Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 106

Aussprache? zum Thema "Sombat Bigley...."

Erstellt von Tel, 24.09.2004, 08:32 Uhr · 105 Antworten · 2.239 Aufrufe

  1. #41
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Tel, du hast keine Ahnung wovon du sprichst und verunglimpfst damit Millionen friedliebender Muslime. Der Koran wird genauso von Fundamentalisten und damit auch den Terroristen missinterpretiert wie es die Bibel wurde.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Wir könnten ja jetzt hier Bibelstunde machen und mal die Bergpredigt auseinander nehmen.
    Nur- was soll das ?
    Was soll mir denn jetzt mit den Koranversen mitgeteilt werden ?
    Der Islam ist gewalttätig und schlecht ?
    Ist es nicht vielleicht so, das es in den Religionen Menschen gibt die diese für ihre eigenen egoistischen Ziele Mißbrauchen ?
    Ich denke das die extrem Christliche cliqce um Bush, Wolfowitz, Rumsfeld & Co genauso ihre Religion mißbraucht wie irgend ein Prediger der zum Kampf gegen die Ungläubigen aufruft.
    Bei dieser ganzen diskutiererei wird vergessen das im Kampf um den jeweiligen Standpunkt, Ölquelle, Waffenlobby, Gebetsbuch etc.- Menschen krepieren.
    In einem Krieg gibt es kein Gut und kein Böse.
    Zumindest das sollten wir doch gelernt haben.
    Die Antwort kann doch nur heißen:
    NO WAR !

  4. #43
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Zitat Zitat von Labyrinthfisch",p="173489
    NO WAR !
    ach wie niedlich. Und dann fassen wir uns an den Händen und singen 'This Land is Your Land'... das wird sicher großen Eindruck hinterlassen.

  5. #44
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Zitat Zitat von Chak2",p="173214
    Tel, du hast keine Ahnung wovon du sprichst und verunglimpfst damit Millionen friedliebender Muslime. Der Koran wird genauso von Fundamentalisten und damit auch den Terroristen missinterpretiert wie es die Bibel wurde.
    Möglich. Vor ca. 800 Jahren...
    Wo waren denn deine friedliebenden Muslime nach dem 11. September? Wo waren sie nach Beslan? Interessieren die täglichen Opferrituale im Namen Allahs überhaupt jemanden unter ihnen? Gibt es Montagsdemonstrationen gegen den 'islamistischen' Terror seitens der hier (oder anderswo) lebenden Muslime? Oder die hier in Deutschland gern gesehenen Lichterketten? Wo ist die Fatwa gegen bin Laden, Zarkawi & co?
    Warum ist das wohl so?

  6. #45
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Hallo,

    zum Thema vieleicht noch ein bischen Religionsgeschichte. Mir ist neben dem Islam keine andere Religion bekannt, die lediglich mit Waffengewalt verbreitet wurde. Ausserdem kenne ich kein einziges demokratisches islamisches Land. Der Gedanke Islam = Gewalt ist also nicht allzu weit hergeholt.

    Gruss Dieter

  7. #46
    woody
    Avatar von woody

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Dieter ist das jetzt Methode oder Unwissenheit?

  8. #47
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    @ Tel,
    ach ja, weißt du, meine Einstellung wurde doch sehr geprägt von meinen Großeltern die durch Krieg und Vertreibung ihr Haus, Hof, und Familie verloren haben.
    Die Krieg unmittelbar erlebt haben und die wissen was Menschenverachtung und Hetze ist.
    Ihr Spruch war immer: "Lieber ein Leben lang bei Brot und Wasser, aber nie wieder Krieg."
    Du wirst lachen, ich glaube ihnen.
    Mehr als irgend einem Establishment das nur seine Interessen durchbomben möchte.
    Warum ich das schreibe ?
    Um folgendes zu machen:
    ...."fassen wir uns an den Händen und singen ´This Land is Your Land´... das wird sicher großen Eindruck hinterlassen."

  9. #48
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Hi Woody,

    weder Methode noch Unwissenheit, es ist eine Tatsache. Bitte nenne mir eine Gegend dieser Erde in die der Islam nicht mit Waffengewalt getragen wurde sondern von den Bewohnern freudig adaptiert wurde und wenn Du schon dabei bist, kannst mir auch ein demokratisches islamisches Land (ausser der Türkei) nennen.

    Gruss Dieter

  10. #49
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Die Türkei demokratisch ?!
    Wo stand denn das ?

    PS: Denn war ja die DDR eine Musterdemokratie.

  11. #50
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Sombat Bigley bittet um Gnade

    Hallo Labyrinthfisch,

    die Türkei kann ohne weiteres als demokratischer Staat bezeichnet werden. Im Gegensatz zur von Dir zitierten DDR gibt es in der Türkei Machtwechsel durch Wahlen, die von internationalen Beobachtern als fair eingestuft wurden.

    Gruss Dieter

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aussprache L oder R?
    Von ILSBangkok im Forum Thaiboard
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 06.05.12, 00:14
  2. Aussprache "R" und "L" in Thai
    Von Florian im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.12.05, 07:07
  3. ...da ich den ersten Ken Bigley-Ast hier gestartet habe: ...
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:20
  4. Sombat Bigley bittet um Gnade
    Von Visitor im Forum Thailand News
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.11.04, 23:32
  5. Frage zur Aussprache
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.03.04, 17:15