Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 77

Bangkok und der APEC-Zirkus

Erstellt von Jinjok, 25.09.2003, 04:52 Uhr · 76 Antworten · 3.096 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Bangkok und der APEC-Zirkus

    Zitat Zitat von Mandybär
    Nur die Rotlichtspelunken in der Soi Cowboy bzw. Patpong an denen ja bekanntlich auch andere Elemente daran mitverdienen bleiben ungehindert geöffnet.

    Es gibt eben Sachen, die ändern sich nie.
    Hallo Mandybär
    Das sehen die Betreiber der Rotlichtspelunken aber ganz anders. Erst kürzlich beklagten sie sich darüber, daß ihnen regelmäßig 2 Uhr der der Geldseegen abgedreht wird und Polizisten in Zivil überwachen die Einhaltung in jedem Etablissement. Sie auch in diesem Board: Der Niedergang von Patpong.
    Jinjok

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Bangkok und der APEC-Zirkus

    Hallo Jinjok,

    natürlich geb ich Dir hier recht, ich seh das aber schon als eine kleine Wiedergutmachung oder besser ein bei Laune halten gewisser Kreise die bei dieser Gelegenheit wieder etwas Asche aufholen können.

    Grüße
    Mandybär

  4. #63
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Bangkok und der APEC-Zirkus

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai
    wo mich der uebereifrige Beamte heute schon reinstecken wollte ,als ich lautstark gegen die Durchwuehlung meiner Tasche protestiert habe.
    Wo war denn das?? Und hat er auch nach Deinem Pass gefragt?
    Viel Glueck im APEC Dschungel
    Serge

  5. #64
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Bangkok und der APEC-Zirkus

    Hallo Serge !
    In der Naehe der Futur Park's auf der Einfallstrasse nach Bangkok.

    Heute bin ich mit dem Bus 29/53 ungehindert in die Innenstadt gefahren und befinde mich gerade in der Naehe der Kao San Road .

    Bangkok ist beaengstigend ruhig und menschenarm ,fast wie Phnom Phen vor dem Einmarsch der Roten Khmer.
    Dazu noch ein dunstiges ,truebes Wetter ,richtig unheimlich.

    Aber Strassenkoeter die herrenlos herrumlaufen und Landstreichen habe ich auch wargenommen.

    Mal sehen wie ich abends wieder nach Rangsit komme.

    Gruss

    Otto

  6. #65
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Bangkok und der APEC-Zirkus

    Müsste nicht eigentlich die Kriminalitt ansteigen, wenn alle öffentlichen Bediensteten Urlaub haben und ein Teil von ihnen sicherlich die Stadt veralssen hat, die Polizei aber vollständig damit beschäftigt ist, die APEC Teilnehmer zu beschützen?

  7. #66
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Bangkok und der APEC-Zirkus

    eben deswegen wird die Kriminalitaet nicht ansteigen,
    weil die öffentlichen Bediensteten Urlaub machen, und
    weil die Polizei auf die APEC-Teilnehmer aufpassen muß

  8. #67
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Bangkok und der APEC-Zirkus



    Gestern hat der Realitäts-Verbergungswahn der Shinawatra-Administration anläßlich des APEC-Gipfels eine neue abstruste Blüte getrieben. Es wurde begonnen die alten Holzhäuser entlang des Mea Nam Chayo Phrya in Tha Tien mit einem gigantischen Banner zuzuhängen, damit die APEC-Teilnehmer nicht von Wasser aus sehen können. Dazu wurden 13 Pfosten mit einer Höhe von 34 Metern im Abstand von 40 Metern zueinander auf 520 Metern Länge vor dem Ufer im Fluß aufgestellt.

    Damit schuf Thailand nebenbei das größte Banner der Welt, welches sich über einen halben Kilometer auf der Höhe eines 4-stöckigen Gebäudes am Fluß entlangzieht. Darauf sind Motive wie der Grand Palace und der Spruch : "A Warm Welcome to Thailand to all Apec Delegates" zu sehen. Einen Spruch der an allen möglichen und unmöglichen Stellen in Bangkok und Umgebenung hingepflastert wurde. Das Riesenbanner war der Geistesblitz von Governor Samak Sunda-ravej, dem Oberbürgermeister von Bangkok.

    Nun soll diese Peinlichkeit, die entstand um den Anblick der alten Flußhäuser vor den APEC-Delegierten zu verbergen, auch noch in das Guiness Book of Records. Alles damit niemand weiß wie es in Bangkok wirklich aussieht.

    The Nation: [APEC] Gigantic banner unfurled to hide slum
    http://www.nationmultimedia.com/page...ss=1&id=101988

  9. #68
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Bangkok und der APEC-Zirkus

    Gipfel-Sicherheit: Hotel-Mitarbeiter ...... untersucht

    Die Meldung über die Vorkehrungen zum APEC-Meeting werden immer abstruser. Heute wurde bekannt, daß sich die Mitarbeiter von 16 Hotels, in denen die APEC-Delegationen untergebracht sein werden einer .......n Abstrich unterziehen mußten. Hunderte Köche, Kellner und Tellerwäscher wurden in den letzten 2 Wochen einer solchen Untersuchung unterzogen.

    Die Regierung macht vor nichts halt, um die Sicherheitsstandards auf ein höchstes Niveau zu bringen. Die zuletzt bekannt gewordenen .....en Untersuchenungen sollen dazu dienen, Hotelangestellte als Ansteckungsquellen für die APEC-Delegierten auszuschließen. Keiner der untersuchten Angestellten trug irgendwelche Infektionskrankheiten an sich. Auch Kopfschuppen und Ringelflechten (Schuppenflechte) wurden untersucht.

    Dr Somyos Charoensak, deputy director-general of the Health Department, sagte daß solche raektalen Untersuchungen bei diversen internationalen Zusammenkünften als Prävention benutzt worden seien. Die ......untersuchung soll sicherstellen, daß die Proben auch vom Untersuchtern selbst stammen. Doch nun ist die Untersuchung zum Politikum geworden, da sich einige Angestellte bei Parlamentsmitgliedern über die über die Stränge schlagenden Untersuchungen beschwert hatten.

    The Nation: [APEC] SUMMIT SAFETY: Hotel F&B staff get tail end swiped
    http://www.nationmultimedia.com/page...1999&usrsess=1

  10. #69
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Bangkok und der APEC-Zirkus

    @Serge,

    mal ne Frage an dich.

    Muss man sich Sorgen am Montag/Dienstag um eine Holde in Bangkok machen, die tagsüber im globalen Business Distrikt Silom Road zu tun hat?

  11. #70
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Bangkok und der APEC-Zirkus

    So. Die Vorbereitung zur größen Zirkusvorstellung aller Zeiten sind beendet. Vorgeführt werden die Thailänder, nachdem sie mit dem Eisenhaken und der Peitsche vom Prinzipal Shinawatra gefügig gemacht wurden. Er hat mit viel finanziellen Aufwand Bangkok seines Charmes (und vieler seine Einwohner) beraubt und sie Up Country geschickt damit er sich ihrer nicht vor seinen hohen Gästen schämen muß.

    Auch die gröbsten Schandflecken der Stadt sind für ein paar Tage übertüncht knapp 1.000 illegale Einwanderer bei der Gelegenheit deportiert worden und 10.000 Straßenköter in die Nahrungskette ungenannter Nachbarländer überführt worden. Nun ist es an der Zeit für den großen Parteichef die Früchte seiner übereifrigen Arbeit zu ernten und sich huldigen zu lassen. Aber! die Rechnung wird erst nach dem Festival präsentiert, wenn die Betäubung vom Publikum gewichen ist und der Katzenjammer sie in die Realität zurückgeholt hat.
    Jinjok

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bangkok nach dem APEC-Zirkus
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.03, 06:34
  2. TGN Live vom APEC
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.10.03, 18:31
  3. APEC in BKK
    Von Testare im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.10.03, 22:51
  4. APEC und TOT und Pathip
    Von CatManTH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.03, 21:32
  5. Das Grauen hat einen Namen - APEC
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 08:49