Seite 7 von 36 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 354

Bleibt der Thai Baht stark ?

Erstellt von gregor200, 06.12.2006, 07:59 Uhr · 353 Antworten · 25.319 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Bleibt der Thai Baht stark ?

    Den Artikel in der Post habe ich gestern auch gelesen. Es scheint als wird man in Thailand so langsam aber sicher nervös. Auch heute wieder:

    Bangkok Post

    Private sector offers baht plan

    Thai News Agency

    A tripartite private-sector committee from the Federation of Thai Industries, the Thai Chamber of Commerce and the Thai Bankers´ Association has recommended seven short-term measures for the government to implement to ease the impact of the baht surge.

    Speaking after the meeting Monday, TBA chairman Apisak Tantivorawong, committee chairman, said the participants estimated the impact of the sharp baht appreciation and proposed measures for the government to ease them.

    The state is not yet fully aware of the difficulties the private sector is experiencing from the baht surge, Mr. Apisak said.

    Now, he said, small operators in the electrical appliance, garment, and food industries lack purchase orders and have started to close their doors.

    At the same time, large industries are accepting losses to maintain a market share with trade partners.

    To help the entrepreneurs, the committee proposed seven short-term measures for urgent implementation.

    Importers and exporters may hold foreign currencies indefinitely. At present only 14 days is permitted.

    Individuals may hold over US$200,000, and may pay expenses in dollars, while the state should speed up tax refunds to exporters.

    In addition, state enterprises may repay debts (especially in dollars), in advance to allow moving the greenback out of Thailand to help ease pressure on the baht.

    The private sector committee also called on the state to gradually import oil and capital goods in advance to help reduce the cost of imports and cut the supply of the dollar.

    Finally, an Small- and Medium-Enterprise Supervision Fund should be set up to boost liquidity in case the SMEs experience a liquidity crunch.

    Mr. Apisak said the committee also proposed medium- and long-term measures to ease impacts of the baht fluctuation.

    First, a fund should be set up to manage the baht in case its movement is affected by the dollar fluctuation.

    Second, Thais should be encouraged to invest overseas.

    Third, the private and public sectors should join to enhance efficiency of the industrial sector so that it could compete in the world market.

    Finally, the state should accelerate implementing megaprojects which count on overseas raw material overseas for construction.

    Mr. Apisak said he wanted the state to implement the proposed measures until the baht begins to weaken or stabilise.

    He said the committee would submit the measures to the Prime Minster, Deputy Prime Minister and Industry Minister Kosit Panpiemras, Finance Minister Chalongphob Sussangkarn, and the Bank of Thailand in due course.

    TCC president Pramont Sutheewong said exports served as a driver for the country´s economy, which is in doldrums now, so that efforts to solve the baht´s volatility would not only help exports, but also boost the overall economy.

    FTI chairman Santi Vilassakdanont said the state should accelerate restructuring the industrial sector to boost competitiveness in preparation for global trade liberalisation in the future.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bleibt der Thai Baht stark ?

    ...same, same old story, die Megas stopfen sich die Taschen voll, solange Alles gut geht - klemmts irgendwo - wird dicht gemacht!

    Die Arbeiter sitzen auf der Strasse!

    TiT

    Es wurde von keinem Geringerem als Paul Krugmann schon 1997/8 gewarnt - das wenn Mensch nicht aufpasst und wichtige Regularien etc. einfuehrt und beibehaelt, gibts 'ne Wiederholung, die weit aus boeser ausfallen kann als der Crash von "damals"...

  4. #63
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Bleibt der Thai Baht stark ?

    Der starke bath fordert erste opfer vor ein paar tagen einen den tränen nahen firmenboss im tv gesehn der leider die schließung seiner firma bekannt geben mußte da er hauptsächlich im export geschäft tätig war und durch den starken bath kaum noch aufträge bekam.

  5. #64
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bleibt der Thai Baht stark ?

    ...mir kommen auch gleich die "Traenen" ... armes Kerlchen! Als Gechaeftsmann hat er gepennt!

  6. #65
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Bleibt der Thai Baht stark ?

    Naja aber wenn du dann dein lebenswerk verpennt hast und dann auch noch einige hundert arbeiter entlassen muß kann das schon schmerzlich sein. Aber kein mitleid zeigen ist ja eine business stärke

  7. #66
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bleibt der Thai Baht stark ?

    uwerdest du die Bremsen aus deinem Auto entfernen, die Frontscheibe schwarz streichen und dich dann da rein setzen und mit Vollgas durch die Gegend brettern, hoffend das nichts schieflaeuft....?

    Ich kann mir einfach nicht vorstellen das ein Fabrikant (in Thailand!!!) mit 5000 Angestellten vor dem "Nichts" sitzt!


    Die Angestellten mit Gewissheit!

    die 100.000 pro Angestellten die er beim Staat beantragt hat, die sieht auch nur sein Banker....!

    Dafuer kriegt mann aber leider noch keinen englischen Fussballclub!

  8. #67
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Bleibt der Thai Baht stark ?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="505016
    ...same, same old story, die Megas stopfen sich die Taschen voll, solange Alles gut geht - klemmts irgendwo - wird dicht gemacht!

    Die Arbeiter sitzen auf der Strasse!

    TiT
    Die Schließungen der finanzschwachen Bankinstitute und anderer Unternehmen waren damals die Maßnahmen des IMF und nicht Thailands. War in einigen anderen Krisenländern auch so.

    Das mit den Taschen vollstopfen ist btw nicht nur in Thailand so, believe it or not, im Westen doch nicht anders... (Soll ich ein paar namhafte unternehmen nennen? ;-D )


    Sehr gutes Buch zu dem Thema: "Die Asienkrise" von Heribert Dieter

  9. #68
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Bleibt der Thai Baht stark ?

    Naja aber vielleicht war er auch deswegen "traurig" weil er 5000 man entlassen mußte ob er jetzt selber auch pleite ist spielt ja erstmal keine rolle.

  10. #69
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bleibt der Thai Baht stark ?

    @soulshine22: Das spielt doch in diesem spezifischen Fall keine Rollex - Fakt ist das der Mann als Unternehmer offensichtlich was verpennt hat!

    Die Nation berichtet ja davon das es ein "neuer Tenor" der Textilindustrie ist UND das es an einen Pool an gut ausgebildeten Kraeften mangelt, sowie an Investitionen in Hardware.

    Auch Thailand bleibt ovr ganz normalen Marktkraeften nicht verschont - schon garnicht im Zeitalter der Globalisation!

    1997/8 waren 68% der Kredite NPL!!! Da hatte Mensch auch blindlings auf Boom gebaut! Ueberhoehte Landpreise als "Sicherheit" angenommen, Kredite mit Krediten abgesichert....

    @BinNichthiernichtda:


    ;-D Kenn ihn ja nicht persoenlich, kann mir das aber einfach nicht vorstellen, keine Traene!

    Ist enfach nicht mehr konkurrierfaehig, d.h. sein Produkt, die Produktion ist zu teuer und nicht effektiv genug!

    Wenn Produkte nur so "vom Ladentisch fallen" dann ist es ja relativ einfach, aber in einer mega-konkurrienden Marktsituation, da muss Mensch schon gewaltig kreativ sein - von selbst kommen nur Lotteriegewinne und die GANZ selten!

  11. #70
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Bleibt der Thai Baht stark ?

    ob er was verpennt hat oder nicht kann ich nicht sagen .. manchmal kann man alles richtig machen und das unternehmen scheitert trotzdem!

    Ich arbeite selbst gerade in einer Firma, die es seit 1997 in Thailand gibt und noch nie schwarze Zahlen geschrieben hat. :-) soviel dazu...

    Recht hast auf jeden Fall dass der thail. Textilmarkt Investitionen braucht und vorallem eigene Ideen. Besonders diese Branche steht unter sehr großem Druck von ausserhalb.

    1997/8 waren 68% der Kredite NPL!!!
    ich weiss. und trotzdem behauptete der IMF noch im Frühjahr 97 alles sei in bester Ordnung

Seite 7 von 36 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Für 1'000 Baht 20 Stunden Thai-Unterricht
    Von ILSBangkok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 02:30
  2. Daten Thai lernen - 20h für 1'000 Baht Total
    Von ILSBangkok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.11, 16:02
  3. Thai Baht
    Von romanventi im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.08, 10:39
  4. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.06.07, 10:36
  5. Thai-Baht
    Von Berthold im Forum Thailand News
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 20.11.06, 11:12