Ergebnis 1 bis 6 von 6

BLUTSPENDE

Erstellt von Labyrinthfisch, 28.12.2004, 11:33 Uhr · 5 Antworten · 950 Aufrufe

  1. #1
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    BLUTSPENDE

    Eine Nachfrage beim Roten Kreuz ergab folgendes:
    Wenn eine Anfrage kommt, dan werden "Lagerbestände" versendet.
    Mit einer Anfrage wird gerechnet.
    Ich glaube, es ist der Richtige Moment mal bei der Örtlichen Organisation nachzufragen.
    Vieleicht bringt das ja eine "Gute Welle" ins rollen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: BLUTSPENDE

    eine rücksprache mit dem roten kreuz ergab folgendes:
    es wird in erster linie geld benötigt für trinkwasser und wasseraufbereitung, medizin etc.
    die liste wird nach bedarf aktuallisiert und an die presse gegeben.
    (aufruf zur blutspende etc.)

  4. #3
    nignong
    Avatar von nignong

    Re: BLUTSPENDE

    laut meinen infos sind blutspenden sehr nötig, und aus diesem grund spendet morgen eine gruppe englischlehrer in trang,
    hoffe es wird ein wenig helfen und event. leben retten,
    sollte jemand infos über andere gebiete mit gleicher aktion haben würde es mich interesieren, bin zur zeit in phatum thani und würde dann auch gern an die nadel,

  5. #4
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: BLUTSPENDE

    die aussagen des drk beziehen sich auf deutschland.
    verstehen tu ich es nicht. sie suchen in th blut.

  6. #5
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: BLUTSPENDE

    Offenbar sind die Blutgruppen und Blutfaktoren der thailändischen Bevölkerung von denen der Touristen unterschiedlich.

    Im TGN wird berichtet (so übersetzte meine Frau), daß in Thailand nur 1 Promille der Bevölkerung einen negativen Rhesusfaktor hat. In Deutschland sind das nach Wikipedia immerhin 15%. In Thailand werde also offenbar vor allem RH- Blut gesucht.

    Die Blutgruppen A, B, O seien in Thailand in ausreichender Variabilität vorhanden.

    ---------------------------------
    P.S:
    Das Palomar College bei San Diego, Kalifonien veröffentlicht auf seiner Seite interessante Abbildungen über die Verteilung der Blutgruppen weltweit.

  7. #6
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: BLUTSPENDE

    Zitat Zitat von moselbert",p="201518
    In Thailand werde also offenbar vor allem RH- Blut gesucht.

    Die Blutgruppen A, B, O seien in Thailand in ausreichender Variabilität vorhanden.
    Richtig, so wurde es im TV hier gesagt, und es werden dauernd meldungen durchgegeben das alle farang die negative blutgruppen haben bitte spenden sollen

Ähnliche Themen

  1. DRK-Blutspende weist Thailand-Reisende zurück
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 12.10.03, 23:27