Seite 27 von 40 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 397

Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

Erstellt von Netandy, 25.11.2008, 19:25 Uhr · 396 Antworten · 16.840 Aufrufe

  1. #261
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Zitat Zitat von petpet",p="660522
    Stornos seitens der Urlauber, was das Weihnachtsgeschäft bzw. die Zukunft angeht, werden in dem Artikel überhaupt nicht thematisiert. Die kommen erst noch.
    Genau ! und die ersten Urlauber, die sich dann wieder richtig auf Th. freuen kommen so ab 15. April mit dem Lied " I'm walking in the rain..."

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Versuchen wir noch einmal die gegenwärtige Situation zu beschreiben - insbesondere unter der Perspektive der Frage: wann ist der Flughafen wieder offen?

    Nachdem heute Nacht und heute morgen früh noch keine Räumung vorgenommen wurde, verwundert es nicht, warum der Einsatzleiter heute morgen gegen 10:00 immer noch verkündet, sie wollten keine Gewalt anwenden:

    "Police promise not to use violence to end besieging of Bangkok international airport
    Pol Maj Gen Piya Sorntrakul, deputy commissioner of the Police Provincial Bureau 1, said Friday that police would not use violence to try to end the protest at the Suvarnabhumi International Airport. "We are careful about steps to be taken," Piya said.

    "We will definitely not use violence but we will follow every step of the law and will negotiate with the protesters. We are all Thais so talk should be the best policy."
    http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30089666

    Der will also erst noch einmal mit den Leuten dort reden.

    Nun hat wohl schon eine sehr hoch stehende Persönlichkeit - eine sog. "senior person" wie dies die Thai Medien so nett erfurchtsvoll umschreiben, wenn Leute aus dem Kronrat oder so, sich in aktuelle Politikfragen einmischen - heute morgen mit Chamlong Srimuang telefoniert und darum gebeten:

    Zitat:
    "Chamlong Srimuang, a co-leader of the People´s Alliance for Democracy, said Friday morning that a senior person called him to end the rallies against the government."
    http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30089665

    Nach der alt-bekannten Masche: Die anderen sollen zuerst aufhören, dann evtl. wir auch, hat er dann gesagt: Das ginge nicht, die andere Seite müsse erst aufgeben. Klingt alles so schön pathetisch wie einst bei Luther: Hier stehe ich, ich kann nicht anders.

    "Speaking to the crowd at a PAD rally site at the Don Mueang Airport, Chamlong said he replied that the people could not stop. He said although a lot of damages have been done to the country´s economy, the PAD was not the source of the problem. He said the government was the source of the problem so the PAD would not stop until the government resigns and cancels its plan to amend the Constitution."

    Kein einziges Wort zu irgendwelchen Vermittlungsbemühungen. Daran denkt wohl z.Zt. keiner (mehr). Und die Rothemden beginnen schon damit, Druck auf die Polizei zu machen. Die solle doch "endlich" eingreifen.

    Aber festzuhalten bleibt auch: Aus höchst authorisierter Quelle wissen wir nun, was man eigentlich von der PAD erwartet. Muß erst der Geldhahn zugedreht werden?

    Aus dieser Lage heraus erscheinen mir die kursierenden Gerüchte über die Wiederöffnung der BKK Flughäfen eher unrealistisch. Realistisch wäre die geordnete Umleitung auf die beiden großen internationalen Flughäfen Chiang Mai und Phuket. Zur Not bietet sich auch Udon an - sind schließlich wieder ein internationaler Airport [Laos Air fliegt nach Luang Prabang ;-D ]

  4. #263
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Ich hoffe doch sehr, dass Polizei und Militaer genuegend standfest sind, diese [highlight=yellow:e92b8e5a21]undemokratische[/highlight:e92b8e5a21] "Volksallianz fuer Demokratie" notfalls mit aller notwendigen Gewalt (von mir aus gerne auch massiver Schusswaffengebrauch) von den Flughaefen, am besten aus der ganzen Stadt zu entfernen.

    Was hier ablaeuft und sich eine gewaehlte Regierung von einem Poebel gefallen laesst, da platzt mir die Hutschnur.

    Wenn ich hier die Kommentare einiger Member, die diesen Poebel und Terroristen (PAD) geradezu verehren (Namen brauch ich wohl keine nennen, dieselben werden wohl wissen, wer gemeint ist), krieg ich noch dazu ein grosses Kotzen.

    Sollte jemand jammern wollen, dass da vielleicht ein paar Leute sterben sollten, diese Leute sind seid gestern abend durch das Ausrufen des Ausnahmezustandes hinreichend gewarnt worden, und hatten Zeit genug, sich vom Schauplatz zu entfernen.
    Diejenigen, die das nicht tun, nun denn, Pech gehabt.
    Ich moechte nicht behaupten, dass sie mir leidtun wuerden.

  5. #264
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Habe auf der Fraport-Seite gefunden, dass der Mittagsflug TG921 heute nach Utapao geht, der Abendflug TG923 ist weiterhin gecancelt.
    Wir haben auf TG923 am 11.12. gebucht.

    Gruß
    Wittayu

    Zu diesem Konflikt fällt mir nur der Vergleich Pest gegen Cholera ein.

  6. #265
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Zitat Zitat von hello_farang",p="660337
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="660325
    Ein Gesichtsverlust sondergleichen.
    Wenn, dann ein Gesichtsverlust fuer die Sicherheitskraefte am Flughafen/den Flughaefen, und evt. der Polizei.

    Aber was waere denn die Alternative gewesen? In die Menge schiessen wie auf dem Tienamen? Dann haette es auch tote Touristen gegeben.

    Nein, ich denke da hat erstmal gar keiner sein Gesicht verloren, Thailand als Staat schon mal gar nicht. Ganz im Gegenteil. 3 Tote und einige Verletzte sind bei einer Langzeit-Protestaktion dieser Dimension ja gewissermassen wenig. Zumindest in Suedostasien, wenn ich mir Thailands Nachbarlaender so anschaue...

    Wird interessant was passiert, wenn Phuket wieder besetzt wird. Dazu dann noch Chiang Mai, und der Ofen ist aus...

    "Zum Wohle des Volkes" waere es die vernuenftigste Sache, die Regierung tritt zurueck. Befuerchte nur, das wird sie nicht tun. Aber wenn Armee und Polizei wieder den Befehl ignorieren, dann muessen sie. Hoffentlich bleibt es also ruhig, und wenn wir Samstag frueh aufwachen, hat Thailand keinen PM mehr.

    Chock dii, hello_farang

    Ist wohl das langfristige Ziel, nur der Strippenzieher sitzt im "Trocknen" und "littel Somachi" dem bestimmt nicht mehr all zu wohl unter der Wse ist, muss egal was...ausharren!

    Es geht ja "nur" um die Verabschiedung/Nichtverabschiedung der Klausel in der Konstitution fuer eine Generalamnestie und darum die Gerichtsurteile die gefaellt wurden, als illegal/unrecht zu deklarieren!

    Sollte das gelingen, dann haben einige wichtige, hochstehende Personen nicht nur das Gesicht verloren, sondern auch jeglichen Einfluss, politisches Gewicht - DARUM GHET ES!

    im Finale!

  7. #266
    Avatar von Bieris

    Registriert seit
    10.02.2003
    Beiträge
    135

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Zitat Zitat von carsten",p="660530
    Sollte jemand jammern wollen, dass da vielleicht ein paar Leute sterben sollten, diese Leute sind seid gestern abend durch das Ausrufen des Ausnahmezustandes hinreichend gewarnt worden, und hatten Zeit genug, sich vom Schauplatz zu entfernen.
    Hää? Hast du noch alle Nadeln an der Tanne?

  8. #267
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Hae??
    Und Du gehoerst wohl zu den Befuerwortern von Terroristen?

  9. #268
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Zitat Zitat von carsten",p="660540
    Hae??
    Und Du gehoerst wohl zu den Befuerwortern von Terroristen?
    Scheint heutzutage irgendwie in Mode zu sein, alles was einem aus irgend einem Grunde nicht genehm ist, mit "Terroristen" in Verbindung zu bringen.

  10. #269
    Avatar von evangelist

    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    6

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Zitat Zitat von Micha",p="660542
    Scheint heutzutage irgendwie in Mode zu sein, alles was einem aus irgend einem Grunde nicht genehm ist, mit "Terroristen" in Verbindung zu bringen.
    Nichts anderes sind Flughafenbesetzer. Sie terrorisieren Land, Leute und Touristen. An die Auswirkungen in 2009 will ich gar nicht mal denken ....

  11. #270
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Ist schon richtig. Wer jetzt noch von den Terroristen und Unterstützern sitzenbleibt, der darf sich später auch nicht beklagen.

    Wenn jemand trotz Tsunamiwarnung ins Meer schwimmen geht ist ja auch lebensmüde.

    Was das zögerliche Räumen angeht, denke ich mal, machen die Polizisten es jetzt durchaus richtig. Das Kind ist eh schon in den Brunnen gefallen. Thailands Ruf ist erstmal ruiuniert, der wirtschaftliche Schaden enorm. Da kann man also nichts mehr retten. Der Flughafen ist zudem bis Samstagabend gesperrt. Jetzt hat man also etwas Zeit, um an die Zukunft zu denken.

    Wenn man jetzt hart gegen die Terroristen vorgeht, was in diesem Falle ja sogar legitim wäre, könnte die öffentliche Meinung wieder kippen, wenn es zu tausend Toten kommen würde. Dann wäre der Ruf wohl noch etwas verschlimmert.

    Also sollte man dem Mob noch eine Chance geben, den Gesichtsverlust ein wenig zu verbessern, indem sie z.B. selber aufgeben. Dann würden auch Folgeproteste vermieden und das Land könnte wieder zur Ruhe kommen.
    Also geben wir den Geiselnehmern noch einen Tag der Besinnung - bis dahin geht ja eh kein Flug.

Seite 27 von 40 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.10, 00:49
  2. suvarnabum transfer zeit
    Von bigchang im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.12.09, 18:17
  3. Phuket Airport geschlossen
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.09.08, 15:52
  4. Dt. Botschaft Bangkok geschlossen?
    Von bodo9 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.11.06, 09:18