Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Ausnahmezustand soll in Bangkok verlängert werden

Erstellt von Red_Mod_Ant, 03.10.2010, 11:58 Uhr · 31 Antworten · 2.712 Aufrufe

  1. #21
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Inzwischen ist es ja in der politischen Rhetorik üblich geworden, in jeder demokratischen Opposition so ne Art Terror zu sehen. Und wer will schon Terror, gelle?
    richtig, wer will es schon - wenn ein Oppositionelle zum Abfackeln von ganz Thailand aufrufen - willst du das?

    Und nun müssen vor allem die eigenen Leute geschützt werden, von denen es früher immer so blumig hieß, sie würden vom Volk geliebt.
    auch geliebte Staatsoberhäupter müssen beschützt werden (siehe Obama)
    Ob Abhisit nun seine Regierungskollegen nun vor den Rothemden oder eine ev. PT-Nachfolge-Regierung vor den Gelbhemden geschützt werden muss - bleibt sich eigentlich gleich, oder?
    Auch Saeh Daeng war in seinen Kreisen beliebt.

    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Noch mal zur Klarstellung. Ich kann die Behauptung "war gar nicht so schlecht was der Thaksin gemacht hat" nicht mehr hören.
    man muss eben einige hier auch verstehen - viele hören eben von Red News u.a. was Thaksin angeblich alles Gutes getan hat.
    Wenn man das aber näher untersucht - dann hat er eigentlich nur seine Kasse aufgefüllt - sonst nichts.
    Sämtliche seine Projekte sind eigentlich nur übernommen, sei es OTOP von Sirikit, 30-Baht Versicherung von Chuan Leekpai - als eigene Idee gilt eigentlich nur seine Gratiskuh :-)

    Auf anderen Gebieten, z.B. bei Katastrophen hat er total versagt, sei es bei der Vogelgrippe, SARS oder Tsunami. Auch die vorzeitige Rückzahlung des IWF-Kredites ist reine Propaganda - hat schon Chuan fast alles beglichen - Thaksin hat lediglich die 2 letzten Jahresraten dann auf einmal bezahlt,
    hat dann das aber dann den Thais so verklickert - als ob er den gesamten IWF-Kredit auf einmal beglichen hätte.
    Der Grund dafür liegt auf der Hand. Der IWF kontrolliert auch tw. in Sachen Demokratie - und die war ja bekanntlich nicht Thaksins Ziel.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ... Der IWF kontrolliert auch tw. in Sachen Demokratie - und die war ja bekanntlich nicht Thaksins Ziel.
    Ach nee, woher hast Du denn dieses Ammenmärchen?
    Hat man es Dir nicht schon tausendfach gesagt, dass Du da einer Falschmeldung aufgesesen bist. Die Du aber viel besser findest als die Wirklichkeit?

  4. #23
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen

    Auf anderen Gebieten, z.B. bei Katastrophen hat er total versagt, sei es bei der Vogelgrippe, SARS oder Tsunami.
    Interessant! Schreib doch mal was er da falsch gemacht hat, Du altes, notorisches xxxxxxx. Hat er vielleicht die Höhe der Welle falsch berechnet?
    Sag es mir, sag es uns, Du Klugsche*ßer.

    Bitte auch bei diesem immer wieder emotionalen Thema die Contenance bewahren.
    Danke.


    Gruss,
    Strike

  5. #24
    Avatar von kruegerdennis18

    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    12
    Immer ganz ruhig bleiben...

    Ich glaube was er meint, ist die Tatsache, dass zu wenig in entsprechende Frühwarnsystem investiert wurde und so die Menschen nicht rechtzeitig genug vor der Katastrophe gewarnt werden konnten...

  6. #25
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von kruegerdennis18 Beitrag anzeigen
    Immer ganz ruhig bleiben...

    Ich glaube was er meint, ist die Tatsache, dass zu wenig in entsprechende Frühwarnsystem investiert wurde und so die Menschen nicht rechtzeitig genug vor der Katastrophe gewarnt werden konnten...
    Na wenn Du meinst! Mal hören, was Bukeo meint.

  7. #26
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
    Interessant! Schreib doch mal was er da falsch gemacht hat, Du altes, notorisches xxxxxxx. Hat er vielleicht die Höhe der Welle falsch berechnet?
    Sag es mir, sag es uns, Du Klugsche*ßer.

    Bitte auch bei diesem immer wieder emotionalen Thema die Contenance bewahren.
    Danke.

    Gruss,
    Strike
    Schon in Ordnung Strike. Aber immer wieder die selben Ammenmärchen, da gehört dann auf einen groben Klotz auch mal ein grober Keil. Besserung wird angestrebt

  8. #27
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
    Schon in Ordnung Strike. Aber immer wieder die selben Ammenmärchen, da gehört dann auf einen groben Klotz auch mal ein grober Keil. Besserung wird angestrebt

    Lieber Hartmut. Krisenmanagment ist was man danach tut und nicht ob man eine Welle falsch berechnet. Da dies trivial ist, verzichte ich auf eine weitere Erklärung.

  9. #28
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    So sollte man also bloß hoffen, dass es unter Abhisit bloß nie zu einer wirklichen Katasstrophe kommt. Der er gilt übereinstimmend in Thailand nicht als Mann der Tat, sondern als Mann des wohlfeilen Redens. Irgendwelche realen Durchsetzungschancen werden ihm kaum eingeräumt. Er ist halt der Typ Mann, den man im Dezember 2008 brauchte.

  10. #29
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    @ franky-23
    Siehst Du, jetzt kommen wir uns näher. Und genau weil „danach“ hervorragendes geleistet wurde ging meine Rückfrage im konkreten Beispiel Tsunami an Bukeo.
    Es waren ja nun Hilfsorganisatoren nahezu aus der ganzen Welt vor Ort, alle haben sich sehr lobend über das thailändische Krisenmanagement geäußert und als Beispielhaft hingestellt.

    Somit dachte ich, daß „danach“ kann Bukeo ja nun wirklich nicht meinen. Da hab ich es einfach mal mit der „Welle“ probiert.

    Und genauso wie seinerzeit Schmidt in Hamburg oder Platztek in Brandenburg gelobt wurden war eben in diesem Fall Thaksin der Chef vom Ganzen. Und er hat, wie so vieles in seiner Amtszeit, auch diese Aufgabe sehr gut gemeistert.

    Bei aller Kritik, die man an seiner Arbeit sicher vorbringen kann, er war das Beste, was Thailand in den letzten Jahrzehnten auf diesem Posten hatte.

    Nun hoffe ich nur, daß für einige die Herztropfen griffbereit stehen und es nicht zu ernsthaften Komplikationen kommt. Das ist nun wirklich nicht meine Absicht.

  11. #30
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    So sollte man also bloß hoffen, dass es unter Abhisit bloß nie zu einer wirklichen Katasstrophe kommt. Der er gilt übereinstimmend in Thailand nicht als Mann der Tat, sondern als Mann des wohlfeilen Redens. Irgendwelche realen Durchsetzungschancen werden ihm kaum eingeräumt. Er ist halt der Typ Mann, den man im Dezember 2008 brauchte.
    naja, bei der Schweinegrippe hat er recht schnell reagiert und Scanner am Flughafen aufstellen lassen. Auch bei der Demo im April 2009 hat er toll reagiert, sogar das
    Ausland war da voller Lob.

    Schlechter als Thaksin kann er eigentlich nicht auf Katastrophen reagieren.

    Mal wieder was zur Auffrischungen - man vergisst ja so leicht :-)

    https://www.berlinonline.de/berliner...027/index.html


    Zitat Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
    Bei aller Kritik, die man an seiner Arbeit sicher vorbringen kann, er war das Beste, was Thailand in den letzten Jahrzehnten auf diesem Posten hatte.[/SIZE][/FONT]
    eben nicht, Thaksin kann eigentlich so gut wie keine Erfolge vorweisen.
    Der beste PM der letzten Jahre war wohl Chuan Leekpai - ist der einzige, der sogar hier in der Rothemden-Hochburg Respekt geniesst.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soll der Flughafen Don Muang geschlossen werden?
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.05.11, 17:07
  2. Ausnahmezustand, Bangkok April 2010
    Von gehfab im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.11, 19:46
  3. Da soll man nicht wahnsinnig werden....
    Von mipooh im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.09.05, 13:19
  4. Don Muang Airport soll Parlament werden
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.03, 13:41
  5. Carabau Song soll verboten werden
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.10.01, 19:34