Seite 60 von 123 ErsteErste ... 1050585960616270110 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 1228

Bangkok / Pattaya News

Erstellt von jai po, 30.06.2010, 10:52 Uhr · 1.227 Antworten · 144.548 Aufrufe

  1. #591
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    mir geht es um das Herden-Bewusstsein,
    ein Inder hat ein Problem mit einer Thai,
    und plötzlich macht es im Kopf der umherstehenden Klick,
    und es beginnt eine Schlägerei mit Indern,
    auch wenn viele mit dem anfänglichen Streit gar nichts zu tun haben.

    Inder, Chinesen, erinnere Dich an die Massenpanik unter den Kambodschanern im Land, als 250.000 Kambodschaner innerhalb von wenigen Tagen Thailand verliessen.

    Die Menschen wissen, wie schnell eine Stimmung nicht nur an einem ort, sondern blitzschnell im ganzen Land umschlagen kann.

    Es wäre ein Fehler, als Deutscher zu denken,
    bitte, ihr werdet doch nicht so irre sein, und mich mit Russen vergleichen,
    was hab ich bitteschön mit einem Russen zu tun, der einen Tempelwächter erschlägt ?

  2.  
    Anzeige
  3. #592
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.085
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen

    Es wäre ein Fehler, als Deutscher zu denken,
    bitte, ihr werdet doch nicht so irre sein, und mich mit Russen vergleichen,
    was hab ich bitteschön mit einem Russen zu tun, der einen Tempelwächter erschlägt ?
    keine Ahnung, was hat Thailand und ich damit zu tun das sich irgendwelche Besoffenen in irgendeiner Kneipe prügeln ?

    kommt auf dem Hamburger Kiez auch jedes Wochenende vor, bei mir im Dorf nicht

  4. #593
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ...So öffnete er sein Taschenmesser ...
    Insgesamt kein Widerspruch. Bei der Sache mit dem Messer muss man aber ganz klar darauf hinweisen, dass statistisch gesehen Menschen mit Waffen um ein Vielfaches (!) gefährlicher leben, als ohne. Ich vermute, dass ein Grund dafür ist, dass die mögliche Selbstverteidigung zu völlig falschem Verhalten verleitet und eskalierend wirkt. Selbst ohne Berücksichtigung der Gefahr, dass die Waffe in einer Auseinandersetzung der Gegenseite in die Hände fallen kann. Ergo: Zur Gefahrenvorbeugung nie (!!!) bewaffnen, das gilt auch für Einbrüche. Immer nur passive Sicherheitsmassnahmen einsetzen.

  5. #594
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.085
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ergo: Zur Gefahrenvorbeugung nie (!!!) bewaffnen, das gilt auch für Einbrüche. Immer nur passive Sicherheitsmassnahmen einsetzen.
    Blödsinn, man muss nur damit umgehen können

  6. #595
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    naja,
    nach neuesten Meldungen hätte das Messer alleine ihn auch nicht gerettet,
    sondern er verdankt sein Leben 2 indischen Touristen.

    Mr Pendlebury told a Phuketwan reporter yesterday from the cells at Patong's Kathu Police Station that he feared he was going to die and believes he is only alive today because of the intervention of two Indian tourists.
    Bei dem getöteten katoey spricht man mittlerweile nur noch von Sicherheitspersonal und Türstehern.

    UPDATE: Aussie Accused of Patong Nightclub Murder Wins Bail of 500,000 Baht - Phuket Wan

    500.000 Baht muss der Australier jetzt zahlen, um auf kaution erstmal wieder draussen zu sein.

  7. #596
    Avatar von Hannes

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    76
    Vor 2 Tagen fand eine Schlägerei in einer Bar in Phuket statt,
    ein australischer Stammgast und Langzeit-Expat, der diese katoeybar gerne besuchte,
    bekam mit, wie eine Auseinandersetzung zwischen italienern und Franzosen nach draussen, auf die Strasse gedrängt wurde.
    In seinem leicht angetrunkenden Zustand kam er auf die grandiose idee, auch nach draussen zu gehen, und die Sache zu filmen.
    Draussen lief jedoch einiges schief, denn einige katoeys hatten sich in die Schlägerei eingeschaltet,
    und nun kam niemand auf ihn zu, nahm ihn unter den Arm, und zog ihn in die bar zurück, mit den Worten, dass es draussen gefährlich wird, - nein, es lief anders.
    Er wurde plötzlich angegriffen, weil die in der Schlägerei teilnehmenden katoeys plötzlich nicht mehr in Lagern von Kontrahenten unterschieden,
    sondern plötzlich ein Kampf, Katoeys gegen Ausländer, Thais gegen Nicht-Asiaten sich daraus wandelte.
    Das ging so schnell, dass der Australier innerhalb von sekunden mit Adrenalin so vollgepumpt wurde,
    weil im plötzlich sein Kopf blutig geschlagen wurde, und er todespanik bekam.
    So öffnete er sein Taschenmesser und stach sich den Weg frei, da er immer heftiger attakiert wurde,
    und floh schliesslich in ein Krankenhaus.
    Dort wurde er dann von der Polizei festgenommen, weil ein Katoey an einer Messerwunde von ihm starb.

    Hallo lieber Herr DisainaM, also was du dir da zusammenreimst, ist ja der totale Bloedsinn.
    Erstens Stammgast war das keiner, wo steht das in der News? Der Night Club Taipan, ist alles andere als eine Katoy Bar.
    Im Gegenteil, ein Katoy darf nur in Begleitung eines Farang Gastes den Club betreten. Sonnst kommt da kein Katoy rein.
    Der ach so boese Tuersteher ( der gestorben ist) , war ein sehr netter Kerl und bei vielen Stammgaesten sehr beliebt.
    Die Situaton ist sicher ungluecklich ausgegangen ( ich glaube kaum, das der Australier den Tuersteher umbrigen wollte) aber in meinen Augen ist er voll Schuld und hat es selbst herausgefordert.
    Kampf Thais gegen Nicht Thais , lass solch einen Unsinn in deinen Gehirn, wenn da Platz ist und schreib nicht hier solch Verwirrtes Zeugs.

  8. #597
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    1. wenn Nachrichten veröffentlicht werden, ändern sich nach einigen Tagen der Erkenntnisstand,
    morgen sind ev. auch Deine Infos überholt, weil wieder andere Infos draussen sind.

    2. ein Mensch ist tot, Türsteher, netter kerl (wie Du sagst) ((kein Kateoy ?)) oder jemand, der einen 59 jährigen Australier blutig geschlagen hat, der lediglich filmte, - also ist der nette kerl eher ein verbrecher, und das ist wesentlich, und weniger seine 5exuelle Ausrichtung.

    3. Die Situation ist unglücklich ausgegangen, aber in Deinen Augen, ( die nicht vor ort waren ), ist er (der Australier) voll Schuld,
    er hat es selbst herausgefordert. Deine Meinung, viele Menschen dagegen glauben, dass man Gewaltexzesse dadurch abmildern kann, indem die Täter wissen, dass sie von allen Seiten gefilmt werden, genau so, wie dies auch die Überwachungskameras überall tun.

    4. Kampf Thais gegen Nicht-Thais,
    in allen Pressemeldungen liesst Du, das Franzosen gegen Italiener gekämpft haben,
    welche Rolle spielten die th. Türsteher und Securityleute ? wollten sie beschwichtigen, deeskalieren, oder wollte sie strafrechtlich handeln ?

    Kampf Thais gegen Nicht-Thais, - was ich damit meinte, ist klar dargelegt,
    Du kannst der Meinung sein, dass es in diesem Fall nicht so war (warst allerdings selber nicht vor ort),
    Du kannst der Meinung sein, es gäbe sowas nicht, - indem Fall artikulierst Du Dich fern jeglicher sozialen Kompetenz,
    weil jeder ungebildete Halbaffe im Stande ist, wenn er will, beleidigungsfrei zu formulieren, (ironie aus)
    damit es nicht auf Pöbelniveau abgleitet.

  9. #598
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.085
    Hey Disi,

    ich hab neulich einen Thai beim angeln zugesehen.

    Kann es sein das die Thais jetzt auch endlich massiv gegen die Fischplage in ihren Meeren vorgehen? Zeit wärs ja.

    Du bist da dichter dran am aktuellen Geschehen, ich kann da nur mutmaßen

  10. #599
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Du meinst, Du hast Probleme mit verdorbenen Fisch ?

  11. #600
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.085
    nicht wirklich, aber ich trage jetzt Hut, zuviel Sonne aufs Hirn ist schädlich, falls Du das nachvollziehen kannst

Ähnliche Themen

  1. Akupunktur in Bangkok/Pattaya
    Von joachimroehl im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.13, 00:51
  2. 16.05 up to date News der Eskalation in Bangkok
    Von tomtom24 im Forum Thailand News
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.05.10, 15:44
  3. Physiotherapteut/In in Bangkok und Pattaya?!
    Von Christoph im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 21:27
  4. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 29.08.08, 08:37
  5. News aus Bangkok
    Von atze im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 12:51