Seite 72 von 123 ErsteErste ... 2262707172737482122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 1228

Bangkok / Pattaya News

Erstellt von jai po, 30.06.2010, 10:52 Uhr · 1.227 Antworten · 144.464 Aufrufe

  1. #711
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Naja, der Regen war schon heftig. Bis zu 174 Liter/m2 in 2 Stunden.
    Das wird er ja wohl jetzt zur Chefsache machen.

  2.  
    Anzeige
  3. #712
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Regen in Pattaya - zum Glück nicht


  4. #713
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Regen in Pattaya - zum Glück nicht
    Betonung auf noch. Gestern sah ich an der Beachroad schon die vorbereiteten Pumpen, in Position.

  5. #714
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Hannes Beitrag anzeigen
    Vor 2 Tagen fand eine Schlägerei in einer Bar in Phuket statt,
    ein australischer Stammgast und Langzeit-Expat, der diese katoeybar gerne besuchte,
    bekam mit, wie eine Auseinandersetzung zwischen italienern und Franzosen nach draussen, auf die Strasse gedrängt wurde.
    In seinem leicht angetrunkenden Zustand kam er auf die grandiose idee, auch nach draussen zu gehen, und die Sache zu filmen.
    Draussen lief jedoch einiges schief, denn einige katoeys hatten sich in die Schlägerei eingeschaltet,
    und nun kam niemand auf ihn zu, nahm ihn unter den Arm, und zog ihn in die bar zurück, mit den Worten, dass es draussen gefährlich wird, - nein, es lief anders.
    Er wurde plötzlich angegriffen, weil die in der Schlägerei teilnehmenden katoeys plötzlich nicht mehr in Lagern von Kontrahenten unterschieden,
    sondern plötzlich ein Kampf, Katoeys gegen Ausländer, Thais gegen Nicht-Asiaten sich daraus wandelte.
    Das ging so schnell, dass der Australier innerhalb von sekunden mit Adrenalin so vollgepumpt wurde,
    weil im plötzlich sein Kopf blutig geschlagen wurde, und er todespanik bekam.
    So öffnete er sein Taschenmesser und stach sich den Weg frei, da er immer heftiger attakiert wurde,
    und floh schliesslich in ein Krankenhaus.
    Dort wurde er dann von der Polizei festgenommen, weil ein Katoey an einer Messerwunde von ihm starb.

    Hallo lieber Herr DisainaM, also was du dir da zusammenreimst, ist ja der totale Bloedsinn.
    Erstens Stammgast war das keiner, wo steht das in der News? Der Night Club Taipan, ist alles andere als eine Katoy Bar.
    Im Gegenteil, ein Katoy darf nur in Begleitung eines Farang Gastes den Club betreten. Sonnst kommt da kein Katoy rein.
    Der ach so boese Tuersteher ( der gestorben ist) , war ein sehr netter Kerl und bei vielen Stammgaesten sehr beliebt.
    Die Situaton ist sicher ungluecklich ausgegangen ( ich glaube kaum, das der Australier den Tuersteher umbrigen wollte) aber in meinen Augen ist er voll Schuld und hat es selbst herausgefordert.
    Kampf Thais gegen Nicht Thais , lass solch einen Unsinn in deinen Gehirn, wenn da Platz ist und schreib nicht hier solch Verwirrtes Zeugs
    .
    Neues Filmmaterial untermauert Selbstverteidigungs-Theorie eines Australiers


    Phuket - Aufnahmen einer Sicherheits-Kamera untermauern die Aussage des australischen Auswanderers Mark Pendlebury, der sich in der einer Nacht des Monats März in Patong vor dem Angriff einiger Männer außerhalb einer Bar verteidigen musste.
    Das Filmmaterial ist so überzeugend, dass dem unter Mordanklage stehenden Australiers keine Schuld zugewiesen werden konnte, was auch die Mutter und die Ehefrau des getöteten Wachmanns nach dem Betrachten des Videos eingestehen mussten.
    Ermittler der Kathu Polizeiwache, Verwandte des 25-jährigen Wachmanns Sanya Khluewaengmon und Anwälte von Herrn Pendlebury sahen sich das Video gemeinsam an. Nach weiteren Gesprächen hatte die Familie beschlossen eine Entschädigung von 1,2 Millionen Baht zu akzeptieren. Herr Pendlebury hatte bereits 100.000 Baht für die Bestattung gezahlt.
    Trotz des neuen Videobeweises steht der Australier weiterhin unter einer Mordanklage und hatte eine Kaution von 500.000 Baht hinterlegt, um das Gefängnis verlassen zu können.
    Eine Sicherheits-Kamera hatte den Vorfall vor der Taipan-Disco in der Nacht des 11. März aufgezeichnet. Angestellte des Nachtclubs berichteten, dass Herr Pendlebury sehr aggressiv wurde, als er von Herrn Sanya daran gehindert wurde, eine Konfrontation außerhalb des Clubs mit seiner Kamera zu filmen. Ein Türsteher kümmerte sich gerade um zwei Gruppen von Touristen. Die französischen und italienischen Nachtschwärmer hatten einige Probleme in der Bar verursacht und wurden nach draußen gebracht.
    Herr Pendlebury und Herr Sanya gerieten in einen Streit, bis der Australier ein Messer zog und den Türsteher erstach. Herr Pendlebury flüchtete nach der Tat, weil er Angst um sein hatte. Einige Barangestellte nahmen die Verfolgung auf, denen es schließlich gelang den Australier zu überwältigen. Andere hatten unterdessen die Polizei verständigt (WOCHENBLITZ berichtete).

    also voll Schuld scheint der Australier nun doch nicht zu sein, da es sich offensichtlich um Notwehr handelte.

    Der liebe Kerl, also der getötete Türsteher hatte den Australier offensichtlich ernsthaft angegriffen.

    Das der getötete Türsteher, mit seinen Kollegen "beschäftigt waren", sich um 2 Gruppen "verfeindeter Ausländer zu kümmern",
    die man vor den Club getrieben hatte,
    kann man sich lebhaft vorstellen,
    nämlich dass die th. Tür und Wachmänner mit den beiden Ausländergruppen kämpften.

    Ev. wird später das Videomaterial noch auf youtube hochgeladen,
    dann können wir uns das ganze ansehen.

  6. #715
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Betonung auf noch. Gestern sah ich an der Beachroad schon die vorbereiteten Pumpen, in Position.
    gegen morgen ein kurzer Schauer und Gewitter,

    ansonsten knallt der Scheinwerfer oben mit voller Stärke.

  7. #716
    Avatar von Hannes

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    76
    Lieber DisainaM
    Du willst mir ja sowieso nicht glauben, aber es ist Tatsache, dass man mit Geld vieles regeln kann in Thailand. Auslaender oder Thai, das macht dabei keinen Unterschied.
    Mit der Selbstschuld des Herrn Pendlebury meinte ich ja auch, er lebt schon jahrelang auf Phuket und sollte schon wissen was und wo er es macht oder was mann besser lassen sollte.
    Diese Kreuzung ist einen jeden auf Phuket als gefaehrlich bekannt.
    Die 2 Gruppen verfeindeter Auslaender die man vor dem Club getrieben hat, waren betrunken und hatten schon im Club einen Kampf begonnen bei dem eine Kellnerin verletzt worden ist. Die Kellnerin hatte einen verletzten Arm, musste zur Behandlung ins Spital und konnte eine Woche nicht arbeiten.
    Solche Qualitaetstouristen tun mir sicher nicht leid.
    Viele Gruesse nach Patty

  8. #717
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    gegen morgen ein kurzer Schauer und Gewitter,

    ansonsten knallt der Scheinwerfer oben mit voller Stärke.
    Habe ich letzte Nacht auch gehört.
    Das war 2 Minuten lang richtig heftig.

  9. #718
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    wenn man sich die Augen der deutschen Vertreter (Deutscher und österreichischer Botschafter, Consul Hofer hc, und einige Ehefrauen ausgenommen)
    in dem Link ansieht,
    Nun ist es offiziell: Rudolf Hofer ist deutscher Honorar-Konsul | Pattaya Blatt
    aus so soviele begossende Pudel selten gesehen.

    Bemerkenswerte Worte,

    man muss sich als Thai nicht schämen, mit Deutschen an einem Tisch zu sitzen und zu reden

    Der Vizebürgermeister, der übrigens ein Katholik ist, sagte, dass für ihn alle Menschen gleich sind und er sich immer wieder freut, wenn er mit ausländischen Expats ‘an einem Tisch sitzen’ und sich austauschen kann.
    (für den deutschen Botschafter und seine Frau heisst es,
    heim ins (in die Republik)
    Der Botschafter ergriff auch gleichzeitig die Gelegenheit sich von den Deutschen in Pattaya zu verabschieden, da seine Amtszeit in Thailand Ende Juli zu Ende geht.

  10. #719
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    PATTAYA NEWS

    ++ in der ganzen stadt kein bier ( ausser ab 3rd road /darkside)
    ++ fuhr stadt rein mit dem auto..bin aber eben alleine zureck nach dem essen ,mangels bier und ...)
    ++ DUmmfarang stezt sich auf Motorbiketaxi
    ++ Dummthai faehrt strunzen blau besoffen 500 mtr
    ++ Frang setzt Dummthai auf die Rueckbank, wird selbst zum Motorradtaxi fahrer
    ++ faehrt sich selbst ..und zahlt noch 50thb
    ++Dummfarang faehrt selbst nicht wenn getrunken ,,,laesst sicha ber fahren von gemeingeaehrlich besoffenen
    ++ Dummfarang bekommt kein Bier ....Dummthai dagegen mau super ki mau

    .....so mir ist es ja schon of passiert das ich typen habe die blau sind ..aber das ich einen runter schmeisse und selbst das ding weiter fahre ..das war jetzt das erste mal

    lieber fahr ich selber mit 5 bier als bei den affen ...problem nur bei den ganzen alk kontrollen ziehen sie thais und auslaender raus
    ABER KEINE VON DIESEN PUBLIC TRANSPORT SCHWACHMATTEN .....die sind gefaehrlicher wie der rest

    .... bin echt am ueberlegen ob ich wieder besoffen fahre bzw oberhalb der 0,5 ...besser eine nacht knast als mich von dennen tot machen zu lassen

    PS ein strunzbesoffenen minibus fahrer hatte ich auch schon,wollte uns wohl alle killen , dem sind 2 autos nach..und nach km langer verfolgungsjagd bei tempo 120/130 ?? haben sie ihn dann ausgestoppt und den affen gewechselt..ist schon ne weile her
    am besten, Du gehst zu Fuss nach Hause.

    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Das Gaggan | Progressive Indian Cuisine Gaggan Progressive Indian Cuisine in Bangkok, progressive indische Küche, wurde unter die ersten Zehn der weltbesten Restaurants gereiht und somit auch zum besten Asiens. An 22.Stelle liegt das Thai Restaurant Bangkok | World?s 50 Best Restaurants | Nahm Restaurant | The Metropolitan Bangkok. Erst an 30.Stelle findet sich die erste deutsche Lokalalität.
    The 50 best

    1. El Celler de Can Roca (Girona, Spain)
    2. Osteria Francescana (Modena, Italy)
    3. Noma (Copenhagen)
    4. Central (Lima)
    5. Eleven Madison Park (New York City)
    6. Mugartiz (San Sebastian, Spain)
    7. Dinner by Heston Blumenthal (London)
    8. Narisawa (Tokyo, Japan)
    9. D.O.M. (Sao Paulo, Brazil)
    10. Gaggan (Bangkok)
    11. Mirazur (Menton, France)
    12. Arpege (Paris)
    13. Asador Etxebarri (Biscay, Spain) -- this year's highest climber
    14. Astrid y Gaston (Lima)
    15. Steirereck (Vienna)
    16. Pujol (Mexico City)
    17. Arzak (San Sebastian, Spain)
    18. Le Bernardin (New York City)
    19. Azurmendi (Near Bilbao, Spain)
    20. Ledbury (London)
    21. Le Chateaubriand (Paris)
    22. Nahm (Bangkok)
    23. White Rabbit (Moscow) -- highest new entry
    24. Ultraviolet (Shanghai, China)
    25. Faviken (Fäviken, Sweden)
    26. Alinea (Chicago)
    27. Piazza Duomo (Alba, Italy)
    28. The Test Kitchen (Cape Town, South Africa)
    29. Nihonryori RyuGin (Tokyo)
    30. Vendome (Bergisch Gladbach, Germany)
    31. Restaurant Frantzen (Stockholm)
    32. Attica (Melbourne, Australia)
    33. Aqua (Wolfsberg, Germany)
    34. Le Calendre (San Pietro, Italy)
    35. Quintonil (Mexico City)
    36. L'Astrance (Paris)
    37. Biko (Mexico City)
    38. Amber (Hong Kong)
    39. Quique Dacosta (Dénia, Spain)
    40. Per Se (New York City)
    41. Mani (Sao Paulo, Brazil)
    42.= Tickets (Barcelona)
    42.= Borago (Santiago)
    44. Maido (Lima)
    45. Relae (Copenhagen)
    46. Restaurant Andre (Singapore)
    47. Alain Ducasse au Plaza Athenee (Paris)
    48. Schloss Schauenstein (Fürstenau, Switzerland)
    49. Blue Hill at Stone Barns (Tarrytown, New York)
    50. French Laundry (Yountville, Calfornia)

    http://edition.cnn.com/2015/06/01/travel/worlds-50-best-restaurant-awards-2015/index.html?fb_action_ids=10155705182505085&fb_acti on_types=og.shares
    Was genau, hat das jetzt mit dem Thema zu tun?

    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand von euch sagen, welche Personengruppen diese im Bau befindlichen Condos in Pattaya
    kaufen werden ?

    Schaffe, schaffe, Condo baue..., Thailand, Pattaya
    Zuerst kaufen die Initiatoren/Bauträger,um Nachfrage vorzutäuschen, dann Thais zum Dumping-Preis, dann Dumm Farangs........

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    momentan versucht man an Chinesen zu verkaufen,

    und produziert aufwändige Werbefilme







    man muss die ausländischen Projektbetreiber nicht unbedingt mögen

    Super Beitrag, danke Dissi

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Das wird er ja wohl jetzt zur Chefsache machen.
    Ab sofort wird Regen weg befohlen, ausser man braucht ihn irgendwo. Da wird er hin befohlen........

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    also voll Schuld scheint der Australier nun doch nicht zu sein, da es sich offensichtlich um Notwehr handelte.

    Der liebe Kerl, also der getötete Türsteher hatte den Australier offensichtlich ernsthaft angegriffen.

    Das der getötete Türsteher, mit seinen Kollegen "beschäftigt waren", sich um 2 Gruppen "verfeindeter Ausländer zu kümmern",
    die man vor den Club getrieben hatte,
    kann man sich lebhaft vorstellen,
    nämlich dass die th. Tür und Wachmänner mit den beiden Ausländergruppen kämpften.

    Ev. wird später das Videomaterial noch auf youtube hochgeladen,
    dann können wir uns das ganze ansehen.
    Australier haben manchmal die Angewohnheit, laut zu werden.....das könnte eine Erklärung sein.

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    wenn man sich die Augen der deutschen Vertreter (Deutscher und österreichischer Botschafter, Consul Hofer hc, und einige Ehefrauen ausgenommen)
    in dem Link ansieht,
    Nun ist es offiziell: Rudolf Hofer ist deutscher Honorar-Konsul | Pattaya Blatt
    aus so soviele begossende Pudel selten gesehen.

    Bemerkenswerte Worte,

    man muss sich als Thai nicht schämen, mit Deutschen an einem Tisch zu sitzen und zu reden



    (für den deutschen Botschafter und seine Frau heisst es,
    heim ins (in die Republik)
    Guter Beitrag, mehr sage ich nicht. Bin gespannt, auf den nächsten strafversetzten.......

  11. #720
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Der zweite von rechts hatte allen Grund, um sauer zu sein,


    das konnte man ihm auch ansehen (hier zweiter von links, neben ihm die Frau des Botschafters)


    und das der Rechts gerupft wurde, sollte auch klar sein,


    während der Rechte hier im Bild es versteht, die Zähne zusammen zu beissen,
    (und das liegt nicht an den zu langen Ärmeln seines Sakkos)


    ja, es sind schon harte Zeiten, wo man da in Thailand durch muss.

Ähnliche Themen

  1. Akupunktur in Bangkok/Pattaya
    Von joachimroehl im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.13, 00:51
  2. 16.05 up to date News der Eskalation in Bangkok
    Von tomtom24 im Forum Thailand News
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.05.10, 15:44
  3. Physiotherapteut/In in Bangkok und Pattaya?!
    Von Christoph im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 21:27
  4. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 29.08.08, 08:37
  5. News aus Bangkok
    Von atze im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 12:51