Ergebnis 1 bis 1 von 1

Börse Bangkok

Erstellt von Hua Hin, 02.11.2006, 20:05 Uhr · 0 Antworten · 563 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Hua Hin

    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    356

    Börse Bangkok

    Einschätzungen vom Chefstrategen Alex Traver von
    Fidelity International
    (aus der neuesten Ausgabe von Börse Online)

    Den thailändischen Militärputsch vom September steckten die
    Börsen bisher gut weg. Nach einer kurzen Verschnaufpause
    übertrafen die meisten Aktienkurse in Bangkok schon nach
    rund einem Monat die vor dem Machtwechsel erreichten Stände. Dies war möglich, weil die Wirtschaft durch den
    Putsch offenbar nicht beeinträchtigt wird. Die Inflations-
    rate sank im September auf 2,7 % und erreichte damit den
    niedrigsten Stand seit 18 Monaten. Viele Analysten glauben
    daher, dass die thailändische Notenbank Spielräume für
    Zinssenkungen hat und den Satz noch in diesem Jahr um einen
    halben Prozentpunkt auf 2,25 % senkt.
    Dennoch überwiegt bei den Investoren die Konjunkturskepsis:
    Sie bemängelten, dass Thailand anderen Ländern aus der
    Region hinterherhinke. Mit 4,9 % war das Wirtschaftswachstum im zweiten Quartal geringer als im
    Vorjahr. Gleichzeitig flossen die ausländischen Direkt-
    investitionen bereits in den Monaten vor dem Putsch spärlicher ins Land. Positiv entwickelte sich indes die
    Industrieproduktion - sie lag im August um 7,5 % über dem
    Vorjahr.
    Der Ausblick für die Börse Bangkok fällt daher gemischt aus. Einerseits haben sich die Risiken nicht verringert.
    Andererseits herrscht ein grosser Optimismus, dass das
    Land ähnlich wie 1991 gestärkt aus dem Putsch hervorgeht.
    Die Optimisten argumentieren, dass der seit 22 Monaten
    seitwärts tendierende Aktienmarkt nun endlich reif für einen Aufschwung ist. Wenn es der neuen Regierung gelingt,
    die Korruption einzudämmen und mit Reformen das Wachstum anzukurbeln, können sich die Hoffnungen erfüllen.
    Investitionen in Asien mittels Aktien oder Aktienfonds sind
    trotz aller Unsicherheiten nach wie vor einen Überlegung wert. Sollten die Börsen in der Region in nächster Zeit
    schwanken, bieten sich dadurch sogar attraktive Einstiegs-
    chancen. Dabei gilt das Gebot, möglichst breit gestreut anzulegen.

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Thai Beverage will in Singapur an die Börse
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.06, 14:13
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 23:56
  4. bangkok - manila - bangkok
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 22:30
  5. Die Börse soll boomen
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.03, 17:38