Seite 12 von 30 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 292

Banharn neuer Premier MInister?

Erstellt von Samuianer, 09.09.2008, 07:28 Uhr · 291 Antworten · 10.206 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="630615
    Gruener, Du bist nicht in Bangkok.
    Is ja wohl klar, daß mir Sommer im Taunus lieber ist als Regenzeit in Bangkok! Als Qualitätsrentner kann man sich sowas halt leisten.

    Riga Wilna und Tallin haben mir vorigen Monat übrigens auch 14 Tage gefallen. Und erst recht Brisbane fast gratis mit unseren Royal-Brunei-Meilen im Juli von Bangkok.

    Und bestimmt ärgerst Du Dich jetzt auch, daß ich nur 30 Minuten in den Rheingau zum Federweißen fahr und mich Samak und Banharn derzeit nur auf der Mattscheibe belästigen

    Aber is schon klar, Bangkapi steht jetzt bestimmt wieder mal richtig schön unter Wasser und im Boot nach Phanfa mußte mindestens dreimal den Kopf einziehen. Das gönn ich Dir! .

    Zitat Zitat von antibes",p="630640
    Beim Geburtstag hat Grüner auch gelogen und es zugegeben.
    Zumal der Gerd/München hier auch schon immer die Leute vera...

    Aber Bangkok/Latphrao stimmt schon, jedenfalls überwiegend und ab November wieder, wenn ich nicht vorher nochmal schnell in die USA flieg: Nonstop Westküste derzeit schlappe 450 Euro mit UA !

    Dieter1 soll sich mal ne selbstständige berufstätige Frau anschaffen, die 6 Monate im Jahr locker alleine zurechkommt, wenn die Kinder den Löffel selbst halten können, dann kann er ja mal mitkommen. ;-D


    Aber noch was zum Thema: Samak MUSS jetzt auf jeden Fall dranbleiben. So geht der Bluthund noch als Märtyrer für die Thai-Demokratie in die Geschichte ein.

    Wär doch aus seiner Sicht irgendwie COOL, meint Ihr nicht auch?

    Und für Außländer ist er allemal besser als die noch korruptere PAD-Entourage, die ansonsten für die Rückkehr ins feudale Mittelalter steht: Demokratie bittschön nur solange, wie es uns Reichen in den Kram paßt. Wer ins Parlament darf, [s:9a36253061]bestimmt künftig zu 70 % die Familie König[/s:9a36253061] bestimmen wir.

    Ich mag solche Typen nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    Zitat Zitat von Grüner",p="631111
    Dieter1 soll sich mal ne selbstständige berufstätige Frau anschaffen, die 6 Monate im Jahr locker alleine zurechkommt, wenn die Kinder den Löffel selbst halten können, dann kann er ja mal mitkommen.

    Ich mag solche Typen nicht.
    Zu 1:
    Ich habe eine sehr angenehme und sehr selbsstaendige Freundin, vom Gedanken sich Frauen "anzuschaffen" halte ich nichts.

    Zu 2:
    Ich auch nicht.

    Ansonsten, das Rheingau ist nicht meine Gegend, auch wenn es Dir schwerfaellt das zu kapieren. Ich mag auch keinen Federweissen, trinke lieber was richtiges.

  4. #113
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    Richtig,Dieter,vom Federweissen bekommt man sehr oft Duennpfiff.....

  5. #114
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    Das Ding mit Samaks Wiederwahl hat laut Medien Taksin ausgebruetet, der uebt auf Banharn Druck aus Samak zu unterstuetzen, da er ueberzeugt ist das Samak das PAD Problem am Besten "handhaben" kann, droht ansonsten mit der Parlamentsaufloesung!

    Quelle:
    http://www.bangkokpost.net/topstorie....php?id=130601

    Die "unsichtbare Hand" ... mischt die Karten in London!

    Der Versuch diese (voellig irrwitzige) Entscheidung zu erzwingen hat einen tiefen Riss in der Koalition verurusacht, ist doch Vielen klar geworden das eine Wiederwahl des gerade per Gerichtsurteil des Amtes enthobenen Premiers, die Proteste und Opposition, staerken, anstatt schwaechen bzw. entschaerfen wuerde!

  6. #115
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    Es gibt doch Kammerjaeger (in Thailand Killmanns),vieleicht wird mal bald einen nach London schicken

  7. #116
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="631010
    Verstehe ich nicht ganz. So Bockmistig ist das ja nicht was die PAD da abzieht. Ich denke, es ist zu einem guten Teil ihrem Druck zu verdanken, dass sich Leute wie Samak als sehr in Frage gestellt betrachten muessen. Sogar in den eigenen Reihen.

    Und ich denke auch, es ist ihrem Druck mit zu verdanken, dass sich thailaendische Gerichte den Mut nehmen, endlich gesetzeskonforme Urteile zu formulieren.
    Das habe ich so nicht geschrieben. Wenn diese von Dir benannten Dinge von der PAD bewegt wurden, dann finde ich das Gut. Der Bockmist ist aber, wie Sie es erreichen und teilweise was Sie erreichen wollen.

    Ich kann immer wieder nur sagen, wenn die PAD was vernünftiges erreichen will, dann soll Sie gute Oppositionspolitik machen. So das sich die Mehrzahl der Leute mit Ihnen identifizieren kann und das Sie gewählt werden.

    Nur mit Abschaffung der Demokratie oder Einführung einer Millitärdiktatur so wie das Antikorruptionsmaßnahmen nur für die Anderen gilt wird das nix.

  8. #117
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    Scheint nun doch so zu sein daß Samak es nicht mehr wird - die Wahl ist auf nächsten Mittwoch verschoben weil eine größere Gruppe von PPP-Abgeordneten ihn nicht wählen wollen, und jetzt stellt Samak auch das Amt des PPP-Vorsitzenden zur Verfügung. MCOT

  9. #118
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    es hat sich ausgesamakt

    Aus für Ex-Premier Samak

    Erfolg für die Demonstranten in Thailand: Nach wochenlangen Protesten zeichnet sich ein erster Schritt zur Lösung der lähmenden innenpolitischen Krise ab. Der bisherige Regierungschef Samak Sundaravej soll jetzt doch nicht erneut in dieses Amt gewählt werden.

    Bangkok - Am Dienstag hatte das Verfassungsgericht den 73-jährigen Samak Sundaravej seines Amtes enthoben, weil er neben seinem Amt als Premierminister als Fernsehkoch gearbeitet hatte. Doch seine Partei PPP wollte ihn zunächst im Parlament einfach wieder in das Amt wählen. Das aber scheiterte jetzt überraschend am Widerstand innerhalb der eigenen Reihen.
    Samak wird seit Monaten von einer außerparlamentarischen Opposition unter Druck gesetzt. Die Krise eskalierte vor zwei Wochen, als seine Kritiker den Regierungssitz besetzten. Sie verlangen seinen Rücktritt.

    "Er wird wahrscheinlich gehen", sagte der frühere Erziehungsminister Chaturon Chaisang, ein enger Berater von Samaks PPP. "Die Partei wird wohl bis Sonntag einen neuen Kandidaten benennen." Der für diesen Freitag geplanten Abstimmung waren so viele Abgeordnete ferngeblieben, dass das Parlament nicht beschlussfähig war. Zur Sitzung erschienen nur 161 der 470 Abgeordneten. Im Laufe des Tages stellte sich dann heraus, dass auch die Koalitionspartner der PPP nicht hinter Samak stehen.
    Die Demonstranten halten Samak für eine Marionette des vor zwei Jahren bei einem Militärputsch gestürzten Regierungschefs Thaksin Shinawatra. Sie argwöhnen, dass die Regierung dessen Rückkehr an die Macht vorbereitet. Samak hat nie ein Hehl aus seiner Nähe zu Thaksin gemacht und sich mit zahlreichen Thaksin-Beratern umgeben.

    Beide wurden mit Hilfe von Millionen Stimmen der Armen gewählt, sind den früher einflussreichen wohlhabenden Familien in Bangkok aber ein Dorn im Auge. Die Demonstranten argumentieren, die Armen seien zu uninformiert um zu wählen, und wollen ein Parlament, in dem 70 Prozent der Abgeordneten ernannt und nicht gewählt werden.

    asc/dpa/AFP
    Spiegel online

  10. #119
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    Zitat Zitat von Changnam43",p="631295
    ...edit...

    Beide wurden mit Hilfe von Millionen Stimmen der Armen gewählt, sind den früher einflussreichen wohlhabenden Familien in Bangkok aber ein Dorn im Auge. Die Demonstranten argumentieren, die Armen seien zu uninformiert um zu wählen, und wollen ein Parlament, in dem 70 Prozent der Abgeordneten ernannt und nicht gewählt werden.
    Da sollte "Der Spiegel" noch mal seine Quellen etwas praeziser ableuchten, denn ganz so wie es in diesem Artikel hingestellt wird ist es natuerlich nicht.

    Jetzt weiss ich auch wo dieser Unsinn, der hier in einigen Koepfen herumspukt herkommt!


    Samak sei Dank!

    Mal sehen ob die Anti Samak Fraktion jetzt den Mut, oder genuegend politische Erkenntnis erlangt hat, mal neue Wege zu gehen.

    Potenzial fuer Ueberraschungen ist noch reichlich in der Asservatenkammer des gefluechteten Premiers!

    Seine Schwester, sein Schwager, wie etliche ihm "nahestehende Politfreunde" stehen fuer ein Neuinstalation schon parat!


    Wie aus Insiderkreisen bekannt wurde sind bis 10 Millionen Baht.... pro Stimmen ausgelobt worden!

    Immer noch Peanuts, gegen die Milliardensummen die eingefroren wurden!

  11. #120
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Banharn neuer Premier MInister?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="631302
    Jetzt weiss ich auch wo dieser Unsinn, der hier in einigen Koepfen herumspukt herkommt!
    Samak sei Dank!
    Was hat das mit Samak und falschen Recherchen zu tun?
    Zufällig saß ich gerade am TV mit meiner Frau, als PAD-Führer Interviews und eben gerade dieses Zukunftsmodell für Thailand von sich gegeben haben.

    Das sind doch keine Hirngespinste von Forenmembern, der Presse oder Samak. Die thailändische Presse hat dann doch nur das wiedergegeben, was tatsächlich ausgesprochen wurde. Und der Spiegel hat das 1:1 übernommen und somit doch gut recherchiert.

    Warum regen sich hier wohl so viele auf? So blind, dass ich der jeder Presemeldung glaube, bin ich nicht. Wenn jemand aber etwas aus eigenen Stücken von sich gibt, dann kann ich doch wohl aber davon ausgehen, dass er das auch sagt, was er meint - zumal das ja kein gutes Licht auf ihn geworfen hat.

    Anscheinend hast du die Worte der PAD nicht gehört und zweifelst das deshalb an. Würde vieles erklären...

Seite 12 von 30 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Name nach Heirat - neuer Name - neuer Reisepass
    Von Socrates010160 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 18:31
  2. Reiche Minister
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.06, 19:52
  3. Neuer Premier
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.10.06, 07:11
  4. Banharn wieder Premier?
    Von Chak3 im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.08.06, 12:57
  5. Letter To The Prime Minister
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.05, 12:31