Seite 83 von 111 ErsteErste ... 3373818283848593 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 1108

Augsburger Insolvenzverwalter pfändet dem Kronprinzen die Boeing

Erstellt von J-M-F, 12.07.2011, 22:53 Uhr · 1.107 Antworten · 81.890 Aufrufe

  1. #821
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von jerry1959 Beitrag anzeigen
    die Initialien sagen doch nur aus wer der Pilot ist, wie bei vielen anderen Luftwaffen auch. Vielleicht hat KP zu viele Fliegerfilme gesehen??
    Die Konten werden wohl drankommen, wenn das mit dem Flieger erledigt ist und die Thais die Rechtslage begriffen haben.
    Normalerweise werden Konten eines Staates nicht im Ausland geführt. Es sei denn, als "schwarze Kassenkonten". Aber alle international tätige Banken und Firmen unterhalten auch Konten im Ausland. Aber an die kommt man nicht ran. Weil die nämlich nichts schulden.

  2.  
    Anzeige
  3. #822
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von jerry1959 Beitrag anzeigen
    die Initialien sagen doch nur aus wer der Pilot ist, wie bei vielen anderen Luftwaffen auch. Vielleicht hat KP zu viele Fliegerfilme gesehen??
    Die Konten werden wohl drankommen, wenn das mit dem Flieger erledigt ist und die Thais die Rechtslage begriffen haben.
    ich hätte gleich die Konten genommen - dann hätte es keine Unstimmigkeiten gegeben. Die Konten werden ja nicht dem KP gehören - also klare Sache.

    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Normalerweise werden Konten eines Staates nicht im Ausland geführt. Es sei denn, als "schwarze Kassenkonten". Aber alle international tätige Banken und Firmen unterhalten auch Konten im Ausland. Aber an die kommt man nicht ran. Weil die nämlich nichts schulden.
    damit kenn ich mich nicht allzu gut aus - aber man hört halt immer, das hier und da mal Auslandskonten eines Staates eingefroren werden. Ich glaube bei Ägypten usw. war dies der Fall. Die könnte man dann ja nicht nur einfrieren, sondern wohl auch pfänden, wenn nachgewiesen ist, dass das Konto dem Staat Thailand gehört, sonst könnte man solche Konten wohl auch nicht einfrieren.

  4. #823
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Post

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ich hätte gleich die Konten genommen - dann hätte es keine Unstimmigkeiten gegeben. Die Konten werden ja nicht dem KP gehören - also klare Sache.



    damit kenn ich mich nicht allzu gut aus - aber man hört halt immer, das hier und da mal Auslandskonten eines Staates eingefroren werden. Ich glaube bei Ägypten usw. war dies der Fall. Die könnte man dann ja nicht nur einfrieren, sondern wohl auch pfänden, wenn nachgewiesen ist, dass das Konto dem Staat Thailand gehört, sonst könnte man solche Konten wohl auch nicht einfrieren.
    Konten von ganzen Staaten werden nicht eingefroren, da es dafür keine Rechtsgrundlage gibt. Sondern nur von Einzelpersonen. In Ägypten wurde auch nur das von Mubaraks und in Tunesiens die europäischen Konten des geflohenen tunesischen Machthabers Zine el Abidine Ben Ali und dessen Familie einzufrieren.
    Ägypten: EU soll offenbar Mubaraks Konten einfrieren - Arabische Welt - Politik - FAZ.NET
    Dies auch nur unter dem Vorwand der Korruption.

    „Diese Frage werden wir auf europäischer Ebene besprechen“, sagte die Ministerin. Hague sagte, London könne die Konten nur einfrieren, wenn kriminelle Aktivitäten nachgewiesen würden oder die nationale Sicherheit gefährdet sei. „Wenn es irgendeinen Beweis für gesetzeswidrige Handlungen oder den Missbrauch von Staatseigentum gibt, werden wir hart und schnell reagieren“, sagte Hague.
    (siehe auch mein Post # 572 in diesem Thread)

  5. #824
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von KPF Beitrag anzeigen
    Er hatte es wohl eiling. Vielleicht hat ja sein Pudel bald wieder Geburtstag.
    Hier ein Filmchen vom letzten.

    Wikileaks: Thailand Crown Prince Maha Vajiralongkorn dog's birthday with naked Princess Srirasmi
    dürfte aber so ca. 10 jahre alt sein. Also kein neuer Aufreiser.

  6. #825
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Der Vertrag wird von der Thai-Seite nicht eingehalten, obendrein versucht die Thai-Seite auf sehr "duemmliche" Art die Entscheidung eines internationalen Gerichts zu umgehen. Thailand muss zahlen, so hat das intern. Gericht entschieden !
    moin,

    ... ausnahmsweise zeigt unsere labile br x flagge Thailand rügt Bundesregierung im Streit um Prinzen-Jet | FTD.de

  7. #826

  8. #827
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Ich denke die Artikel befassen sich mit Nebenkriegsschauplätzen. In Deutschland geht es um die Eigentumsfrage. z.B. kann ein auf Royal Thai Air Force registiriertes Flugzeug persönliches Eigentum des Kronprinzen sein? Wie wäre die Sachlage wenn es Eigentum des Königs wäre? Das dürfte der springende Punkt für die zweite Maschine sein. Die soll angeblich dem König zugerechnet werden. Dieser hat eine staatliche Funktion. Der Kronprinz?

  9. #828
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Das ist ja alles nicht so schwer: Die insgesamt 5 Maschinen gehören alle der Royal Thai Air Force und stehen jederzeit als "Royal Carrier" zur Verfügung. Die Royal Thai Air Force benutzt diese Maschinen also nie. Der KP benutzt eine davon während 7-8 Monate im Jahr, daher "gehört sie ihm". Natürlich gehört sie ihm nicht, aber erklär mal einem mächtigen Thai (oder auch einem aus der Unterschicht) den Unterschied zwischen geliehen und geschenkt. Das geht nicht in den Kopf rein.

  10. #829
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370
    http://file.wikileaks.info/leak/thai...day/index.html

    das ist ja mal ein lustiges Video - aber ist das normal, dass bei "Königs" die Prinzessinnen nackt vor den Lakaien rumturnen?


    clear1

  11. #830
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    370
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Ich denke die Artikel befassen sich mit Nebenkriegsschauplätzen. In Deutschland geht es um die Eigentumsfrage. z.B. kann ein auf Royal Thai Air Force registiriertes Flugzeug persönliches Eigentum des Kronprinzen sein? Wie wäre die Sachlage wenn es Eigentum des Königs wäre? Das dürfte der springende Punkt für die zweite Maschine sein. Die soll angeblich dem König zugerechnet werden. Dieser hat eine staatliche Funktion. Der Kronprinz?
    Franky, die Maschinen sind auf den selben Eigentümer registriert:
    HS-CMV 27906 2698 Boeing 737-4Z6 VIP 11-10-2005 55-555 [Stored] 16.5 Years HS-HRH 24866 1867 Boeing 737-448 VIP 26-11-2004 99-904
    21.2 YearsAls Eigentümer ist in beiden Fällen das Thai Government eingetragen. Während die HS-HRH von Air Lingus an die Thai Luftwaffe und dann das Thai Government überging, wurde die HS-CMV direkt von der Thai Airforce gekauft und dann an Thai Government weitergereicht.
    PlanespottersNet_040181.jpg

    Hier ein Planespotterbild von der HS-HRH als sie noch Air Lingus gehörte. Dass die HRH dem König gehören soll, dieses Gerücht wird gestreut durch die Spekulation über die Abkürzung HRH - Her Royal Highness.
    Ich vermute mal stark - was den Thais die Schwierigkeiten macht - der Staat sit Eigentümer und stelle die Maschinen in entsprechender Ausstattung der königlichen Familie zur Verfügung, sicher wohl auch noch kostenlos. Niemand hat sich in dem Selbstbedienungsladen Gedanken über solche Eigentumsfragen gemacht - der König IST Thailand.
    Das wird ihnen jetzt zum Verhängnis.
    Hier die Eigentumsverhältnisse:
    Thai Government - Details and Fleet History - Planespotters.net Just Aviation
    Und hier eine Liste mit Photos und Daten der Reisen der Maschine - überwiegend wohl Lustreisen wenn man die Ziele und Daten so sieht:
    Photo Search Results | Airliners.net

Ähnliche Themen

  1. Augsburger Insolvenzverwalter pfändet Kronprinzen-Boeing
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.11, 09:43
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.08.08, 20:38
  3. 17. - 25. März / Augsburger Frühjahrs Ausstellung
    Von Ralf2209 im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.07, 15:11