt zerfledert und dann allen Leuten Im Block erzählt das er mit der Pad gegen die Bullen gekämpft hat und sich als Großer Kämpfer feiern lassen und alle Leute verarscht und alle haben köstlich gelacht. Thailändischer Humor!!!


    Als es zum ersten Mal zu Verletzten kam bei den Kämpfen zwischen gelb Hemden und rot Hemden, erinnere ich mich an nur eine wirklich tiefe Reaktion eines alten Mannes, der zu tiefst enttäuscht war und den Tag als einen der traurigsten Tage seines Lebens bezeichnete, weil die Nongs und Phis sich gegenseitig Bekämpften und es wäre eine große Schande, das die thailändischen Brüder und Schwester sich gegenseitig so großes Leid an täten. Der Rest der Jungs hat wie fast jeden anderen Tag auch gesoffen, als ob nichts wäre.

    Einer spürt die Auswirkungen des Campens direkt, da er beruflich mit Touristen zu tun hat und Touren leitet in der Gegend des Königspalastes. Der bekommt es jeden Tag zu spüren, dass weniger Kunden da sind und er weniger Geld verdient, weil viele Ausländer ihre Touren-Reisen canceln und er spürt es deutlich wenn er nicht genug Geld hat um seiner Tochter Milchpulver kaufen zu können, für Bier reicht es komischerweise eigentlich immer.


    Ich finde es komisch das sich hier Member als die Großen Experten feiern lassen obwohl sie ein krüppel Thai sprechen, auch wenn sie ständig krampfhaft versuchen allen zu vermitteln, dass sie Thai sprechen können. Es reicht auch nicht aus, dass man regelmäßig Bangkok Post liest, wer glaubt denn alles was in deutschen Zeitungen propagiert wird?

    Das die Straßenkämpfer der Pad für Demokratie kämpfen kann ich mir gut vorstellen, nur organisieren diese sich nicht selbst, sondern werden organisiert. Und die ich nehme an, dass die Organisatoren eher nach Macht und Geld streben, als nach rein demokratischen Werten.

    Der Grund warum Thaksin von ihnen bekämpft wird, ist nicht weil er anti Demokratisch ist und sich bereichert, sondern weil diese wichtigen Personen unter Thaksin sich nicht mehr so bereichern konnten wie vorher, weil Thaksin sich lieber alleine bereicherte. Es geht viel mehr um die Wiederherstellung alter Machtverhältnisse, als um die Zukunft von der thailändischen Bevölkerung.

    Bis jetzt habe ich noch nicht einmal hier den Namen gelesen der an höchster Stelle hinter der Pad steht, welchen ich Gerüchte weise hier höre. Nur will ich keine Gerüchte verbreiten, nur um mich später wenn die Gerüchte bestätigt werden hier als Experte feiern lassen zu können.

    Ich bleibe dabei, keiner weiß 100% was Sache ist, mich eingeschlossen. Außer die paar Personen die bestimmen was Sache ist.

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bomben in Bangkok
    Von ReinerS im Forum Thailand News
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 02.04.12, 13:14
  2. Bomben werfen war gestern
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.10, 20:51
  3. Bomben und Sicherheitsmaßnahmen
    Von zero im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.10.07, 20:23
  4. Bomben in Hat Yai.
    Von JT29 im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.09.06, 20:22