Seite 10 von 56 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 557

Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

Erstellt von waanjai_2, 21.02.2009, 02:04 Uhr · 556 Antworten · 16.902 Aufrufe

  1. #91
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="697303
    Das hat doch absolut nix mit Realität zu tun !
    leider doch - lt. AI ca. 2-3000 Tote, von denen die Kugeln entfernt wurde (lt. Dr. ....thip) und denen schnell ein Päckchen Yaba daneben gelegt wurden, falls nichts geunden wurde.

    Ich kenne einen 3-Stern Polizisten vom Hauptquartier in C.M.
    (Pag5) der war bei so einen Kommando-Einsatz dabei, war selbst aber nicht bei der Kommando-Truppe selbst.
    Seine Erklärung deckt sich haargenau mit der Erklärung Dr. ....thips und der AI.
    Auch die niedergestreckten Moslems in der Moschee, starben eigentlich wie Fliegen innerhalb von Minuten.

    Informier dich besser, ohne rosaroter Brille.

    Ich denke nicht, das nur mehr Infos hast, als AI, UN und andere seriöse Quellen. Wenn doch, bitte lege diese vor.
    Wenn das alles so ist, müsste doch die jetzige Regierung alles unternehmen, um die Schuldigen zu finden und anzuklagen (komm jetzt nicht mit Taxsin, der war sicher nicht der Ausführende).
    Irgendwie fehlt mir das in deinem Posting.
    Der Abhisit ist ja wohl auch nicht Schuld, das da ein paar Rohingyas ersoffen sind.
    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Bukeo, ich mach mir Sorgen. Schon mehrere Stunden kein Lebenszeichen von Dir.
    PC kaputt, Internet Kabel vom Schwager durchgeschnitten, bei Zählen der Roten erwischt worden, oder was ist los?

    Bitte melde dich!!

    Gruß

  4. #93
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    KKC, Du kennst Thailand nicht, sonst wuerdest Du keine solchen Fragen stellen :-) .

  5. #94
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Seriöse Quellen ? hmmm....

    Ist für mich wie der Spruch von Media Markt :
    "Ich bin doch nicht blöd" ....ist aber eines der teuersten Häuser !

    nee, da bleib ich lieber Realist !

    Zitat Zitat von Bukeo",p="697303

    Informier dich besser, ohne rosaroter Brille.

    Ich denke nicht, das nur mehr Infos hast, als AI, UN und andere seriöse Quellen. Wenn doch, bitte lege diese vor.

  6. #95
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Robert, Du bist immer für eine Überraschung gut. Nenn mir seriöse Quellen für Menschenrechtsverletzungen.

  7. #96
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Zitat Zitat von Claude",p="697599
    Robert, Du bist immer für eine Überraschung gut. Nenn mir seriöse Quellen für Menschenrechtsverletzungen.
    Willst Du wirklich behaupten, es gäbe keine Menschenrechtsverletzungen in Thailand? Da musst Du die Augen aber immer ganz fest zukneifen. Falls Du doch mal geneigt sein solltest, ein paar Fakten zur Kenntnis zu nehmen, wäre dieser Bericht an den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen ein guter Anfang:

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=34694&start_t=15

  8. #97
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Wäre es ja anders, hätte er sicherlich Beweise für so Ungeheuerlichkeiten gebracht oder 'mal kurz daran gedacht.
    war schon richtig formuliert.
    Beweise: AI und UN Berichte, Berichte Dr. Khunying ....thip.

  9. #98
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Ja klar. Und deshalb setzt sich Super-Abi auch so unermüdlich für die Aufklärung dieser Taten ein.
    macht er auch und hat dies der UN auch zugesagt.
    Nur liegt hier das Problem eben bei den Militärs. Diese zu überzeugen dürfte in der Tat etwas schwierig werden.
    Hat du dazu einen Vorschlag?

  10. #99
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Wenn das alles so ist, müsste doch die jetzige Regierung alles unternehmen, um die Schuldigen zu finden und anzuklagen (komm jetzt nicht mit Taxsin, der war sicher nicht der Ausführende).
    dazu müsstest du aber erstmal einen Verräter aus den Reihen Thaksins finden, der gegen ihn aussagt.

    Der Abhisit ist ja wohl auch nicht Schuld, das da ein paar Rohingyas ersoffen sind.
    nein, ist er auch nicht. Bis nicht feststeht, das er den Befehl zum Aussetzen der Flüchtlinge gegeben hat.
    Ausserdem ist bisher noch kein Boot und kein toter Flüchtling irgendwo angeschwemmt worden.
    Vielleicht doch nicht ertrunken, sondern irgendwo angehalten und ins Landesinnere geflüchtet, sowie es bei den anderen der Fall war.

  11. #100
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Auslieferung von Thaksin - Eine unendliche Geschichte?

    Zitat Zitat von KKC",p="697476
    Bukeo, ich mach mir Sorgen. Schon mehrere Stunden kein Lebenszeichen von Dir.
    PC kaputt, Internet Kabel vom Schwager durchgeschnitten, bei Zählen der Roten erwischt worden, oder was ist los?

    Bitte melde dich!!

    Gruß
    keine Angst, bin noch da :-)

Seite 10 von 56 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin sucht in Fidji Schutz vor Auslieferung!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 14.07.09, 00:04
  2. Eine Geschichte...
    Von Nongkhai-Tom im Forum Literarisches
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 02:18
  3. Eak und MadMovie - eine unendliche Geschichte?
    Von MadMovie im Forum Literarisches
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 30.06.05, 17:33
  4. Ed & Boo, eine Geschichte aus dem Leben
    Von bmei im Forum Literarisches
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.04.04, 13:10