Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Bkk ......free

Erstellt von DisainaM, 03.10.2010, 17:48 Uhr · 42 Antworten · 9.390 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Isaan.Fan

    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    13
    Meine Frau (Thai)wird in Thailand Öfter gefragt woher ich komme,meine antwortet"German American",grosse Augen!Sehe nicht typisch deutsch aus,meine Mutter Ist deutsche (hellhäutig),mein Vater U.S.A (dunkelhäutig).Ich denke es kommt darauf an wie man sich gibt ,egal wo man herkommt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    setze den bbc Artikel mal ohne jegliche Kommentierung hier rein.

    'Racist' Thailand skin-whitening advert is withdrawn


    • 8 January 2016
    • From the sectionAsia


    Image captionThe advert has stirred up a storm of debate online, with a lot of commentators calling it racistA Thai cosmetics firm has withdrawn its video advertising a skin-whitening product after it was attacked on social media for being racist.
    The advert for 'Snowz' features famous Thai actress Cris Horwang attributing her success to fairer skin.
    The company behind the product, Seoul Secret, issued a "heartfelt apology", saying it had not meant to offend.
    The incident has reignited the debate about attitudes to skin colour in Thailand.
    Comments about the shade of a person's skin have been commonplace in a country with an abundance of skin-whitening products, although many younger Thais now refuse to accept the stereotypes associated with skin colour.
    'Heartfelt apology'

    "In my world there is tough competition. If I don't take care of myself, everything I have built, the whiteness I have invested in, could be gone," Cris Horwang warns in the video advert.
    At that point her skin turns almost black, and a young, and very white, rival appears by her side. She looks down in dismay at her dark complexion and muses "if I was white, I would win".
    The advert stirred up a storm of debate online, with many Twitter users critical of the advert itself as well as the decision to withdraw it.
    One person wrote on a Thai-language forum Pantip.com: "I'm perfectly fine being dark-skinned and now you're saying I've lost? Hello? What?"
    "Suggesting people with dark skin are losers is definitely racist," wrote another.
    Seoul Secret quickly withdrew the advert, although , and offered a swift apology.
    "What we intended to convey was that self-improvement in terms of personality, appearance, skills, and professionalism is crucial," the firm said.
    Image copyrightAFPImage captionSkin-whitening products like this one in Ivory Coast are available in many parts of the worldThe BBC's Jonathan Head in Bangkok says that as an advertising slogan it could not have been blunter - ending as it does with "Eternally white, I'm confident".
    The abundance of skin-whitening products available in Thailand, and the efforts many Thai women go to shelter from the sun, highlights the obsession with pale skin, our correspondent says.
    Two years ago, when Nonthawan "Maeya" Thongleng won the 2014 Miss Thailand World beauty contest, much comment centred on how dark her skin was compared to typical contestants.
    At the time she said she wanted to encourage all other women who felt insecure because of their darker skin.
    Darker skin is often associated in Thailand with manual, outdoor labour, and therefore with being "lower class".
    Also much of the urban elite are of ethnic Chinese origin, who tend to have lighter skin than the indigenous people of the Thai countryside.
    "This is not a problem that is unique to Thailand. It's a problem that exists all over the world," says social critic Lakkana Punwichai.
    "The issue also underlines the issue of class in Thailand, where those with darker skin are viewed as the poor from the rural north-east. We look down on them, on Cambodians, and Indians with darker complexions.

    "However, attitudes are changing as Thai elites start to look down on women who long to be white, the same way some westerners look down on "blonde bimbos"," she said.
    'Racist' Thailand skin-whitening advert is withdrawn - BBC News

  4. #13
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wenn die Hautfarbe in Thailand keine Rolle spielen soll, wozu dann die immer zahlreicher werdenden Laser-Kliniken?
    Hab' ich durch @Disi's neuen Post gerade gesehen.
    Die Laser-Kliniken schießen wie Pilze aus dem Boden und verdienen sich ihr Geld durch die Reparatur der Schäden an der Haut, die von all' den Mittelchen, Cremes, Pudern und was sich die Damen sonst noch ins Gesicht schmieren, entstanden sind.
    Natürlich spielt die Hautfarbe eine Rolle im thail Kastensystem. Man will eben nicht aussehen, wie eine braun gebrannte Farmarbeiterin!
    Übrigens: Marktführer bei all den chemischen "Schweinereien", die mit großen, substanzlosen und gelogenen (weil ohne Beweis) Versprechungen daherkommen ist die deutsche Firma Beiersdorf mit den Marken Eucerin und Nivea!

  5. #14
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.287
    Wenn ich in Thailand irgendwo auf eine Gruppe gleichrangiger Angestellter treffe, haben die Dunkelhäutigen stets die angenehmere Ausstrahlung, sehen besser aus und sind oft auch fähiger als ihre weishäutigen Kolleginnen. Warum? Weil sie als Dunkelhäutige deutlich mehr (mit-) bringen müssen um das gleiche zu erreichen wie die anderen.

    Die Hautfarbe hat nun mal in Thailand einen anderen Stellenwert als bspw. in D und wo anders.

  6. #15
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wenn ich in Thailand irgendwo auf eine Gruppe gleichrangiger Angestellter treffe, haben die Dunkelhäutigen stets die angenehmere Ausstrahlung, sehen besser aus und sind oft auch fähiger als ihre weisshäutigen Kolleginnen. Warum? Weil sie als Dunkelhäutige deutlich mehr (mit-)bringen müssen, um das Gleiche zu erreichen wie die anderen.
    Das sehe ich genau so! Manchmal fehlt dabei allerdings das dazu passende Selbstwertgefühl. Sie werden zugedröhnt mit Werbung und das bleibt eben auch hängen. Vor ihrem Spiegel stehend hört man sie dann mit "damm" und "suggabock" - sie wäre halt eben doch gern ein wenig weißer (wie die Chinesen - die die wirtschaftliche Dominanz im Lande haben).

  7. #16
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.358
    Hierzu passt

    image227.jpg

  8. #17
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.728
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    .. mit einem Milliardenvermoegen im Hintergrund, sie haben wirklich keine Probleme mit ihrer Hautfarbe.


    .
    da muss ich dir einmal Recht geben ,mit Milliardenvermögen im Hintergrund könntest auch blau oder grün sein,wäres Chochita.

  9. #18
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.728
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen

    Die Hautfarbe hat nun mal in Thailand einen anderen Stellenwert als bspw. in D und wo anders.
    würden alle Dachler auf hellhäutige Frauen stehen, gäbe es wohl weit weniger Touristen in Thailand,wobei wenn ich kurz überlege gibt da noch andere Vorzüge.
    Abgesehen davon ,in Zeiten wie diesen ist dunkle Hautfarbe in Deutschland auch nicht gerade von Vorteil.

  10. #19
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    würden alle Dachler auf hellhäutige Frauen stehen, gäbe es wohl weit weniger Touristen in Thailand, wobei wenn ich kurz überlege gibt da noch andere Vorzüge.
    Das verstehe, wer will. Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Die Touristen kommen hierher wegen der Schönheit des Landes, wegen der Kultur, wegen des angenehmen Klimas und wegen der Klugheit und Freundlichkeit des Landesbewohner.
    Doch nicht wegen der leicht bräunlich-gesunden, samthäutigen Begleiterinnen , jetzt stell' die Fakten nicht auf den Kopf!

  11. #20
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Übrigens: Marktführer bei all den chemischen "Schweinereien", die mit großen, substanzlosen und gelogenen (weil ohne Beweis) Versprechungen daherkommen ist die deutsche Firma Beiersdorf mit den Marken Eucerin und Nivea!
    Es gibt Leute die meinen, die Autoindustrie sei schuld an den Verkehrstoten. Bei Zigaretten,
    Alkohol und dem fettigen Hamburger ist für manche Zeitgenossen alles längst geklärt - denn
    die Folgen sind Schuld der Konzerne. Gejammert wird dann allerdings heftig bei gesetzlichen
    Reglementierungen - wir verlangen empört die Freiheit des gutgläubigen Dumm-Bürgers ...

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte