Seite 14 von 40 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 397

Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

Erstellt von Netandy, 25.11.2008, 19:25 Uhr · 396 Antworten · 16.832 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    So, mal wieder eine objektive Sicht der Dinge, um alle auf den neuesten Stand zu bringen (einiges wurde hier noch nicht gesagt):

    - die PAD hat die freundliche Aufforderung von Army-Chef Anupong, den Flughafen sofort zu verlassen, nicht akzeptiert.
    - Nun hat das thailändische Gericht entschieden, dass die Besetzung illegal ist. Der Mob muss das Gelände heute im Laufe des Tages verlassen.
    - Auch Somchai hat natürlich den Vorschlag von Anupong abgelehnt. Warum sollte er auch als legitim gewählter PM abtreten?
    - Anupong lehnt weiterhin einen Putsch ab. In einer Pressekonferenz meinte er, dass ein Putsch ja das Problem nicht lösen würde (hat man ja auch nach dem letzten Putsch gesehen).
    - Die Touristen auf dem Flughafen fühlen sich laut mehrer Interviews in internationalen Medien wie Geiseln. Eine Deutsche sagte in der Tagesschau, dass sie es besonders schlimm findet, dass die angeblich friedlichen Demonstranten sehr wohl Unruhe bringen.
    - Der König hält sich weiterhin zurück. Das als parteiisch auszulegen ist natürlich Quatsch. Denn er hat ja auch nicht Somchai einen Rücktritt nahegelegt. Er ist also genauso unparteiisch wie auch Anupong.

    Wie geht es weiter?
    Durch den Gerichtsbeschluss sind nun Möglichkeiten offen, dass das Militär den Flughafen stürmen kann, ohne sich rechtfertigen zu müssen. Denn sie würden ja durch das Gericht dazu bemächtigt werden.

    Dadurch würde die PAD vielleicht erkennen, dass sie in Zukunft solche Terrorakte unterlassen müssen. Dann können sie zurück in ihre Demo-Zone und der größte Schaden wäre erstmal behoben.

    Im Anschluß könnten dann Anupong und Somchai beraten, ob eine Neuwahl nicht doch die bessere Lösung wäre. Dann würde die PAD endlich erkennen müssen, dass die Mehrheit des Volkes doch anderer Meinung ist und Demokratie möchte und keine Diktatur von Reichen.

    Noch eine Lösung wäre, die UNO anzurufen. Dann könnten evtl. Ami-Truppen kommen und den Flughafen räumen. Aber ich denke, das wäre die schlechteste Lösung.
    Möglich ist aber mittlerweile wohl alles.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    eigentlich eine Reihenfolge, die wenig Sinn macht...[
    eigentlich schon, die haben jedoch zuerst den Vater eines PAD-Anhängers erschossen und wohl erst dann bemerkt, das sie eigentlich den Sohn umlegen wollten.

  4. #133
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Zitat Zitat von titiwas",p="659949
    Zitat Zitat von Samuianer",p="659945
    Zitat Zitat von petpet",p="659628
    Jetzt ist es 21:21 und ich frage mich gerade, ob @Samuianers Kristallkugel die Wahrheit spricht.
    Heute nach 19:00 wird es eine Entscheidung geben und der Spuk vorueber sein!

    Tja, da habe ich schlechte Karten was?
    Nein, da kann ich Dich beruhigen, schlechte Karten hast Du nicht.
    Nur wiederum einmal mehr Dein Unvermögen dokumentiert, realistisch denken zu können.
    Danke, da bin ich aber beruhigt!

    Was 'n nun mit dem Flughafen, der PAD und Takky's Stellvertreter?

    Vielleicht kannst du mir/uns da jetzt mit klaren "realistischen Denken" weiter helfen!?

  5. #134
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Zitat Zitat von Bukeo",p="659953
    eigentlich eine Reihenfolge, die wenig Sinn macht...[
    eigentlich schon, die haben jedoch zuerst den Vater eines PAD-Anhängers erschossen und wohl erst dann bemerkt, das sie eigentlich den Sohn umlegen wollten.
    Das war die PAD in Vermummung!

    Um die Rothemden in Verruf zu bringen!

    ISt doch klar!

  6. #135
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Wie geht es weiter?
    Durch den Gerichtsbeschluss sind nun Möglichkeiten offen, dass das Militär den Flughafen stürmen kann, ohne sich rechtfertigen zu müssen. Denn sie würden ja durch das Gericht dazu bemächtigt werden.
    wenn sich das Militär auf Seite Somchais stellen würde - tun sie aber wohl nicht.


    Im Anschluß könnten dann Anupong und Somchai beraten, ob eine Neuwahl nicht doch die bessere Lösung wäre.
    das könnten sie auch jetzt tun. Dann wäre eine gewaltsame Räumung, bei der es sicherlich Tote geben würde - nicht notwendig.

    Noch eine Lösung wäre, die UNO anzurufen. Dann könnten evtl. Amy-Truppen kommen und den Flughafen räumen. Aber ich denke, das wäre die schlechteste Lösung.
    diese Möglichkeit besteht nicht, da es innere Angelegenheiten eines souveränen Staates sind.
    Dies wäre nur dann möglich, wenn Ausländer gefangen genommen würden - also den Flughafen nicht mehr verlassen dürften. Dies ist aber nicht der Fall.

    Eine weitere Lösung hast du vergessen:

    Somchai könnte die Regierung auflösen. Es käme zu Neuwahlen. Sollte dann wieder die Partei Thaksin gewinnen, könnte man diplomatisch einen neutralen Premier einsetzen - nicht unbedingt wieder einen vom Thaksin-Clan.
    Das hätte die PPP schon vorher wissen müssen.

  7. #136
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    @ Samuianer

    Was 'n nun mit dem Flughafen, der PAD und Takky's Stellvertreter?

    Vielleicht kannst du mir/uns da jetzt mit klaren "realistischen Denken" weiter helfen!?

    Nein, da kann ich Dir nicht weiterhelfen. Ich habe eben nicht eine so gut funktionierende „Glaskugel“ wie Du. Selbst wenn ich es könnte, ich würde es nicht tun.
    Aber nicht aus Trotz, ich schreib einfach nicht gerne für den „luftleeren Raum“.

  8. #137
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Zitat Zitat von titiwas",p="659959
    ....ich schreib einfach nicht gerne für den „luftleeren Raum“.
    moin,

    normalerweise ich auch net, meine frau wollte ja gestern mit emirates nach bkk fliegen.
    flug gestrichen ohne zusage ob + wann da wieder was geht. die familie in thailand
    hatte sich schon sorgen gemacht. die zustimmung in bezuch auf die flughafenbesetzung hat
    mit sicherheit abgenommen.


  9. #138
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Zitat Zitat von Bukeo",p="659957
    wenn sich das Militär auf Seite Somchais stellen würde - tun sie aber wohl nicht.
    Wenn man etwas gegen den Terror, gegen Geiselnahme und gegen Gefahren und Ansehen für Land durch die PAD tut, ist man noch lange nicht PRO Somchai.
    Die PAD hat illegal gehandelt - hat das Gericht geurteilt. Damit steht sie auf einer Stufe mit Taksin, der ja auch verurteilt wurde. Somit ist doch jedes Vorgehen gegen die PAD nun legitim. Verbrecher haben in Thailand nichts zu suchen. Und wenn das Militär nun nicht räumt, schützt es Verbrecher.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="659957
    Im Anschluß könnten dann Anupong und Somchai beraten, ob eine Neuwahl nicht doch die bessere Lösung wäre.
    das könnten sie auch jetzt tun. Dann wäre eine gewaltsame Räumung, bei der es sicherlich Tote geben würde - nicht notwendig.
    Es geht erstmal um Gefahrenabwehr, also erstmal Flughafen räumen und die Geiseln nach Hause fliegen lassen.

    Der deutsche Außenminister sagt auch immer. "Wir lassen uns nicht erpressen", wenn mal wieder in Afghanistan irgendetwas gefordert wird.


    Zitat Zitat von Bukeo",p="659957

    Eine weitere Lösung hast du vergessen:

    Somchai könnte die Regierung auflösen. Es käme zu Neuwahlen. Sollte dann wieder die Partei Thaksin gewinnen, könnte man diplomatisch einen neutralen Premier einsetzen - nicht unbedingt wieder einen vom Thaksin-Clan.
    Das hätte die PPP schon vorher wissen müssen.
    Falsch. Die PAD würde jedes Parteimitglied als ferngesteuert ansehen.

  10. #139
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Wenn man etwas gegen den Terror, gegen Geiselnahme und gegen Gefahren und Ansehen für Land durch die PAD tut, ist man noch lange nicht PRO Somchai.
    ihr redet immer von Geiseln - welche denn?
    Es gibt keine Geiseln am Airport - jeder Tourist kann den Flughafen problemlos verlassen.
    Sogar die Hotels werden bezahlt....

    Die PAD hat illegal gehandelt - hat das Gericht geurteilt.
    das mag stimmen - tut aber Greenpeace auch, wenn sie Schiffe kapern.


    Es geht erstmal um Gefahrenabwehr,
    andersrum - die Gefahr ist grösser, wenn man gewaltsam räumt.

    Der deutsche Außenminister sagt auch immer. "Wir lassen uns nicht erpressen", wenn mal wieder in Afghanistan irgendetwas gefordert wird.
    warum zahlt er dann jedesmal Lösegeld, z.B. bei Geiseln, an Piraten usw.


    Falsch. Die PAD würde jedes Parteimitglied als ferngesteuert ansehen.
    schon möglich, da ja momentan alles Familienmitglieder bzw. Freunde von Thaksin in der Partei sitzen.
    Wie schon erwähnt, es müsste ein neutraler Politiker sein.

  11. #140
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bangkok Suvarnabum Airport geschlossen

    Zitat Zitat von Bukeo",p="659966
    ihr redet immer von Geiseln - welche denn?
    Es gibt keine Geiseln am Airport - jeder Tourist kann den Flughafen problemlos verlassen.
    Sogar die Hotels werden bezahlt....
    Ok, ich erklär dir mal den Sinn von einem Flughafen.
    Er dient zum Abflug in ein anders Land, um dort z.B. Urlaub zu machen, Verwandte zu besuchen oder Geschäfte zu machen. Oder eben zur Rückkehr in sein Heimatland.

    Stell dir mal vor, dass es sicherlich Leute gibt, die arbeiten müssen und nicht an ihrer Arbeitsstätte erscheinen. Wie wir hier im Forum gesehen haben kann das sogar zur Kündigung führen, wenn der Arbeitgeber nur auf eine solche Situation gewartet hat.
    Geschäftsleute verpassen wichtige Termine und machen dadurch evtl. Milliarden Verluste.

    Mit deiner Argumentation ist auch ein afghanischer Geiselnehmer gar keiner. Die Geisel kann doch in die Nachbarhöhle gehen und ist somit ja frei.
    Absoluter Bullshit.
    Die Geiseln am Flughafen möchten nicht wieder raus, sondern einfach an ihren Zielort fliegen.
    Aber sie verhungern (alle Restaurants sind geschlossen und müsen vielleicht sogar noch einen Visa-Overstay befürchten).

    Der PAD ist das aber völlig egal. Sie haben nur ihre egoistischen Wahnsinnsziele einer Geld-Diktatur im Kopf.

    Hier geht es nicht um einen Bahnstreik, wo nur der Arbeitnehmer geschädigt werden soll. Die PAD schädigt hier ALLE. Vor allem ihre eigenen Landsleute und sich ja auch selber. Daher spreche ich ja auch vom Selbstmord der PAD.
    Dummheit hoch 3.

    Zunächst sollte der Flughafen nur besetzt werden, um die Ankunft Somchais zu verhindern. Das ist ja schon mal Kindergartenniveau. Nun ist er da. Was wollen sie also noch da? Warten auf Taksin? Als wenn der nicht z.B. per Schiff eintrudeln wird.

    Die PAD hat illegal gehandelt - hat das Gericht geurteilt.
    das mag stimmen - tut aber Greenpeace auch, wenn sie Schiffe kapern.
    [/quote]

    Oder Taksin, wenn er private Vorteile aus seinem Job zieht.

    Fakt ist, dass man die PAD nun offiziell und rein rechtlich als Verbrecher titulieren darf. Und damit haben sie sich auf eine Stufe mit Taksin gestellt.
    Daher beide raus und gut ist!

Seite 14 von 40 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.10, 00:49
  2. suvarnabum transfer zeit
    Von bigchang im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.12.09, 18:17
  3. Phuket Airport geschlossen
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.09.08, 15:52
  4. Dt. Botschaft Bangkok geschlossen?
    Von bodo9 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.11.06, 09:18