Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Ausflugsschiff vor Phuket gesunken

Erstellt von marc, 09.03.2009, 13:33 Uhr · 25 Antworten · 1.809 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von reinhh

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    191

    Re: Ausflugsschiff vor Phuket gesunken

    Der angebliche Deutsche soll ein Oesterreicher sein,der als Wohnort Muenchen angegeben hatte.
    reinhh

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Buri

    Registriert seit
    28.02.2009
    Beiträge
    93

    Re: Ausflugsschiff vor Phuket gesunken

    Es passieren ja schon oft genug Unfälle mit diesen Kähnen in SOA. Man nehme den Rumpf von einem Paddelbot und baut auch noch ein Kreuzfahrtschiff obendrauf, so daß der Schwerpunkt in oberen Drittel liegt. Sogar bei noch nicht mal mittlerem Wellengang im Stillen Ozean wird diese Nußschale zum Spielzeug des Meeres, tanzt unkontrolliert auf den Wellen herum.
    Meistens sind ja nur asiatische Fischer die Opfer, davon findet man ja keine Schlagzeilen. Jetzt waren mal wieder Touristen betroffen und Jeder ist entsetzt.

    Auch die Fähren von z.B. Chumphorn nach KoTao(Songserm Express Boat) halte ich für lebensgefährlich.
    Wenn das Meer glatt wie ein Tümpel gibt es keine Probleme. Aber wehe es kommen leichte Wellen auf. Da drosselt der sogenannte Kapitän den Motor, alle müssen nach unten, wegen dem Schwerpunkt usw., damit der Kahn bloß nicht kentert. Und passierts doch, dann sind alle Passagiere veratzt, ausser denen die gleich neben der schmalen Treppe nach oben Platz genommen hatten, oder auch standen.

    Ich bin nun wirklich kein ängstlicher Typ, aber als intelligenter Mensch macht man sich halt so seine Gedanken und schlägt die Hände übern Kopf zusammen wenn man so was sieht.

    Buri

  4. #13
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.958

    Re: Ausflugsschiff vor Phuket gesunken

    Zitat Zitat von Buri",p="699677

    Auch die Fähren von z.B. Chumphorn nach KoTao(Songserm Express Boat) halte ich für lebensgefährlich.
    Wenn das Meer glatt wie ein Tümpel gibt es keine Probleme.
    Buri
    nicht nur die Fähren, vor allem die Speedboats von Samui nach Phangan, bin da mal in ein Schlechtwetter mit Sturm gekommen, hab gedacht, das wars. Mein Kreuz hat mir noch ne Woche lang wehgetan. In ein Speedboat kriegt mich keiner mehr.

    resci

  5. #14
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ausflugsschiff vor Phuket gesunken

    Du hast das Boot aber schon gesehen oder? Auf dem Video machte es einen recht ordentlichen Eindruck.

  6. #15
    Avatar von Buri

    Registriert seit
    28.02.2009
    Beiträge
    93

    Re: Ausflugsschiff vor Phuket gesunken

    Resci, klar die Kamikaze auf den Speed-Boats kennen nur vollgas. Iss nich gut für die Wirbelsäüle, aber immer noch sicherer wie auf so nem Expressboat.

    UAL, ich weiss nicht was du für ein Boot auf einem Video gesehehn hast. Ich hab auf den Video einen Kahn gesehen, der nicht mal ne Lizenz für nen Baggersee hier in Deutschland bekommen hätte.

    Buri

  7. #16
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ausflugsschiff vor Phuket gesunken

    Dann haben wir verschiedene VDS gesehen.

  8. #17
    Avatar von Buri

    Registriert seit
    28.02.2009
    Beiträge
    93

    Re: Ausflugsschiff vor Phuket gesunken

    Wahrscheinlich UAL, und woher weist du ob das gesunkene Boot überhaupt baugleich ist mit dem das du auf irgendeinem Video gesehen hast. Oder meinst du die hätten Videos von diesem gerade abgesoffenen Kahn gezeigt.

    Buri

  9. #18
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ausflugsschiff vor Phuket gesunken

    Lies dir das mal in Ruhe durch...

    http://www.diveasia.com/tauchen/blog...mv-dive-a.html

    und weiter in der Historie des Schiffes:

    http://www.diveasia.com/tauchen/blog/archives.html

  10. #19
    Avatar von Buri

    Registriert seit
    28.02.2009
    Beiträge
    93

    Re: Ausflugsschiff vor Phuket gesunken

    Ja guck doch mal selber UAL, dat Dingen iss ein Stockwerk zu hoch. Wat soll ich da noch großartig lesen.

    Buri

  11. #20
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Ausflugsschiff vor Phuket gesunken

    Zitat Zitat von Buri",p="699685
    Resci, klar die Kamikaze auf den Speed-Boats kennen nur vollgas. Buri
    Die Fahrer, die ich auf Samui kenne, haben eine sehr lange Lehrzeit hinter sich. Die Anweisung bezueglich Speed lautet nicht mehr als 4000 U/min. Damit laufen die Boote so um die 25 Kn.
    Wir sind neulich mit meinem Boot in rauhe See geraten, Wellen so bis 2m. Ich waere als Fahrer ganz langsam in Verdraengerfahrt gegangen. Zum Glueck hatten wir aber einen professionellen Fahrer. Er hat uns erklaer, die Kunst besteht darin, das Boot am gleiten zu halten, aber alzu harte Schlaege zu vermeiden. So hat er permanent die Drehzahl veraendert. Die Fahrt war zwar nicht angenehm, aber wir sind heil angekommen (ich hatte da so meine Zweifel).


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 16.01.11, 08:56
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.01.11, 13:11
  3. Fähre heute vor Koh Phi Phi gesunken
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.07, 20:44
  4. US-Navy U-Boot vor Thailandsküste gesunken
    Von Shiai im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.05.06, 09:43
  5. Fähre bei Phuket gesunken
    Von rübe im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.05, 16:31