Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Back to the roots?

Erstellt von Hippo, 29.12.2009, 10:58 Uhr · 20 Antworten · 1.543 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Back to the roots?

    "Unsere" Antwort kann nur in Suetherlin sein. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von

    Re: Back to the roots?

    Ne, Suetterlin gibts ja erst seit dem 20. Jahrhundert. Wenn schon daann schon die gute deutsche Kurrentschrift.

  4. #13
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Back to the roots?

    Seit froh das die Bierpreise nicht auch so beschriftet werden sonst müssten so manche die doch lernen.

  5. #14
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Back to the roots?

    Zitat Zitat von Silom",p="807606
    Und wer benötigt diese aktuellen Ziffern?
    M.E. finden in Thailands Alltag diese Ziffern weniger als 2% Bedeutung. Lediglich in Schulen, Urkunden oder manche Preistafeln werden diese Zahlen angewandt.
    Man findet die Zahlen auch noch auf den Preistafeln für Eintrittspreise. Der Preis für Thais ist entweder in den alten Zeichen geschriben und in Worten auf Thai. Der, deutlich höhere, Preis für Farangs dann in normalen Zahlen.
    In diesen Situationen ist es dann von Vorteil die altenn Zahlen bzw. die Schrift lesen zu können. Wenn man dann geschickt verhandelt, bekommt man den günstigeren Eintrittspreis.

  6. #15
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832

    Re: Back to the roots?

    Nichts einfacher als die thailändischen Zahlen zu lernen.
    Es gibt ja nur 10 davon.

  7. #16
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Back to the roots?

    ..... interessant auf den ersten Blick aber auf keinen Fall ansprechend, anziehend, atemberaubend, attraktiv, aufregend, aufschlussreich, ausgefallen, ausgefüllt, außergewöhnlich, außerordentlich, beflügelnd, belehrend, bemerkenswert, blendend, eigen, eigenartig, einnehmend, einträglich, ereignisreich, erstaunlich, ertragreich, erwähnenswert, erzählenswert, farbig, Gewinn bringend, informativ, informatorisch, köstlich, lehrreich, lohnend, lukrativ, mitreißend, packend, reizvoll, rentabel, sehenswert, sehenswürdig, spannend, überraschend, vorzüglich........... sondern eher blass, inhaltslos und plum, bis spiessig!

    Da stell sich Einer vor, da erdreisten sich "die Thai" ihre Zahlzeichen, sprich Ziffern zu verwenden, also sowas!

    Skandal!

  8. #17
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Back to the roots?

    Zitat Zitat von Simpson",p="807779
    Der, deutlich höhere, Preis für Farangs dann in normalen Zahlen.
    Es sei an dieser Stelle nur mal wieder der Korrektheit wegen erwähnt:
    es gibt keine überhöhten Preise für Farangs.

    Es gibt Standardpreise für alle (also z.B. auch für Afrikaner, Japaner = Nichtfarangs) und ermässigte Preise für Bewohner Thailands (also auch Farangs, die in Thailand leben). Sobald man seinen Thai-Führerschein oder sonstige Wohnbescheinigung vorzeigt, bekommt man automatisch den "Anwohner"-Preis (also ohne "Kurtaxe"), muss nicht erst verhandeln und braucht auch deshalb nicht die Thaizahlen lesen können.

  9. #18
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Back to the roots?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="807801
    Sobald man seinen Thai-Führerschein oder sonstige Wohnbescheinigung vorzeigt, bekommt man automatisch den "Anwohner"-Preis
    Leider reichen diese beiden Dokumente zunehmend nicht mehr aus, immer öfter wird man hinterfotzig nach der Thai Id card gefragt - - die natürlich nur die allerwenigsten Farang haben - - u. schon zahlt man den Preis "inkl. Kurtaxe"

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Back to the roots?

    Zitat Zitat von thurien",p="807811
    Leider reichen diese beiden Dokumente zunehmend nicht mehr aus, immer öfter wird man hinterfotzig nach der Thai Id card gefragt - - die natürlich nur die allerwenigsten Farang haben - - u. schon zahlt man den Preis "inkl. Kurtaxe"
    Da wuerde ich, wenn es auf die PKZ in der ID-Card ankommt, die PKZ im gelben Hausbuch vorzeigen. ;-D PKZ in arabischen Zahlen.

  11. #20
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Back to the roots?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="807813
    da wuerde ich, wenn es auf die PKZ in der ID-Card ankommt, die PKZ im [highlight=yellow:cf73dc68ea]gelben Hausbuch[/highlight:cf73dc68ea] vorzeigen
    Was ist das denn? ich kenne nur "Gelben Hausbesuch", das ist unser chines. Akupunkteur, kein Witz! dessen Frau machte früher einmal Werbung für Zahnpasta





Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Roots Guesthouse Rayong
    Von Bukeo im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.09, 05:19
  2. Back to the Don!
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 22:08
  3. welcome back
    Von heini im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.09.02, 23:41
  4. Welcome back Jakraphong
    Von mehling im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.02, 15:15