Seite 90 von 123 ErsteErste ... 40808889909192100 ... LetzteLetzte
Ergebnis 891 bis 900 von 1228

Bangkok / Pattaya News

Erstellt von jai po, 30.06.2010, 10:52 Uhr · 1.227 Antworten · 144.544 Aufrufe

  1. #891
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Ne ein uralter Hut, noch dazu halte ich diesen für eine mehr oder weniger urbane Legende.
    Tja, immer diese Legenden - diese ist sicher leicht zu klären. Ganz einfach mal bei
    der Polizei in Pattaya nachfragen, oder Tante Google belästigen. Die "Freien" gehen
    mit Giftstoffen aller Art sehr frei bis brutal um. Ich frage nachher mal nach, es ist
    nicht auszuschliessen, dass "KO-Tropfen" schon im Grundsortiment vom 7/11 sind.

    Gibt es irgendwas, flüssiges Böses auf dieser Welt - nicht verzagen, Thailand fragen!

    Ein Link zur Legende, dieser ist schon von 1997! Es gäbe auch aktuelle.
    THAILAND: Vier gewinnt - DER SPIEGEL 3/1997

  2.  
    Anzeige
  3. #892
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.182
    wer redet eigentlich ueber die paar faulen damen der nacht,diese sind die Ausnahme, die so etwas machen

    ich rede mal ueber die drecksaeue von Farangs die hier GhB (liquid extassy mitbringen, und den maedchen in die getraenke mischen, damit sie ,sie willenlos missbrauchen koennen. der farang kann sich wehren , die maedels aber kaum....................
    kannte paar freaks davon.........aber es gibt auch jetzt noch mehr als genug von den typen
    wir hatten das mal freiwillig ausprobiert als ein netter freak mal bei uns war , ist lange er aber nie vergessen, bei richtiger dosis weiss am ende keiner mer was passiert ist, ausser das es geil war.
    etwas zuviel...und es wird mehr als kritisch bis in zum....

  4. #893
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    wer redet eigentlich ueber die paar faulen damen der nacht,diese sind die Ausnahme, die so etwas machen
    ich rede mal ueber die drecksaeue von Farangs die hier GhB (liquid extassy mitbringen, und den maedchen in die getraenke mischen, damit sie ,sie willenlos missbrauchen koennen.
    Hast du dafür einen Link? Ohne es bestreiten zu wollen - ich habe nie davon gehört.
    Zumal ich Bauchschmerzen bekomme, wird ein Unrecht mit dem anderen aufgewogen.
    Wer weiss, wie in TH solche Dinge mit "bösen Farangs" geklärt werden, darf zweifeln.

  5. #894
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.182
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Hast du dafür einen Link? Ohne es bestreiten zu wollen - ich habe nie davon gehört.
    Zumal ich Bauchschmerzen bekomme, wird ein Unrecht mit dem anderen aufgewogen.
    Wer weiss, wie in TH solche Dinge mit "bösen Farangs" geklärt werden, darf zweifeln.
    ghb/gbl ... sind bei allen drogenfuzzis, auch bei dennen wo man meint sie seien normal gaengig.
    einfach google aufmachen
    das das zeug hier ist... aus eigener Erfahrung , merfach ok
    haupts GbL in cola od bier verduennt..... am naechsten tag ist alles weggeblasen, man errinnert sich eventl an geile nacht oder so.
    also wer oder was sollte da passieren ? nichts , soweit das maedchen ihren lohn bekommt.
    ausser sowas wird falsch dossiert ,dann ist es aus..............
    das zeug gibts zumindest in DE nachgeschmissen
    frueher kannte ich genug von den fuzzis
    aber inzwischen geht es ja gesitteter zu in Thailand,oder ???

    PS im internet mehr als genug faelle einfach eingeben GhB drug Thailand http://www.nickysgaythailand.com/gay...in-chiang-mai/

    oder
    White African man arrested for selling drug in Bangkok

    news.thaivisa.com › Thailand



    Diese Seite übersetzen

    19.04.2015 - White African man arrested for selling drug in Bangkok ... pills, and 2,550 grams of gamma-hydroxybutyrate or GHB date .... drug from his room. ... Koh Samui · Jealous Boyfriend slashes throat of Girlfriend outside of Pattaya ...


    also jetzt weisst du es

  6. #895
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    zunächst sollte man vorweg nehmen,
    dass ich ein strikter Gegner, - gegen das Zwergenwerfen bin.

    aber der Reihe nach,
    wiedermal eine Wolf of Bangkok Party Im Revolucion Cocktail, ein Laden, der von den Lieferungen im Diplomatengepäck bestens exsistiert (letzteres könnte ironisch sein)




    nun heisst es,

    eine Party ohne Zwerg, ist keine richtige Party

    also musste ein Zwerg her, diesmal wurde ein Thai Zwerg mit Silberblick gewählt.



    als es dann ernst wurde, hat man dem Zwerg wenigstens einen Integralhelm verpasst,
    gewissermassen als Kompromiss zum th. Arbeitsschutz.



    aber wie gesagt,

    für solche Zwergenspässe ... ist nicht meine Welt,

    dann lieber ne Party in einem Touri-Rooftop Club,

    wie das Altitude,

    wo es noch, wie in der alten Welt zu geht



    oder,
    für weniger Geld in den kao San Clubs


  7. #896
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Tja, immer diese Legenden - diese ist sicher leicht zu klären. Ganz einfach mal bei
    der Polizei in Pattaya nachfragen, oder Tante Google belästigen. Die "Freien" gehen
    mit Giftstoffen aller Art sehr frei bis brutal um. Ich frage nachher mal nach, es ist
    nicht auszuschliessen, dass "KO-Tropfen" schon im Grundsortiment vom 7/11 sind.

    Gibt es irgendwas, flüssiges Böses auf dieser Welt - nicht verzagen, Thailand fragen!

    Ein Link zur Legende, dieser ist schon von 1997! Es gäbe auch aktuelle.
    THAILAND: Vier gewinnt - DER SPIEGEL 3/1997

    Ich bestreite nicht, dass Betäubungsmittel eingesetzt werden, ich bestreite nur, dass man jemanden schlafen legen kann, weil er an ner T.itte genuckelt hat.
    Das ist völliger Unsinn. Auch den SPIEGEL hab ich schon erwischt, wenn er Bleedsinn nachplappert. Die immer wieder gern erwähnten "Ko-Tropfen" sind alles Valium-Verwandte Benzos. Einer der stärksten war Rohypnol was auch tatsächlich mal als Liquid hergestellt wurde. Ich meine aber, dass mittlerweile ein knalliger Farbstoff beigemischt wird, bzw. das Zeug gar nicht mehr hergestellt wird.

    Bei einem nüchternen Mann wirds auch schwierig ihn mit ner verfeinerten Cola ins Bettchen zu kriegen. Keine Ahnung wieviel Dinger man ihm unbemerkt ins Glas schmeissen müsste, aber 3 reichen mit Sicherheit nicht.

    Das Ganze funktioniert also nur, wenn die Freier sowieso schon angesoffen sind, da wirken dann ein oder zwei Benzos natürlich zehnfach.

    GBH ist wieder eine andere Geschichte, kann auch als "KO-Tropfen" eingesetzt werden wenn man es sehr hoch dosiert, ansonsten kanns nämlich passieren, dass der Freier nicht planmässig schläft, sondern noch in die Disco will.

    Auch bei der angeblichen Verge.waltigungsdroge GBH, häufen sich die Märchen aus 1001 Internetnacht. Dass Frauen reihenweise aus Discos und Cafe's entführt werden, weil sie mal kurz auf Toilette waren und ein Fremder einfach mal so GBH ins Wässerchen gekippte hat, gehören ebenfalls in den Bereich der urbanen Legenden.

    Wie soll so was auch funktionieren? Man trägt die plötzlich lallende oder bewusslose Frau aus dem Laden und sperrt sie in den Kofferraum? Also bitte.

    Mit Sicherheit wird das Zeug aber im Rahmen privater Partys eingesetzt, wo noch reichlich andere Drugs und Alkohol im Spiel sind.

    Dass aber einige Frauen in der Kneipe neuerdings ihren Drink mit aufs Klo nehmen, wie mir berichtet wurde, halte ich für etwas ähem, überzogen.


    Falls Fragen aufkommen, nein ich bin nicht der Pressesprecher der KO-Tropfen Mafia.

    Edit: Selbstverständlich gibt's in Pattaya Mädels die sich Valium auf die Nippel schmieren. Die haben halt den gleichen Quatsch gehört und glauben, dasss das funktioniert.

  8. #897
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    @alder, KO-Tropfen in Getränken scheinen weltweit ein Problem zu sein. Welche
    Chemikalien dabei Verwendung finden, weiss ich nicht. Es gibt etliche Berichte,
    die das Problem relativ heftig beschreiben. Dazu unten nur ein moderater, von
    sehr vielen Links. Ich erinnere mich auch, dass das Ganze bei Aktenzeichen XY
    regelmässig Thema ist. Brust hin, Getränk her - KO-Tropfen scheinen gefährlich.

    Wer betäubt wen und warum? Ja, es klingt etwas unlogisch, leicht zu bekommende
    Mädchen zu betäuben und damit eine Straftat zu begehen. Falls allerdings eine
    Prostituierte einen Freier im Hotelzimmer "einschlafen" lässt, ergibt das mehr Sinn.

    Das Bartender Labor: K.O. Tropfen im Drink und die Folgen - Ein unangenehmes Thema

  9. #898
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    ... also jetzt weisst du es
    Was weiss ich jetzt? Ich weiss in etwa, dass du bei dem Problem der Verabreichung
    von KO-Tropfen von Prostituierten an Kunden, zur Relativierung auch sehr gern die
    Verkehrstoten von Thailand erwähnt hättest. Ich weiss in etwa, dass ich, abseits der
    unzähligen Lügen-Presse-Berichte, niemanden glauben sollte, dem das angeblich mal
    in Pattaya passiert sei. Ansonsten schicke ich ihn zur besten Polizei der Welt - mit der
    treffsicheren Personenbeschreibung: "Schlank, braune Mandelaugen, schwarze Haare."

  10. #899
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.182
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Was weiss ich jetzt? Ich weiss in etwa, dass du bei dem Problem der Verabreichung
    von KO-Tropfen von Prostituierten an Kunden, zur Relativierung auch sehr gern die
    Verkehrstoten von Thailand erwähnt hättest. "
    von 10.000 weibern hier machen das eventl 10- oder 20 ...und wieviel kleine irre farangs laufen hier herum. die meinen mit den frauen machen zu koennen was sie wollen , und GBL/GhB hilft dabei ungemein, ohne tuette reinstecken ,3er, etc-was sie eigentlich garnicht will - aber in dem trance zustand ,bei richtiger dossierung dann macht
    auf 10000 sicher mehr wie 20 , und allein mit ghb/gbl mehr als 20 auch
    das relativiert nicht ,dennoch dieses umgehacke auf den frauen in pattaya scheisst mich an, spez von den farangs die mit ex N..t>>n die mutiert sind,oder anderes internetzeugs oder Möchtegern teacherinnen, unizeugs, ig class futten etc im isaan in der pampa hocken und sich von ihrer "keine aus pattaya" einpruegeln haben lassen " pattaya frauen sind schlecht" da koennt ich immer kotzen.
    das gilt generell, also fuell dich bitte nicht angesprochen

  11. #900
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.515
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    also fuell dich bitte nicht angesprochen
    Netter Verschreiber..wir füllen uns eigentlich immer wie zuhause..

    Zurück zum Thema - duscht man sich in Thailand vor dem löblichen Werk eigentlich nicht mehr ? Das kann einem doch nur passieren, wenn die auserwählte Königin der Nacht vor der Spielstunde nicht gewässert wurde. Nach einer Dusche müssten doch sämtliche auf diverse Körperteile applizierten Tinkturen rückstandslos verschwunden sein..

Ähnliche Themen

  1. Akupunktur in Bangkok/Pattaya
    Von joachimroehl im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.13, 00:51
  2. 16.05 up to date News der Eskalation in Bangkok
    Von tomtom24 im Forum Thailand News
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.05.10, 15:44
  3. Physiotherapteut/In in Bangkok und Pattaya?!
    Von Christoph im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 21:27
  4. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 29.08.08, 08:37
  5. News aus Bangkok
    Von atze im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 12:51