Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Biografie von Thailands Ministerpräsident wird verfilmt

Erstellt von Ralph-HF, 15.09.2004, 13:34 Uhr · 14 Antworten · 1.174 Aufrufe

  1. #11
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Biografie von Thailands Ministerpräsident wird verfilmt

    Zitat Zitat von woody",p="169334
    Dieter, so ganz stimmt das nicht, in den meisten Fällen wurden die Regierungen nicht abgewählt, sondern vom Militär weggputscht.
    Aber das scheint sich nun wirklich geändert zu haben ;-D .
    Ich bin mir da leider nicht so sicher. Der letzte Putsch ist doch auch erst zehn Jahre her.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Ralph-HF

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    157

    Re: Biografie von Thailands Ministerpräsident wird verfilmt

    Chak2
    Es scheint also reine Machtbesessenheit zu sein....คนไม่มีหัวใจ
    (passt zusammen )

    Sicher ist das auch gefährlich, aber dennoch weiss man was man hat

    Einen Putsch könnten wir alle sicher nicht gebrauchen, deswegen denke ich darüber lieber nicht nach!

    Gruß Ralph-HF

  4. #13
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Biografie von Thailands Ministerpräsident wird verfilmt

    So schlimm ist ein Putsch doch nicht, was soll da schon groß passieren. Meist gingen die doch ziemlich unblutig über die Bühne.

  5. #14
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Biografie von Thailands Ministerpräsident wird verfilmt

    Ideen hat er ja

    Ich schaetze er wird die Disney Studios mit dem Filmen beauftragen. Ducktales auf Thai und er macht einen auf Dagobert

  6. #15
    cyber
    Avatar von cyber

    Re: Biografie von Thailands Ministerpräsident wird verfilmt

    Die letzen Erungenschaften von Thaksin:

    Airbus 319 um etwas mehr als 1 Milliarde baht gekauft fuer die Regierungsmitglieder mit der Begruendung "die Airforce Maschinen waren viel zu unbequem" - Steuergeld

    Einen Milliarden Baht Kredit an Myanmar (Burma) gewaehrt zum Kauf von Telekomequipment - wo kauft Burma dieses? Bei der Shin Corporation - Thaksins Firma. - Steuergeld

    Die Wahl in Bangkok vorsaetzlich beeinflusst - er hat die Angestellten seiner Unternehmen aufgefordert NUR Paveena zu waeheln. Eigentlich hat er es angeordnet wenn man der Nation glauben schenken darf (was mir beid er Ratte Thaksin nicht schwer faellt)

    Nach Kritik von Khun Ekayuk das die Regierung den Aktienmarkt manipuliert hat er diesen gedroht in verhaften zu lassen wegen eines Falles der 20 Jahre zurueckliegt. Mittlerweile wird Ekayuk vom NIA ueberwacht und hat sich aus Angst ermordet zu werden gestern an doe Presse gewandt.

    Was sollman zu Thaksin sagen? Jeder Auslaender der in Thailand lebt muss beten das er am 5. Jaenner bei den Wahlen die Rechnung fuer seine Inkompetenz praesentiert bekommt und ein Demokrat Premierminister wird. Solange Thaksin und seine TRT Rassistenpartei an der macht ist wird es fuer uns Auslaender hier keine postivien Aenderungen geben.

    Und fuer Thailands Jugend hoffe ich das man Thaksin in einen Keller sperrt und den Schluessel wegwrift - denn die Idee von Thaksin die Studiengebuehren zu ERHOEHEN ist ein Schlag ins Gesicht fuer jeden Thai der diesen Verbrecher gewaehlt hat.

    Soviel zu Thaksin.

    lg aus Bangkok
    cyber

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Schäfer wird Thailands Nationaltrainer
    Von Bajok Tower im Forum Sport
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 18.07.13, 10:16
  2. Thailands Armee ist, war und wird immer...
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.12.08, 11:18
  3. Endlich: Tetris wird verfilmt !
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 21:32
  4. Biografie:
    Von cayoty im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.05, 10:13
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.03, 06:42