Ergebnis 1 bis 6 von 6

Besuch in Mahanakorn

Erstellt von x-pat, 28.05.2007, 11:18 Uhr · 5 Antworten · 790 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Besuch in Mahanakorn

    Nach einem kurzen geschäftlichen Besuch in Mahanakorn ist mir wieder aufgefallen, wie stark die Unterschiede in Thailand sind. Kein Wunder dass das durchschnittliche Haushaltseinkommen in Bangkok doppelt so hoch ist wie in Chiang Mai. Die Märkte, Kaufhäuser, Infrastruktur, Verkehrsverbindungen, Veranstaltungen, Messen, Ausstellungen und die schiere Anzahl von erhältlichen Produkten in Bangkok ist Thailands "Nummer 2" soweit voraus, dass eigentlich gar kein Vergleich möglich ist. Dies fällt mir besonders stark nach 1.5 Jahren in Chiang Mai auf. Dabei geht es nicht nur um die materiellen Werte, sondern auch um die immateriellen. Zum Beispiel kommen kulturelle und technologische Entwicklungen mit einer Verzögerung nach Chiang Mai, bzw. in den Rest des Landes. Der Abstand zwischen Chiang Mai und Bangkok erscheint mir (auf einer logarithmischen Skala) in etwa so groß wie der Abstand zwischen Bangkok und Hong Kong. Insbesondere schlägt sich das in der Arbeitseffizienz und den intellektuellen Fähigkeiten nieder.

    Obwohl die Entwicklung in Chiang Mai in den letzten 10 Jahren rasant war, frage ich mich oft ob die Weichen richtig gestellt waren. Ist es wirklich so wichtig neue Schnellstraßen, Siedlungen, und Touristenattraktionen zu bauen? Wäre eine Investition in menschliches Kapital nicht wichtiger? Mit drei Universitäten und zahlreichen guten Schulen hätte Chiang Mai dazu gute Voraussetzungen. Wenn Chiang Mai heute mehr in Bildung und Forschung investieren würde, Anreize für neue saubere Industrien bieten würde, und die burmesischen Einwanderer nicht als Bedrohung/Geldquelle, sondern als Potential sehen würde, dann könnte die Rose des Nordens tatsächlich neu erblühen, statt zu einer Minitaurkopie ihrer großen Schwester zu werden.

    Cheers, X-Pat

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Besuch in Mahanakorn

    hallo x-pat,
    wen verstehst Du denn als birmesiche Einwanderer in Chiang Mai?
    Und was ist mit den Wirtschaftswegen nach Burma, Laos und weiter nach China?
    Was ist mit dem neuen Bürgermeister von Chiang Mai?
    Es tut sich aus meiner Sichtweise schon etwas.
    Die Chinesen mit ihrem Land mit Thailand vergleichen ist aus meiner Sicht auch nicht gerade glücklich.Würdest Du auf die Idee kommen Südkorea mit Deutschland oder Frankreich zu vergleichen?

  4. #3
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Besuch in Mahanakorn

    songthaeo: wen verstehst Du denn als birmesiche Einwanderer in Chiang Mai?

    Müsstest du eigentlich am besten wissen. Burmesische Minoritäten, wie Karen, Thai Yai, Shan Viallagers, etc.

    songthaeo: Und was ist mit den Wirtschaftswegen nach Burma, Laos und weiter nach China?

    Sehr bedauerlich alles. Mit dem Regime in Burma sollten überhaupt keine Geschäfte gemacht werden. Mit dem Freetrade Agreement mit China hat man sich mehr Probleme als Vorteile verschafft - nur die Händler profitieren, und mit Laos passiert nichts.

    songthaeo: Was ist mit dem neuen Bürgermeister von Chiang Mai?

    Kenne nur den alten (Boonlert Buranupakorn), der angeblichnicht besonders glücklich war.

    songthaeo: Die Chinesen mit ihrem Land mit Thailand vergleichen ist aus meiner Sicht auch nicht gerade glücklich.

    Ich habe Bangkok mit Chiang Mai verglichen.

    Cheers, X-Pat

  5. #4
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Besuch in Mahanakorn

    Zitat Zitat von x-pat",p="486436
    ...Ist es wirklich so wichtig neue Schnellstraßen, Siedlungen, und Touristenattraktionen zu bauen? Wäre eine Investition in menschliches Kapital nicht wichtiger?
    Stell die Frage mal Herrn Tax-Sin!


    Zitat Zitat von x-pat",p="486436
    Mit drei Universitäten und zahlreichen guten Schulen hätte Chiang Mai dazu gute Voraussetzungen. Wenn Chiang Mai heute mehr in Bildung und Forschung investieren würde, Anreize für neue saubere Industrien bieten würde, und die burmesischen Einwanderer nicht als Bedrohung/Geldquelle, sondern als Potential sehen würde, dann könnte die Rose des Nordens tatsächlich neu erblühen, statt zu einer Minitaurkopie ihrer großen Schwester zu werden.
    Gut beobachtet, nur leider, leider ist es so, wie es ist - vielleicht kommt ja mal 'wer' drauf!Ich befuerchte allerdings das sich deine Vermutung "statt zu einer Minitaurkopie ihrer großen Schwester zu werden." wohl so einstellen wird.

  6. #5
    woody
    Avatar von woody

    Re: Besuch in Mahanakorn

    x-pat, guter Bericht! Aber in einem muss ich dir Widersprechen. Im Verkehrschaos hat CNX BKK, wenn man die Grösse der Städte berücksichtigt, inzwischen überholt.

    In Bangkok hat sich die Verkehrslage in den letzten 10 Jahren merkbar entspannt, wogegen in CNX die Dichte und die Luftverschmutzung noch ständig zunimmt.

    gruss woody

  7. #6
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Besuch in Mahanakorn

    Burmesische Minoritäten, wie Karen, Thai Yai, Shan Viallagers, etc.
    oben erwähnte Gruppen stellen eigentlich kein Problem dar.
    Probleme machen eher die richtigen Burmesen, die sich illegal hier aufhalten und zu Billigstlöhnen Arbeitskraft anbieten.
    In Deutschland waren es früher die Ost-Bauarbeiter...

    Hier in der Umgebung werden fast wöchentlich burmesische Bauarbeiter festgenommen und zurück nach Burma deportiert.
    Nur sind die meist schneller wieder hier, als die begleitenden Beamten :-)

Ähnliche Themen

  1. Mahanakorn Tower - eine architektonische Bereicherung
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 29.12.11, 23:10
  2. Besuch aus dem Königreich
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.07, 11:08
  3. Besuch
    Von hermann1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 04.11.05, 08:02
  4. Schwiegereltern zu Besuch.......
    Von Kheldour im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.05, 22:22
  5. Besuch kommt!
    Von Jakraphong im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.01.02, 22:19