Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 114

Bomben gegen die PAD

Erstellt von x-pat, 30.10.2008, 04:44 Uhr · 113 Antworten · 4.045 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Niko36

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    37

    Re: Bomben gegen die PAD

    Sagt mal, muss man sich jetzt als "normaler" Thailandreisender sorgen machen wenn man die Stadt der Engel betritt?
    Bomben klingt halt doch sehr bedrohlich!
    Ist das nach wie vor auf die Regierungsviertel beschränkt oder kann es auch mal touristische Ziele (Einkaufszentren, Märkte usw) treffen? Ich mein wir sind alle keine Hellseher, aber eine wenn auch weitsichtige Einschätzung der Lage obligt doch eher einem von Euch, der dort lebt oder schon zig mal dort war oder Verbindungen dorthin hat?

    Gruß Klaus

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Bomben gegen die PAD

    Ich persönlich habe keine Angst und bekomme von dem ganzem nicht mehr mit, als ihr das tut. Und mein Umfeld macht sich auch keinen Kopf, aber man merkt, dass weniger Touristen in der Gegend des Königspalastes sind, laut Aussage eines Bekannten, der Touristenführer in der Ecke ist.

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Bomben gegen die PAD

    Sagt mal, muss man sich jetzt als "normaler" Thailandreisender sorgen machen wenn man die Stadt der Engel betritt?
    Bomben klingt halt doch sehr bedrohlich!
    ich würde ev. Gerichtsgebäude usw. meiden. Irgendwer versucht Chaos zu verbreiten und ich glaube nicht, dass dies die UDD ist. Eher Salang und der kriminelle General.

  5. #14
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bomben gegen die PAD

    Generell wohl nichts zu befuerchten, heutzutage kann ueberall'ne Bombe hochgehen, wobei sich das hier angesichts der geringen Schaeden eher um Einschuechterungsgebaerden dreht als um echte Anschlaege!

    Wuerde mich aber aus der naeheren Umgebung von Kundgebungen, Demonstrationen, dem Parlamentsgebaeude etc. fern halten!

    Da ist die Moeglichkeit in irgendwelche Konflikte zu geraten hoechst gering!

  6. #15
    Avatar von Niko36

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    37

    Re: Bomben gegen die PAD

    Zitat Zitat von Samuianer",p="648551
    Wuerde mich aber aus der naeheren Umgebung von Kundgebungen, Demonstrationen, dem Parlamentsgebaeude etc. fern halten!
    Hät ich sowieso nicht vor, mich da irgendwo dazu zustellen.
    Aber mal auf Märkte gehen und Tempel ansehen (auch Einkaufstempel) möcht ich schon!
    Klaus

  7. #16
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Bomben gegen die PAD

    Zitat Zitat von Bukeo",p="648464
    ich denke aber nicht, dass dieser Anschlag von der UDD gemacht wurde - da sind radikalere Gruppierungen dafür verantwortlich. Ev. Gruppe um Salang.
    Salang Bunnag ist zwar ein ziemlich Bekloppter, (die Bunnag Familie hat sich bereits offiziell dafür entschuldigt, dass er ihren Nachnamen trägt), aber vielleicht doch nicht bekloppt genug um Bomben zu werfen. Angeblich hat er die "Thaksin Krieger" nicht organisiert, weil aus London noch keine Überweisung kam. Einem Typ wie Kattiya Sawadiphol ist das schon eher zuzutrauen. Aber vermutlich wird das mal wieder nicht aufzuklären sein.

    Wer braucht Feinde mit solchen Freunden?

    Cheers, X-Pat

  8. #17
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bomben gegen die PAD

    Zitat Zitat von x-pat",p="648559

    Wer braucht Feinde mit solchen Freunden?

    Cheers, X-Pat


    Doc Takky!

    Der scheint scheint sich in der Gesellschaft solcher Menschen zu sonnen!

    Das derzeitige Parlament!

    Der Parlamentssprecher, Karun Hosakul der "Kickboxer"...

    Wir schauen mal...schlichtweg pervers was sich da abspielt!

    Anand hat, mit seiner Aeusserung das Takky den Schluessel zum Ende der Unruhen in seiner Hand haelt, den Nagel auf den Kopf getroffen und moeglicherweise absichtlich in diese Richtung gedeutet, um unmissverstaendlich klar zu machen wer die Faeden in den Haenden haelt!



    Mal schauen, die ersten Proteste laufen schon vor der britischen Botschaft!

    Ist er schon zu weit gegangen, oder ist noch Raum fuer den Kniefall?

  9. #18
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953

    Re: Bomben gegen die PAD

    Zitat Zitat von Bukeo",p="648493
    Gen Kattiya Sawadiphol, a specialist of the Army,
    scheint ein vorbestrafter Spezialist zu sein.
    Man sollte ev. die Bewährung aufheben.

    http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30050317
    Das Urteil hat er sich gerade erst wegen angeblicher Beleidigung von Seripisut Temiyavej, dem von Samak versetzten ehemaligen Chef der thailändischen Polizei eingehandelt, der aus dem äussersten Süden kommt und eine wohl recht rüde Mitarbeiter-Führung praktiziert hat, sowie Korruptionsvorwürfen ausgesetzt war.

    Das die politische Justiz der Militär-Junta eine Beleidigung eines Regierungsgegners mit 100.000Baht und zwei Jahren Knast auf Bewährung belegt, zeigt nur dass Thailand kein Rechtsstaat mehr ist und sich mittlerweile politisch auf dem überkommenen Niveau einer Bananen-Republik bewegt.

    Die meisten deutschen Expats freut das natürlich, haben sie sich doch immer schon in solchen Ländern besonders wohl gefühlt.

  10. #19
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Bomben gegen die PAD

    Das die politische Justiz der Militär-Junta eine Beleidigung eines Regierungsgegners mit 100.000Baht und zwei Jahren Knast auf Bewährung belegt, zeigt nur dass Thailand kein Rechtsstaat mehr ist und sich mittlerweile politisch auf dem überkommenen Niveau einer Bananen-Republik bewegt.
    warum, hat in Österreich ein Freiheitlicher genausoviel bekommen, weil er den BP Lumpi genannt hat.
    Ist also angemessen.

  11. #20
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Bomben gegen die PAD

    Was zeigt, das Österreich eine Bananenrepublik ist

Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bomben in Bangkok
    Von ReinerS im Forum Thailand News
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 02.04.12, 13:14
  2. Bomben werfen war gestern
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.10, 20:51
  3. Bomben und Sicherheitsmaßnahmen
    Von zero im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.10.07, 20:23
  4. Bomben in Hat Yai.
    Von JT29 im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.09.06, 20:22