Seite 36 von 56 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 557

Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

Erstellt von waanjai_2, 21.02.2009, 02:04 Uhr · 556 Antworten · 16.949 Aufrufe

  1. #351
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Es gibt zwei neue wichtige Dokumente. Das eine ist die laengliche thailaendische Begruendung der thail. Behoerden, die man schon fuer die F.i.d.s-c-h-i-Inseln verfasst hatte, aber nun umgetuetet hat. Die Begruendung fuer das Auslieferungs-Ersuchen ist in etwa vergleichsweise nachvollziehbar wie eine deutsche Gas- und Elekrizitaetsrechnung.



    Die kambodschanische Regierung hat hierauf in einer sehr einpraegsam formulierten Ablehnung des Antrages geantwortet:



    Die zentrale, wenn auch nicht gern gehoerte Aussage lautet:

    Thaksin´s prosecution, the reply said, was a consequence of the 2006 coup. It stated, in upper case for em-phasis, that "he was OVERWHELMINGLY and DEMOCRATICALLY elected by the Thai people".

    P.S. Kann hier jemand der Verantwortlichen einmal diesen inzwischen ausgereiften ´Bloedsin´ bei den Wort-Ersetzungsregeln ueberarbeiten? Warum kann man nicht ueber die Fidschi-Inseln schreiben?

  2.  
    Anzeige
  3. #352
    Avatar von mai-bpen-rai

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    74

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Na, wenn es da mal nicht zu diplomatischen Konflikten zw. Thailand und der Bundesrepublik kommt. Immerhin koennte es als ein "Threat to the national Security of the Kingdom of Thailand" erachtet werden, den als "confidential" eingestuften Brief hier oeffentlich in einem deutschen Forum einzustellen. (Paranoia laesst gruessen)

    Wie aus gut unterrichteten Kreisen verlautet, liefert die BRD auch deutsche Staatsbuerger wegen so etwas an Thailand aus.

  4. #353
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Zitat Zitat von strike",p="794326
    Zitat Zitat von Mandybär",p="794323
    heute auf APA diese Meldung:
    ... Thaksin [highlight=yellow:192abf8e6a]sollte[/highlight:192abf8e6a] in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh als Regierungsberater arbeiten. ...
    Soll er jetzt nicht mehr?

    NEIN,

    dem Regierungskabinett wird er wohl nie angehören, aber Wirtschaftsberater, das hört sich ganz gut an.

  5. #354
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Zitat Zitat von mai-bpen-rai",p="794483
    Wie aus gut unterrichteten Kreisen verlautet, liefert die BRD auch deutsche Staatsbuerger wegen so etwas an Thailand aus.
    Ooooooh, Du hast also auch Kontkat zu den gut unterrichteten Kreisen.
    Dann müssten wir uns eigentlich kennen

    Ernsthaft:
    es ist für mich (noch) unvorstellbar, dass jemand von der BRD wegen einer solchen Lappalie ausgeliefert werden würde.
    Im übrigen ist wannjai ja schon in Thailand.

  6. #355
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Taksin zeigt sich mal wieder von der freundlichen, eher helfenden Seite:


    Don't waste time trying to catch me: Thaksin tells govt

    Former prime minister Thaksin Shinawatra Friday told his twitter fans that he has returned to Dubai.
    Posting the message on his twitter page at 9 am, Thaksin said he has returned from Russia where he met old friends.
    "I am now in Dubai and will travel again in two days," he posted.

    "The government, especially the Foreign Ministry, should focus on working for the country instead of wasting time trying to hunt me down. It will be not only useless but also cause other countries to have ill feelings [towards the government]."

    http://www.nationmultimedia.com/brea...haksin-tells-g

  7. #356
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="800567


    Don't waste time trying to catch me: Thaksin tells govt
    tja, so hatte wohl Roman Polanski auch gedacht, als er immer wieder in die Schweiz eingereist ist.
    Einmal war dann Schluss damit :-)

  8. #357
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Wurde aus Scham kaum von den thailaendischen Medien berichtet: Thaksin haelt sich z. Zt. wieder in Kambodscha auf.
    Die konstitutionelle Bananen-Monarchie von Thailand hat es dieses Mal erst garnicht versucht, eine Auslieferung des wegen international unbekannten oder nicht respektierten Vergehens im Inland Verurteilten zu erreichen. Auch die thail. Regierung lernt halt dazu. Sagt es bloss nicht oeffentlich. :-)

  9. #358
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="804567
    Wurde aus Scham kaum von den thailaendischen Medien berichtet: Thaksin haelt sich z. Zt. wieder in Kambodscha auf.
    doch, wurde berichtet. Ich habe es aus der TheNation erfahren.
    Ebenso, das nach Ankunft ein neuerliches Auslieferungsersuchen geplant ist. Möglicherweise wurde aber darauf verzichtet, da ja nun bekannt ist - das die Khmers sich darauf spezialisiert haben - flüchtige Verbrecher aufzunehmen.

    Die konstitutionelle Bananen-Monarchie von Thailand hat es dieses Mal erst garnicht versucht, eine Auslieferung des wegen international unbekannten oder nicht respektierten Vergehens im Inland Verurteilten zu erreichen. Auch die thail. Regierung lernt halt dazu. Sagt es bloss nicht oeffentlich. :-)
    naja, wenn das Vergehen im Ausland nicht anerkannt wird - möchte ich schon wissen - warum er dann nur mehr in Bananenrepubliken reisen darf. EU, USA, Japan usw - haben ihm ja schon klargemacht, das er unerwünscht ist.

    Übrigens, du scheinst dich aber in der Bananen-Republik recht wohl zu fühlen, ansonsten wärst du ja ev. schon in Dubai :-)

  10. #359
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="804567
    Wurde aus Scham kaum von den thailaendischen Medien berichtet: Thaksin haelt sich z. Zt. wieder in Kambodscha auf.

    Uns wanni war dabei und berichtet live aus Kambodscha!


    Zitat Zitat von waanjai_2",p="804567
    Die [highlight=yellow:565f6e5db4]konstitutionelle Bananen-Monarchie von Thailand [/highlight:565f6e5db4]hat es dieses Mal erst garnicht versucht, eine Auslieferung des wegen international unbekannten oder nicht respektierten Vergehens im Inland Verurteilten zu erreichen. Auch die thail. Regierung lernt halt dazu. Sagt es bloss nicht oeffentlich. :-)

    Waani es mag dir eine klammheimliche Freude, in deinem armseeligen Dasein bereiten die Monarchie und somit den Monarchen Thailands zu beleidigen, an deiner Stelle waere ich auf der Hut mit der Wortwahl!


    Oder wolltest du dann vorzugshalber doch lieber deinen Lebensabend in D. oder gar in Bang Kwang verbingen?

  11. #360
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="804613
    Übrigens, du scheinst dich aber in der Bananen-Republik recht wohl zu fühlen, ansonsten wärst du ja ev. schon in Dubai
    Thailand ist keine Republik, auch wenn Du dies vielleicht gerne haettest. Bist doch schon lange genug im Land um das zu wissen.

Seite 36 von 56 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin sucht in Fidji Schutz vor Auslieferung!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 14.07.09, 00:04
  2. Eine Geschichte...
    Von Nongkhai-Tom im Forum Literarisches
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 02:18
  3. Eak und MadMovie - eine unendliche Geschichte?
    Von MadMovie im Forum Literarisches
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 30.06.05, 17:33
  4. Ed & Boo, eine Geschichte aus dem Leben
    Von bmei im Forum Literarisches
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.04.04, 13:10