Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 106

Aussprache? zum Thema "Sombat Bigley...."

Erstellt von Tel, 24.09.2004, 08:32 Uhr · 105 Antworten · 2.250 Aufrufe

  1. #61
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Nicht zu vergessen, der Irak ist doch jetzt auch eine Demokratie und Teil der freien Welt.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Es hat einfach keinen Sinn mit jemanden zu diskutieren der von seiner Meinung so überzeugt ist, das er schon von vornherein beschlossen hat diese zu behalten. Egal welches Gegenargument angebracht wird.
    Es ist doch absolut kleinkariert in der heutigen Zeit eine derart polarisierende Front zu errichten.
    Nicht nur das dabei den wirklichen Übeltätern in die Hände gespielt wird, nein, es wird noch mehr Hass erzeugt der widerum die Situation verschärft.
    Man gewinnt langsam den Eindruck das alles wird bewusst vom Establishment gesteuert um einen Absatzmarkt oder Spannungsfeld zu erhalten. Um Kohle zu machen.
    Ich finde es sehr schlimm das dies ausgerechnet auf dieser Plattform noch erklärt werden muss.
    Das es noch Erklärungen bedarf, um die Medienfallen beider Seiten sichtbar zu machen.
    Ich dachte eigentlich das der Weltblick hier etwas über den Tellerrand hinaus geht.
    Stattdessen scheinen die Leute, die sich vom Establishment verarschen lassen, nicht auszusterben.
    Ist ja auch so schön einfach.

  4. #63
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Al Dschasira: Italienische Geiseln im Irak frei
    Dienstag 28 September, 2004 17:50 CET

    Dubai (Reuters) - Die beiden italienischen Geiseln im Irak sind einem Bericht des arabischen TV-Senders Al Dschasira zufolge wieder frei.

    Die Frauen seien in der irakischen Hauptstadt Bagdad einem italienischen Diplomaten übergeben worden, berichtete der Sender am Dienstag weiter. Der Sender nannte zunächst keine weiteren Einzelheiten.
    Vielleicht besteht ja doch noch Hoffnung, das er freikommt.

  5. #64
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Yes, zumindest ist schonmal gut, dass die beiden frei sind

  6. #65
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Zitat Zitat von woody",p="173615
    Die Ideologie des Koran und der Bibel sind durchaus vergleichbar, auch wenn es einige nicht glauben wollen und die kritischen Bibeltexte aus den modernen Predigten verbannt sind.
    Nichts anderes habe ich gesagt. Genau das ist der Knackpunkt - du wirst wohl kaum einen Pfarrer finden der seine Gemeinde zum Kampf gegen die Ungläubigen mit 'Holt die Vorhäute eurer Gegner'-Episoden aus dem Alten Testament aufruft.
    Beim Freitagsgebet sieht das schon ganz anders aus, weil allein schon der Grundanspruch der Religion völlig verschieden ist. Und Gewalt beschränkt sich hier eben nicht nur auf die alten Märchen sondern zieht sich wie ein roter Faden durch die Schrift. Was auch nicht weiter verwundert, betrachtet man den Ursprung des Ganzen.

    Du hast die gleiche Meinung wie dein Gegenüber, deshalb lässt er dich am Leben . Aber Allah bleibt trotzdem gross
    Nein, ich habe realisiert, dass er kein Interesse an meiner Meinung hat und bin dementsprechend vorbereitet. Mit jemandem der dich abstechen will, kannst du keine Selbsthilfegruppe gründen - da hilft meist nur noch das Kantholz...

  7. #66
    woody
    Avatar von woody

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Zitat Zitat von Tel",p="173706
    Zitat Zitat von woody",p="173615
    Die Ideologie des Koran und der Bibel sind durchaus vergleichbar, auch wenn es einige nicht glauben wollen und die kritischen Bibeltexte aus den modernen Predigten verbannt sind.
    Nichts anderes habe ich gesagt. Genau das ist der Knackpunkt - du wirst wohl kaum einen Pfarrer finden der seine Gemeinde zum Kampf gegen die Ungläubigen mit ´Holt die Vorhäute eurer Gegner´-Episoden aus dem Alten Testament aufruft.
    Tel, deine Naivität ist schon fast belustigend.
    Das der Pfarrer in Berlin die barbarischen Bibeltexte heute nicht mehr predigt, ändert doch nichts an der Tatsache, dass sie vorhanden sind und in den letzten 2000 Jahren ausgiebig von ihnen Gebrauch gemacht wurde.

    Die Gefahr ist latent vorhanden, es gibt jede Menge bibeltreue Christen, die auch heute diese Texte wortwörtlich verstehen und danach leben.

    Die Fundamentalisten in den UsA, schrecken nicht davor zurück, Krankenschwestern zusammenzuschlagen, die in Kliniken arbeiten, in denen Schwagerschaftabbrüche vorgenommen werden.

    Die serbischen Muslimschlächter z.B. verteidigen sich in Den Haag, unter Verwendung der Bibel.

    Ich könnte noch jede Menge Beispiele aus der Gegenwart und der jüngeren Vergangenheit bringen.

    Zitat Zitat von Tel",p="173706
    Zitat Zitat von woody",p="173615
    Du hast die gleiche Meinung wie dein Gegenüber, deshalb lässt er dich am Leben . Aber Allah bleibt trotzdem gross
    Nein, ich habe realisiert, dass er kein Interesse an meiner Meinung hat und bin dementsprechend vorbereitet. Mit jemandem der dich abstechen will, kannst du keine Selbsthilfegruppe gründen - da hilft meist nur noch das Kantholz...
    Also ich weiss nicht, ob da ein Kantholz hilft, vor allem nicht wenn man es vor dem Kopf hat ;-D
    Für die Ausschaltung von Terroristen hat unsere wehrhafte Demokratie schon vor 30 Jahren Spezialisten ausgebildet, die den gezielten Todesschusss täglich üben und auch ausführen würden, wenn sie denn mal Gelegenheit dazu haben und einen vor die Flinte bekommen.

  8. #67
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Zitat Zitat von woody",p="173909
    Tel, deine Naivität ist schon fast belustigend.
    Das der Pfarrer in Berlin die barbarischen Bibeltexte heute nicht mehr predigt, ändert doch nichts an der Tatsache, dass sie vorhanden sind und in den letzten 2000 Jahren ausgiebig von ihnen Gebrauch gemacht wurde.

    Die Gefahr ist latent vorhanden, es gibt jede Menge bibeltreue Christen, die auch heute diese Texte wortwörtlich verstehen und danach leben.
    Mir sind keine Selbstmord-Attentate, Hinrichtungen etc. pp. bibeltreuer Christen im Namen des 'Herrn' in letzter Zeit aufgefallen. Dir? Auch die bereits angesprochenen Hasspredigten sind mir nicht geläufig, wie auch nicht nennenswerte Zahlen entsprechend gepolter Anhängerscharen.
    Im übrigen ist es völlig absurd zu behaupten die Bibel wäre grundsätzlich genauso gewalttätig. Das ist sie eben nicht. Vielleicht solltest du dir bei Gelegenheit mal einen Koran vergleichsweise zu Gemüte führen. Ist in verschiedensten Übersetzungen auch online verfügbar... Soviel zum Thema Naivität.

    Die Fundamentalisten in den UsA, schrecken nicht davor zurück, Krankenschwestern zusammenzuschlagen, die in Kliniken arbeiten, in denen Schwagerschaftabbrüche vorgenommen werden.

    Die serbischen Muslimschlächter z.B. verteidigen sich in Den Haag, unter Verwendung der Bibel.
    Sind dir die Begriffe Äpfel und Birnen geläufig? Oder willst du mir jetzt allen Ernstes weismachen, dass Milosevic und co. Sinnbild für einen christlichen Gottesstaat darstellen?

  9. #68
    woody
    Avatar von woody

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Zitat Zitat von Tel",p="173942
    .....
    Sind dir die Begriffe Äpfel und Birnen geläufig? Oder willst du mir jetzt allen Ernstes weismachen, dass Milosevic und co. Sinnbild für einen christlichen Gottesstaat darstellen?
    Also Tel, sie haben zwar inzwischen den Kürzeren gezogen, aber Milosevic und Co können mithalten, wenn es um Grausamkeit und Völkermord geht.

    Das der Koren grausamer sein soll als die Bibel, darüber zu streiten, ist nicht mein Anliegen.
    Tatsache ist, und das kannst du nicht wegdiskutieren, in beiden Büchern ist neben der allgemein bekannten Lehre von der Liebe auch Hass und Inhumanität verankert, und damit ist es ein Einfaches, das 'Wort Gottes' als ideologische Grundlage zu nutzen,
    um ganze Völker zu instrumentalisieren.

  10. #69
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Eine Frage....

    könnte man die durchaus nicht uninteressante Religionsdiskussion in einem eigenem Tread fortführen?

    René

  11. #70
    woody
    Avatar von woody

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Zitat Zitat von Rene",p="173959
    Eine Frage....

    könnte man die durchaus nicht uninteressante Religionsdiskussion in einem eigenem Tread fortführen?

    René
    Up to you

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aussprache L oder R?
    Von ILSBangkok im Forum Thaiboard
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 06.05.12, 00:14
  2. Aussprache "R" und "L" in Thai
    Von Florian im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.12.05, 07:07
  3. ...da ich den ersten Ken Bigley-Ast hier gestartet habe: ...
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:20
  4. Sombat Bigley bittet um Gnade
    Von Visitor im Forum Thailand News
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.11.04, 23:32
  5. Frage zur Aussprache
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.03.04, 17:15