Seite 21 von 56 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 557

Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

Erstellt von waanjai_2, 21.02.2009, 02:04 Uhr · 556 Antworten · 16.847 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="729409
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="729354
    Hat man ihn schon? :-)
    wäre gar nicht mehr lustig, wenn sie ihn ausliefern und irgendwo verbunkern.
    Besser wie einen Hasen durch die Staaten jagen :-)

    Wer weiss, wer weiss.... Spieglein, Spieglein an der Wand... vielleicht steht er in den UAE unter Hausarrest, Pass ist fuer Ungueltig erklaert, "Peoples Revolution mit Gastanker" ist nicht wirklich aufgegangen und man hat sich "arrangiert", wie das so schoen heisst!


    Alles Andere ist Kulissenschieberei, darin ist er ja Meister!

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="729434
    vielleicht steht er in den UAE unter Hausarrest, Pass ist fuer Ungueltig erklaert, "Peoples Revolution mit Gastanker" ist nicht wirklich aufgegangen und man hat sich "arrangiert", wie das so schoen heisst!
    Und aus dem Hausarrest kauft man Inseln.

  4. #203
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="729514
    Und aus dem Hausarrest kauft man Inseln.
    ja, kein Problem. Kurz mal die Tochter angerufen und schon hat man eine Insel. :-)
    Er hat ja Lakaien, die so was für ihn machen.

  5. #204
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Das würde doch sicher gegen die thail. Verfassung verstoßen. Landerwerb durch eine Nominee-Person und so. Kennen die ja zur Genüge. Muß man wohl die Verfassung von Montenegro außer Kraft setzen, um sie besser schützen zu können. Die Insel.

  6. #205
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Hat er sie denn nun gekauft oder war es wieder nur 'ne Ente, dafuer reicht ja 'n Anruf...wie sein "Besuch" in Liberia... gibt es komischerweise keine Nachrichten von Reuters, CNN oder BBC nix, vor ALLEM keine FOTOS drueber...

  7. #206
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="730110
    Das würde doch sicher gegen die thail. Verfassung verstoßen. Landerwerb durch eine Nominee-Person und so. Kennen die ja zur Genüge. Muß man wohl die Verfassung von Montenegro außer Kraft setzen, um sie besser schützen zu können. Die Insel.
    ich denke, das geht in TH auch. Kenne so einen Fall, wo eine in D lebende Thai ihrer Schwester in TH eine beglaubigte Vollmacht für einen Landerwerb geschickt hat.
    Kein Problem, geht auch ohne Verfassungsänderung.

  8. #207
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Der im Beitrag 194 angedeutete Deal findet doch nicht statt.

    Offensichtlich hat darauf die thailändische Seite gehofft.


    'No reciprocal deal' with UAE for Thaksin

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30103474.php

  9. #208
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    waanjai,

    du scheinst ja schon fast an Langeweile zu sterben, da du dir die Mühe machst jeden - auch Enten -mist den die Behörden und Gazetten verbreiten lesen, kommentieren und hier posten musst.

    Denke doch einfach mal an Schreiber und Kanada, ... Wieso sollte es da in einem solchen Fall anders ablaufen.

    Jahrelang posten, gleichwohl jedem halbwegs Intelligenten klar ist, dass dieses Procedere Jahre dauert,

    Noch viel Spass dabei

  10. #209
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    na taksin kommt doch wieder, wird bestimmt der neue ministerpraesident, auch wenn das jetzt pietaetslos klingt spaetestens wenn der koenig stirbt.

    der ist bei vielen thais genauso beliebt wie berlusconi von den spagetties

    aber ich frage mich ernsthaft wieso das jemanden aufregt, wir sehen doch hier das man waehlen kann wen man will, der kleine steuerzahler ist immer der doofe.

    mfg lille

  11. #210
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Immer noch innerthailändisch heiß gehandelt:


    No reports of Thaksin changing his name
    There is not sufficient information to prove ex-PM Thaksin Shinawatra has travelled under different names - although he has used many foreign passports, Vice Foreign Minister Panich Vikitsreth said yesterday.

    "It is not easy for a well known person like Thaksin to change his name," he said."As long as we have no clear information, we shall not jump to any conclusion."

    Prime Minister Abhisit Vejjajiva said earlier that since his Thai passports had been revoked, Thaksin had moved around the world under different names.

    Former secretary-general of the now defunct People Power Party, Surapong Suebwonglee said the premier should not confuse the public with such inaccurate information.

    He said it was extremely difficult for celebrities, especially former prime ministers, to use fake names on passports or visas.

    Abhisit´s personal spokesman Thepthai Senphong defended his boss saying the Prime Minister´s information was based on hypothesis, since no Thaksin name had appeared on any immigration system, although the ex-premier kept travelling.

    Last week a German newspaper reported Thaksin had obtained a 90-day visa for Germany last summer and then received a one-year residency permit.

    However, the permit was cancelled on May 28 following a demand by the central government in Berlin, the Munich newspaper Sueddeutsche Zeitung reported.

    Panich said the Thai embassy in Berlin is now investigating whether Thaksin was in Germany as reported. The Foreign Ministry would take a week to gain clear information about the ex-PM´s movements, he said.

    Panich declined to confirm Thaksin´s whereabouts since the United Arab Emirates informed the Thai government he was no longer living in the country.

    "Although somebody saw and met Thaksin there, we have to respect the official information from UAE," he said.

    Former foreign minister Noppadon Pattama said it was unnecessary for Abhisit, Foreign Minister Kasit Piromya and the Foreign Ministry to check on Thaksin´s identity since the former PM continues to travel under his own name.

    "Pol Lt. Col. Thaksin could travel anywhere since many countries understand the chase is a political game," he said.

    Abhisit and Kasit should concentrate on economic problems and the border conflict at Preah Vihear Temple, he said.

    Thaksin is still in Dubai and the German authorities cancelled his visa after his Thai passports were revoked, he added.

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30104649.php

Seite 21 von 56 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin sucht in Fidji Schutz vor Auslieferung!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 14.07.09, 00:04
  2. Eine Geschichte...
    Von Nongkhai-Tom im Forum Literarisches
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 02:18
  3. Eak und MadMovie - eine unendliche Geschichte?
    Von MadMovie im Forum Literarisches
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 30.06.05, 17:33
  4. Ed & Boo, eine Geschichte aus dem Leben
    Von bmei im Forum Literarisches
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.04.04, 13:10