Seite 96 von 123 ErsteErste ... 46869495969798106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 960 von 1228

Bangkok / Pattaya News

Erstellt von jai po, 30.06.2010, 10:52 Uhr · 1.227 Antworten · 144.632 Aufrufe

  1. #951
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    was gibts neues aus Pattaya ?

    2 Busse mit Chinesen haben sich mal wieder ein Rennen geliefert,

    und einer hat die Kurve nicht gekriegt.



  2.  
    Anzeige
  3. #952
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.041
    Wartete vor einigen Tagen ein paar Stunden am Suvarnabhumi auf den Anschlussflug in der großen, langen Concourse, und nachher im Transitbereich und würde sagen: 80-90 Prozent aller am Flughafen waren chinesische Touristen. Die staendigen chinesischen Ansagen klangen witzig.

    Kein Wunder, ist ja sowieso China: Reise-Rekord zum Neujahrsfest -Video - SPIEGEL ONLINE

  4. #953
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    wer für Billig Charter China nach Thailand nur 36 Euro zahlen muss,

    der findet sich schnell in einem Pulk von tausenden wieder.

    Wieviel Vorteil dieser Mass-Trash Transit aus China nun Thailand am Ende bringt,
    bleibt abzuwarten,

    auf alle Fälle werden so neue Kunden gewonnen,
    die, falls sie zu Geld kommen,
    später auch mal mehr Geld in Thailand lassen können.

  5. #954
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    wer für Billig Charter China nach Thailand nur 36 Euro zahlen muss,

    der findet sich schnell in einem Pulk von tausenden wieder.

    Wieviel Vorteil dieser Mass-Trash Transit aus China nun Thailand am Ende bringt,
    bleibt abzuwarten,

    auf alle Fälle werden so neue Kunden gewonnen,
    die, falls sie zu Geld kommen,
    später auch mal mehr Geld in Thailand lassen können.
    Wie ueblich stellst Du Deine Fantasien als Behauptungen auf.
    Erkundigen Dich mal nach Flugpreisen von z.B Shanghai nach Thailand um diese Zeit, selbst als Pauschalreise.
    Du wirst Dich wundern was da aufgerufen wird.
    Und täusche Dich nicht über das Einkommen der Reisenden und deren Einkäufe.

  6. #955
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.756
    Alles begann vor zwei Monaten, als ihre Mutter den neuen Job angenommen hatte. Ich lag allein im Bett, als ichmerkte wie meine Stieftochter den Raum betrat und sich zu mir ins Bett legte. Sie wusste genau, was sie wollte undich konnte trotz ihres jungen Alters nicht widerstehen“, sagte Panlawee im Gespräch mit der Polizei.

    der kranke Hund gehört sofort kastriert.

  7. #956
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.849
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Wieviel Vorteil dieser Mass-Trash Transit aus China nun Thailand am Ende bringt,
    bleibt abzuwarten,
    Die TAT übertrift sich ja bereits seit Jahren mit Widersprüchen über die positive Auslegung immer weiter steigende Touristenzahlen (die für den Beobachter häufig nur schwierig nachvollziehbar sind) und offensiven für mehr Qualitätstourismus auf der anderen Seite.

    Das macht es der TAT einfach, entweder mal die eine oder die andere Entwicklung als Erfolg auszulegen.

    In wie weit Chinesen in Thailand in ähnlichem Ausmaß konsumieren, wie hier in Deutschland, kann ich nicht sagen. Was aber wohl feststeht ist, dass durch die meist gruppenorientierten Reisen samt Unterbringung am Ende deutlich weniger Thailänder davon profitieren, als bei Individualreisenden aus westlichen Ländern.

  8. #957
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.849
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Wieviel Vorteil dieser Mass-Trash Transit aus China nun Thailand am Ende bringt,
    bleibt abzuwarten,
    Das Thailand der Farangschwemme überdrüssig ist, und sich da gerne neu orientieren möchte, steht ja schon lange fest.


    https://www.yaklai.com/lifestyle/spe...h-translation/

  9. #958
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    manche Condobesitzer reagieren verschnupft,

    wenn etwas nicht glatt läuft,

    wir kennen das ja.

    siehe ab 1 Min. 09 sec)



    Mindestens 1 Toter bei Bangkoker Hochhausbrand


    Bangkok - Mindestens eine Person ist vermutlich in den Flammen eines zehnstöckigen Gebäudes im BangkokerStadtteil Yannawa ums Leben gekommen. Das Feuer brach gegen etwa 10.30 Uhr in der achten Etage desHochhauses in der Soi Narathiwat Ratchanakharin 18 und breitete sich schnell in die oberen Stockwerke aus.
    Das Feuer konnte um 13.00 Uhr unter Kontrolle gebracht werden und es waren Risse an der Außenfassade zusehen. Das Gebäude ist der Wohnsitz der Familie von Vikrom Aisiri, einem ehemaligen Politiker derDemokratischen Partei und Inhaber von Phuket Air.
    Sechs Löschfahrzeuge und zwei weitere mit Rettungsleitern waren im Einsatz. Berichten zufolge wurde im siebtenStock die Leiche einer Frau gesehen, die von den Rettungskräften wegen der wütenden Flammen nicht zu erreichenwar. Die Polizei befürchtet, dass weitere Personen womöglich in einem Aufzug und in der sechsten bis zur achtenEtage eingeschlossen sind.
    Die Ursache des Brandes ist bisher nicht bekannt.


    hier sollte wohl der Inhaber von Phuket Air gelöscht werden.

  10. #959
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    inoffiziell spricht man von einem Spanier, der wohl für den CIA gearbeitet haben soll.

    BKK hat ja mit seiner Wirtschaftsreise in den Iran klar die Weichen auf eine belebung der Wirtschaftskontakte gestellt, - Störfeuer unerwünscht.

    Spanier wurde zerstückelt
    Bangkok - Die Polizei erklärte, dass es sich bei der im Chao Phraya River gefundenen zerstückelten Leiche um einen Spanier handelt, der im Januar spurlos verschwand.
    In den letzten Tagen wurden in Bangkok, Pathum Thani und Nonthaburi mehrere Leichenteile gefunden, auch eine Hand, von der Fingerabdrücke abgenommen werden konnten.
    Bei dem Toten handelt es sich um einen 40 Jahre alten Spanier, der in der Sukhumvit Road Soi 8 wohnte. Dort wurde er zuletzt am 20. Januar gesehen. Er arbeitete für eine ausländische Firma und war mehrmals nach Thailand gereist. Zuletzt reiste er am 19. Januar aus Teheran kommend ein. Gestorben ist das Opfer zwischen dem 25. und 27. Januar, daher glaubt die Polizei, dass der Spanier noch etwas „erledigen“ sollte, bevor er getötet wurde.
    Der Chef der Bangkoker Polizei, Sanit Mahathaworn sagte, laut Autopsieergebnis sei der Mann erstickt. Er betonte, dass die Polizei bislang noch keinen Fall bearbeitete, bei dem das Opfer getötet, zerstückelt und dann im Fluss entsorgt wurde.
    wir kennen solche Hinrichtungen ja aus den 90ger Jahren,

    wo Mitglieder der Hong Kong Mafia exemplarisch zerstückelt wurden,

    um den Auftraggebern in HK eine klare Botschaft zu schicken,

    mischt Euch nicht in unsere Geschäfte ein.

  11. #960
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.041
    Gute Dokus / 18.02. / Jam Bar /BTS Surasak

Ähnliche Themen

  1. Akupunktur in Bangkok/Pattaya
    Von joachimroehl im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.13, 00:51
  2. 16.05 up to date News der Eskalation in Bangkok
    Von tomtom24 im Forum Thailand News
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.05.10, 15:44
  3. Physiotherapteut/In in Bangkok und Pattaya?!
    Von Christoph im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 21:27
  4. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 29.08.08, 08:37
  5. News aus Bangkok
    Von atze im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 12:51