Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Aus Gesundheitstation wird Krankenhaus

Erstellt von petpet, 09.06.2009, 07:00 Uhr · 21 Antworten · 810 Aufrufe

  1. #11
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Aus Gesundheitstation wird Krankenhaus

    Zitat Zitat von KKC",p="734386

    So was unausgegorenes!
    Selbst wenn man das Geld für den Bau der 2000 Krankenhäuser irgendwo bekommt, wo kommt dann das zusätzliche Personal her und wer bezahlt diese plus die Unterhaltskosten?
    Im TIP steht übrigends auch kein Link zu weiterführenden Info's.
    ich denke es gibt genug arbeitsloses Personal. Das sollte nicht die grösste Sorge sein.

    Ich würde einfach die Alkoholika mehr besteuern, ebenso die Zigaretten - viel zu billig :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Aus Gesundheitstation wird Krankenhaus

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="734401
    Genau das habe ich doch in meinem Statement gesagt: wichtig wäre es, wenn Abhsit den ARMEN(!) hilft.
    macht er ja.
    Die Schulkosten-Befreiung kommt hauptsächlich Armen zugute, ebenso das neue Projekt mit den 2000 zusätzlichen Krankenhäuser. Auch das Ausbildungsprogramm für Arbeitslose kommt bei den Armen gut an.

    Also alles im grünen Bereich - immer im Vergleich zu den Vorgänger-Regierungen.

  4. #13
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.169

    Re: Aus Gesundheitstation wird Krankenhaus

    Zitat Zitat von tomtom24",p="734377

    Eine andere Bekannte, deren mann Polizist ist, bekommt ueber ihren Mann fast alles erstattet.
    Kenn ich auch, ob Polizist oder Lehrer, und in LOS wird dir Zucker in den A...h geblasen.


  5. #14
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Aus Gesundheitstation wird Krankenhaus

    ich weiss auch nicht wo bukeo das her hat. aber die stimmen das es teurer statt billiger geworden ist häufen sich. was nutz eine erstattung von < 1000 thb wenn die schule an anderer stelle 1000 thb haben möchte. mitlerweile gabs wohl auch schon beschwerden übers parlament. na wir werden sehen.

    und wozu eine kostenlose krankenversicherung gut sein soll erschließt sich mir überhauptnicht ausser das besser rumkorrumpiert weden kann. kostenlos für bedürftige halte ich für wesentlich sinnvoller.

  6. #15
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Aus Gesundheitstation wird Krankenhaus

    Zitat Zitat von J-M-F",p="734423
    ich weiss auch nicht wo bukeo das her hat. aber die stimmen das es teurer statt billiger geworden ist häufen sich. was nutz eine erstattung von < 1000 thb wenn die schule an anderer stelle 1000 thb haben möchte. mitlerweile gabs wohl auch schon beschwerden übers parlament. na wir werden sehen.
    korrupte Schulleiter und Lehrer kann ich in meiner Erklärung natürlich nicht berücksichtigen. Ist hier eher selten der Fall. Auch gibt es hier keine Abweisungen, aufgrund der Verweigerung von Teegeld.
    Soll es im Isaan aber leider geben.
    Wenn es schon Beschwerden gibt, d.h. es wird schon was dagegen unternommen.

    und wozu eine kostenlose krankenversicherung gut sein soll erschließt sich mir überhauptnicht ausser das besser rumkorrumpiert weden kann. kostenlos für bedürftige halte ich für wesentlich sinnvoller.
    ich gehe mal davon aus, das die Bedürftigen hier am meisten profitieren. Die Mittelständler sind meist versichert und begeben sich in Privatkrankenhäuser, ebenso die Reichen.

  7. #16
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Aus Gesundheitstation wird Krankenhaus

    Zitat Zitat von Bukeo",p="734435
    ich gehe mal davon aus, das die Bedürftigen hier am meisten profitieren. Die Mittelständler sind meist versichert und begeben sich in Privatkrankenhäuser, ebenso die Reichen.
    Du hast doch selber geschrieben, dass auch du von geringeren Schulgeldern nun profitierst. Bist du arm und in Not?
    Hier nutzen Farangs - wie auch geschrieben wurde - kostenlose medizinische Hilfen.
    Das kann man ihnen ja auch nicht vorwerfen. Einem geschenkten Gaul schaut man ja nichts ins Maul. Wo es etwas zu holen gibt, da nimmt man es gerne mit.

    Aber das ist doch eben nicht der Sinn der Sache.
    Das muss doch finanziert werden. Und so ist es doch am Ende ein Selbstbetrug. Die Bürger bekommen das wieder, was sie selber einzahlen (abzüglich der Verwaltungskosten, also weniger!). Da man auch gerne mal mehr nimmt, als man es normalerweise benötigt, verschlimmert die Sache noch.

    Beispiel: wenn ich weiß, es ist kostenlos, gehe ich wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt und nehme mir Medikamente. Die Arztpraxen werden unnötig voll, die Wartezeiten länger, die Ärzte und Schwester genervter.

    Dann nehme ich mir noch Bildungsmaßnahmen, die ich nicht brauche, die mir aber Spaß machen. Alles auf Kosten der Gemeinschaft. Genau diese Dinge haben doch dazu geführt, dass das Sozialystem in Deutschland gescheitert ist. Die Mitnahmementalität der Menschen ist einfach zu groß, weil es ihnen ja auch gar nicht mehr vermittelt wird, wozu das System eigentlich mal erschaffen wurde.

    D.h. die Bedürftigen sollen nicht AUCH, oder AM MEISTEN profitieren, sondern NUR profitieren. Dann macht es Sinn. Ist zwar nicht gerecht, aber man wird schnell feststellen, dass auch dadurch am Ende alle anderen profitieren (dank niedriger Steuern und Sozialabgaben). Und dadurch siegt am Ende dann doch wieder die Gerechtigkeit und das Soziale.

  8. #17
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Aus Gesundheitstation wird Krankenhaus

    [quote="kcwknarf",p="734456"]
    Du hast doch selber geschrieben, dass auch du von geringeren Schulgeldern nun profitierst. Bist du arm und in Not?
    wir unterstützen unsere Nichte, die Vollwaise ist.
    Ja, sie ist ihn Not.
    Was wir nicht beantragt haben, sind Zuschüsse, die Vollwaisen von verschiedenen Institutionen erhalten.
    Ich könnte natürlich nun hergehen und die nun verminderte Summe an die Kaffeekasse der Schule zahlen.
    Aber ich habe das dann doch lieber in die Nichte investiert.
    Bekommt sie also in Kürze ein Notebook o.ä.

    Hier nutzen Farangs - wie auch geschrieben wurde - kostenlose medizinische Hilfen.
    das dürfte aber die absolute Minderheit sein.
    Welcher Farang legt sich freiwillig in ein Provinzkrankenhaus und lässt sich von schlecht ausgebildeten Ärzten behandeln.

  9. #18
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Aus Gesundheitstation wird Krankenhaus

    Da scheint sich in der tat was zu aendern. Puk's Sohnemann ist grade von der Schule gekommen und hat einen Wisch zum Ausfuellen mitgebracht, welcher Puk auch voellig neu ist. Und zwar wird nach den fianziellen Verhaeltnissen gefragt mit der Zusatzinformation, dass es entsprechende Zuschuesse staatl. Seite gibt...

  10. #19
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Aus Gesundheitstation wird Krankenhaus

    Zitat Zitat von tomtom24",p="734510
    Da scheint sich in der tat was zu aendern. Puk's Sohnemann ist grade von der Schule gekommen und hat einen Wisch zum Ausfuellen mitgebracht, welcher Puk auch voellig neu ist. Und zwar wird nach den fianziellen Verhaeltnissen gefragt mit der Zusatzinformation, dass es entsprechende Zuschuesse staatl. Seite gibt...
    das ist aber wohl was anderes - das gab es schon vorher.
    Ist es eine private Schule?

  11. #20
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Aus Gesundheitstation wird Krankenhaus

    Ich kanns nur nochmals sagen, da live miterlebt. Pro Schüler gibt es 300 Baht, keinen Baht mehr.
    Ob sich da jetzt im Nachhinein etwas ändert

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krankenhaus in Chiang Mai
    Von markobkk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 17:47
  2. König im Krankenhaus
    Von marc im Forum Thailand News
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 11.12.09, 15:01
  3. Krankenhaus
    Von andrusch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.11.08, 22:35
  4. Der König im Krankenhaus
    Von Jiap im Forum Thailand News
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.08.06, 08:34
  5. Krankenhaus in Sri Ratcha
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 20:14