Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 114

Bomben gegen die PAD

Erstellt von x-pat, 30.10.2008, 04:44 Uhr · 113 Antworten · 4.055 Aufrufe

  1. #31
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Bomben gegen die PAD

    ... in der bevölkerung ist dank der pad die korruption salongfähig geworden
    das meinst du aber nicht ernst, oder?

    Die PAD ist nur auf der Strasse, weil eben sämtliche Regierungen inkl. Thaksin äußerst korrupt waren.
    Die PAD kann nicht korrupt sein, sie ist nicht am Futternapf.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Bomben gegen die PAD

    Ich dachte eigentlich, dass dies kein Forum für passionierte Militärbeobachter sein würde.

    Ernsthaft - ich bin ein wenig erschrocken, wie sehr sich in den letzten Wochen die Einstellungen zum Tun und der PAD selbst gewandelt haben.

    1. Ein zunehmende Abstumpfung gegenüber der Gewaltanwendung - auf beiden Seiten.

    2. Immer mehr wird die PAD als Belästigung empfunden. Da beklagen sich die Leute über Staus zu Rush-Hour-Zeiten, bedingt durch Straßensperren, über die Notwendigkeit für Schüler täglich 1 km weit zu laufen, bis sie bei der Schule sind, über die Unsitte, dass diese dann halt später erschienen

    3. Es mag ja auch dran gedreht werden: Aber irgendwie sind die Leute dem irgendwie überdrüssig geworden. Und für immer weniger Leut' ist einsichtig, wofür denn gerade Heute wieder demonstriert werden muß, wenn doch die öffentlichen Plätze für dringendere Angelegenheiten benötigt werden.

    4. Wenn sich da nicht bald der Sondhi aufrafft, sich ganz zufällig mal auf die Schnelle verhaften zu lassen o.ä., sind da bald die Funktionäre unter sich.

  4. #33
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Bomben gegen die PAD

    2. Immer mehr wird die PAD als Belästigung empfunden. Da beklagen sich die Leute über Staus zu Rush-Hour-Zeiten, bedingt durch Straßensperren, über die Notwendigkeit für Schüler täglich 1 km weit zu laufen, bis sie bei der Schule sind,
    kann ich hier nicht erkennen. Eher das Gegenteil tritt ein, seit dem 7.10.
    Sogar Universitäten in Chiang Mai - normalerweise Hochburg Thaksins und Somchais - schlugen sich auf die Seite der PAD bzw. verurteilten den Angriff scharf.
    Sogar die UDD selbst, hat seither weniger Berührungsängste mit der PAD und verurteilt künftig Gewalt ebenso.
    Das sieht man schon daran, dass sich die beiden Parteien nun absprechen, wer wo demonstriert - damit es zu keiner Konfrontation kommt.

  5. #34
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bomben gegen die PAD

    Loso schrieb: Als Indiz für eine faschistoide Charakter-Struktur sehe ich, wenn jemand auf alles eine Anwort hat, aber keine Fragen stellt.
    So, so...da stelltst du recht sonderbare, gaenzlich neue Thesen auf!


    Zitat Zitat von waanjai_2",p="648951
    ......edit...

    2. Immer mehr wird die PAD als Belästigung empfunden. Da beklagen sich die Leute über Staus zu Rush-Hour-Zeiten, bedingt durch Straßensperren, über die Notwendigkeit für Schüler täglich 1 km weit zu laufen, bis sie bei der Schule sind, über die Unsitte, dass diese dann halt später erschienen ....edit....

    Geht doch nichts ueber ein handfestes Argument!



    Ansonsten scheint aber Alles in Ordnung zu sein..?

  6. #35
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Bomben gegen die PAD

    Am besten auch regelmäßig Zeitung lesen. Nicht alles erscheint auch im online-Teil.

  7. #36
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Bomben gegen die PAD

    Die Grundstimmung der Bangkoker ist nach wie vor mehrheitlich deutlich pro PAD.

  8. #37
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bomben gegen die PAD

    Zitat Zitat von Dieter1",p="648969
    Die Grundstimmung der Bangkoker ist nach wie vor mehrheitlich deutlich pro PAD.

    Das duerfte die landesweite Durchschnittsmeinung representieren!

  9. #38
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Bomben gegen die PAD

    Zitat Zitat von Dieter1",p="648969
    Die Grundstimmung der Bangkoker ist nach wie vor mehrheitlich deutlich pro PAD.
    ja, denke ich auch.
    Sehr interessant ist auch, dass auch hier im Norden immer mehr auf die Seite der PAD rücken, dies aber nicht öffentlich zeigen, sondern nur im kleinen Kreis. Vermutlich Angst vor Aktionen der Roten.

  10. #39
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bomben gegen die PAD

    Zählt Einbildung eigentlich auch zu Bildung?

  11. #40
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Bomben gegen die PAD

    Zitat Zitat von Samuianer",p="648978
    Zitat Zitat von Dieter1",p="648969
    Die Grundstimmung der Bangkoker ist nach wie vor mehrheitlich deutlich pro PAD.

    Das duerfte die landesweite Durchschnittsmeinung representieren!


    empfehlung meinerseits, du solltest dir mal ein paar mehr ecken von thailand ansehen

Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bomben in Bangkok
    Von ReinerS im Forum Thailand News
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 02.04.12, 13:14
  2. Bomben werfen war gestern
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.10, 20:51
  3. Bomben und Sicherheitsmaßnahmen
    Von zero im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.10.07, 20:23
  4. Bomben in Hat Yai.
    Von JT29 im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.09.06, 20:22