Seite 20 von 30 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 292

Banharn neuer Premier MInister?

Erstellt von Samuianer, 09.09.2008, 07:28 Uhr · 291 Antworten · 10.200 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    Diese Bestechung, soweit ich das mitbekommen konnte, ist für die Landbevölkerung ziemlich unverbindlich. Die nehmen von allen, die was geben und wählen, wen sie eben für die besseren halten. Dass arme Leute Reiche besonders bewundern ist nicht unbedingt ungewöhnlich.

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="632279

    [highlight=yellow:ba574ea583]Es gibt nur einen einzigen legitimen Weg: das Volk muss halt nächstes Mal anders wählen[/highlight:ba574ea583], wenn es eine andere Regierung haben möchte. Angeblich (laut Dieter) steht ja das gesamte Volk hinter der PAD, also auch hinter der Opposition. Dann dürfte doch ein 20 Baht-Schein nicht ins Gewicht fallen, wenn man eine bessere Regierung haben könnte, oder?
    Weltfremd?


    Was ist das denn fuer ein Brei?

    Die sollen waehlen ja, wenn der Stimmenkauf die Wahlen bestimmt und gleich im Nachhineien empfiehlst du Stimmenkauf fuer 20 Baht...

  4. #193
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Banharn neuer Premier MInister?


  5. #194
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    ...es geht also weiter..."verwandt, verschwaegert" gab es da nicht was?


    der ist auch gut:

    "[highlight=yellow:60fabec794]Das Ausmaß der Gewalt hat nachgelassen[/highlight:60fabec794]. Wenn wir an dem Ausnahmezustand festhalten, schadet das dem Land", sagte Somchai. Der Ausnahmezustand war am 2. September nach gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Anhängern und Gegnern der Regierung verhängt worden.
    aus obigen Link:

    -Der Spiegel-

    Die Gewalt die von den besoffenen Schlaegermobs der Regierung (DAAD) angezettelt worden war UM DEN AUSNAHMEZUSTAND ZU VERHAENGEN!


    Sind immer wieder die KLeinigekeiten, die halt fuer ganz andere Perspektiven sorgen..

  6. #195
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    ...es geht also weiter..."verwandt, verschwaegert" gab es da nicht was?
    man könnte ja anfangen Wetten abzuschliessen, ob Somchai nun 3,6 oder gar 9 Monate überlebt :-)

  7. #196
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    [quote="Samuianer",p="
    Die Gewalt die von den besoffenen Schlaegermobs der Regierung (DAAD) angezettelt worden war UM DEN AUSNAHMEZUSTAND ZU VERHAENGEN!
    [/quote]

    genau, kann man sich ua. auf yotube ansehen wie gelbhemden andere demonstranten verprügeln

  8. #197
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="632297
    ja, Opfer war wohl einer von der PAD der von den Rothemden erschossen wurde.
    da hättest du wohl nicht nur am erstem tag dem propagandasender der pad zuhören müssen, dann würdest du wissen das das nur popaganda der pad war.

    da musst du mal ein bischen suchen. da findest du dann, dass die angehörigen nun versuchen an die veratwortlichen der pad zu gelangen was aber von korrupten beamten in bkk unterbunden wird (na sowas, sind wir wieder da, dass man nur die korruption der andern unterbinden will)

  9. #198
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    da musst du mal ein bischen suchen. da findest du dann, dass die angehörigen nun versuchen an die veratwortlichen der pad zu gelangen
    hab ich aber anders gelesen - aber ich schliess hier einen Irrtum nicht aus. Bitte zeige mir eine Quelle, wonach Gelbhemden vom Motorrad aus geschossen haben.

    Lies mal hier:
    http://www.tt.com/tt/home/story.csp?...&sid=57&fid=21

    Weiter unten steht: einer der regierungskritischen Demonstranten starb - sollte also einer von der PAD sein.
    Ausserdem haben sich die Gelbhemden von den angreifenden, besoffenen Schlägern nur verteidigt.

  10. #199
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    Kaum ist Somchai nomiert steigen die Aktien der familieneigenen Firma um 21.48%!

    Obwohl wegen der Bankenkrise in den USA alle Aktienmaerkte Verluste verzeichnen!

    Nop, keine Verbindung!

    Der Haken ist nur das mit der Nominierung Gruppen in der PPP um Newin die Nominierung nicht begruessen, es droht der Kollaps!

    Und weiter geht's....


    Stocks of Wongsawat family's firms jump
    By The Nation

    Wyncoast Industrial Park Plc and MLink Asia Corp Plc stocks, politically connected to Somchai Wongsawat, the acting prime minister, jumped significantly on speculation that he would become Thailand's next prime minister.


    MLink stock prices jumped 21.48 per cent at the end of the first trading session to close at Bt1.64, while Wyncoast stock rose dramatically by around 40 per cent to Bt0.99.

    The two stocks enjoy strong price surge although the general sentiment of the stock market is depressed by the financial sector turmoil in the US surrounding the collapse of Lehman Brothers.

    Wongsawat family has earlier sold out Wyncoast stocks but many still believed the stock is related to the family. The family still has majority stake in MLink.

    PPP faces break-up over Somchai

    by The Nation:

    The People Power Party's decision to nominate Somchai Wongsawat as prime minister is threatening to break up the ruling party after more than 70 PPP MPs vowed to veto the nomination.


    The PPP's executive board had earlier today agreed to nominate Somchai, the brother-in-law of self-exiled Thaksin Shinawatra, as its candidate to be next prime minister.

    Somchai was nominated to replace Samak Sundaravej at an executive meeting of the People Power Party (PPP), party leader Kuthep Saikrachang said.

    Whereas Somchai's nomination is expected to receive support from coalition allies, he will run straight into trouble.

    The People Alliance for Democracy has declared its rejection of his nomination. The ruling People Power Party, meanwhile, is now in danger of a rebellion by a key faction led by Newin Chidchob.

    Newin's faction controls 73 MPs, who declared in the afternoon that they would not vote for Somchai despite his nomination by the PPP's executive board.

    ----------

    zerlegt sich das Monster im Kampf um die Macht selbst?

  11. #200
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="632294
    das Volk muss halt nächstes Mal anders wählen, wenn es eine andere Regierung haben möchte.
    diese Forderung ist so nicht ganz durchsetzbar, da
    1. die Wähler im Issaan bestochen werden
    2. eben diese Wähler leider die Mehrheit darstellen.
    Nehmen wir jetzt mal an, die Mehrheit der Bevölkerung hätte und würde tatsächlich die Partei wählen, von der sie das meiste Bestechungsgeld bekommen würde.

    Wann würde ich als betroffener das machen?
    Wenn mir meine politische Stimem weniger wert wäre als die paar Baht.
    Wann wäre es der Fall?
    a) ich bin mit der Partei ohnehin zufrieden und hätte sie ohnehin gewählt
    b) ich glaube nicht, dass es die anderen Parteien besser machen würde
    c) ich interessiere mich nicht für Politik und hätte vermutlich überhaupt nicht gewählt

    In welchem Fall würde ich das Angebot nicht annehmen?
    Wenn ich meine persönliche und evtl. allgemeine Situation des Landes durch einen Wahlerfolg dieser Partei verschlechtert sehen würde. Dann wären mir die 20 Baht aktuell webiger wichtig als der der evtl. langfristige Verlust.

    Nun wissen wir ja, dass die Mehrheit die PPP gewählt hat,.
    Obwohl ja nun in allen Medien immer wieder darauf hingewiesen wurde, dass die Politiker korrupt sind und Stimmen gekauft haben. Selbst ungebildete Wähler müssten dann doch erkennen, dass eine Wahl dieser Partei nicht gut wäre.

    Trotzdem wählten sie PPP. Und das kann nur einen Grund haben. Deren persönliche Situation ist durch die TRT/PPP besser als durch die Opposition. Korruption ist denen dabei egal. Solange es denen gut geht, spielt es für die Wähler halt keine Rolle, wenn sich der Premier zusätzlich auch daran bereichert.

    Diese Sichtweise mag nun für Staatstheoretiker falsch sein, evtl, auch für den Mittelstand in Bangkok, die ohnhin ganz andere Probleme haben.

    D.h. die Mehrheit der Bevölkerung hat sich andeutig dafür ausgesprochen, dass die ganzen Anklagepunkte wie Korruption, Selbstbereicherung der Politiker, Kochshows etc. völlig nebensächlich sind.

    Und selbst wenn wir das anders sehen, ist das auch eine Form der Demokratie, diese Volksauffassung hinzunehmen.

    Anscheinend gibt es eben für die meisten Thais wesentlich wichtigere Dinge als die Bekämpfung der Korruption.

    Sollte sich die finanzielle Situation im Isaan verbessern, dann werden sie irgendwann auch die moralischen Aspekte stärker gewichten und evtl. auf andere Parteien umschwenken.

    Ist in Deutschland doch nicht anders. Die Linken existieren nur solange es den Menschen schlecht geht.
    Ginge es allen gut würden alle CDU/FDP wählen.

    Eine Zwangsveränderung (arme Wähler ausschließen, oder nur 30% freie Wählerstimme) ist falsch und nur auf den Mittelstand in Zentral/Südthailand ausgerichtet.
    Die Mehrheit des Volkes bleibt bei diesem Konzept außen vor.

    Wer mit der Meinung des Volkes nicht zufrieden ist, muss die Mehrheit von seinen Parteien überzeugen, die Lebensverhältnisse der anderen verbessern oder eben auswandern. Ich habe das ja auch gemacht. Es ist dem deutschen Volk einfach nicht beizubringen, dass sie nicht SPD oder CDU/CSU wählen sollen. Also hilft dann nur: raus mit mir!

    Aber gegen die Mehrheit des Volkes eine Partei durchboxen zu wollen, ist arrogant, militant, dumm und gefährlich.

Seite 20 von 30 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Name nach Heirat - neuer Name - neuer Reisepass
    Von Socrates010160 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 18:31
  2. Reiche Minister
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.06, 19:52
  3. Neuer Premier
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.10.06, 07:11
  4. Banharn wieder Premier?
    Von Chak3 im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.08.06, 12:57
  5. Letter To The Prime Minister
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.05, 12:31