Seite 73 von 111 ErsteErste ... 2363717273747583 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 730 von 1108

Augsburger Insolvenzverwalter pfändet dem Kronprinzen die Boeing

Erstellt von J-M-F, 12.07.2011, 22:53 Uhr · 1.107 Antworten · 81.855 Aufrufe

  1. #721
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Negativ Gruener. Im Moment wird eine liberale Regierung durch eine Bewegung abgeloest, die man in Europa als recht5extrem einstufen wuerde.

  2.  
    Anzeige
  3. #722
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.453
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Wegen läppischer 30 Mill. riskiert kein Staat eine
    Verschlechterung der Beziehungen.
    Das musst du mal erklären. Laufen Verschlechterungen in staatlichen Beziehungen mit Thailand immer einseitig?
    Waren Kasits Äusserungen wohl abgewogen und freundschaftlicher Natur?

  4. #723
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092
    Zitat Zitat von Grüner Beitrag anzeigen
    Was diese Regierung JETZT veranstaltet ????? ! Manno, WAITONG, war das aber ne lange Leitung !


    Fehlt nur noch, daß DIETER1, BUKEO, MONTA, und ... jetzt hier auch noch aufkreuzen und ... aber nein, das wäre einfach zu viel und es ist ganz und gar undenkbar, es würde unser Weltbild durcheinanderbringen, nicht wahr?

    Aber egal, weiter so!

    Gruß Klaus
    Nee, dafür taucht der verbiesterte Oberinspektor aus dem Norden in anderen Foren auf um seinen Gram mit den Nichtverstehern seiner kruden Thesen kundzutun.

  5. #724
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Schneider hat mit Sicherheit eine Anweisung von ganz oben erhalten, nichts mehr ohne Rückfrage zu pfänden. Wegen läppischer 30 Mill. riskiert kein Staat eine
    Verschlechterung der Beziehungen.
    Ein Insolvenzverwalter und Wirtschaftsprüfer ist doch kein Befehlsempfänger der Regierung. Da kann Frau Merkel persönlich anrufen, das wird dann vielleicht als Empfehlung aufgenommen, aber wohl kaum als Handlungsanweisung.

  6. #725
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    DerArtikel in der Bangkok Post von heute fasst die Sachlage kurz und bündig zusammen: Thailand muss zahlen. Wer den Schiedsgerichtsspruch in seiner Gänze
    gelesen hat, wird aber auch feststellen dass die Kompensationszahlung für einen Rechtsbruch der Thaksin-Regierung (einseitige Senkung der Toll-Gebühren trotz Protest von Walter Bau wg. dieses Vertragsverstoß) fällig ist. Die anderen - erheblich weitreichenderen Forderungen seitens Dywidag - wurden seitens des Schiedsgerichts nicht anerkannt.
    Hauptsächlich verantwortlich in der 2004er Regierung war ein gewisser Pokin (auch Bhokin) Polakul, jetzt übrigens unter Anklage wg. des Feuerwehr/Steyr-Puch Skandals. Pokin war auch der "Dritte Mann" in der ominösen Sitzung im Juli 1997 mit Chavalit und Thanong in der der Baht-Wechselkurs freigegeben wurde.
    Bis heute ist nicht bewiesen ob er nicht Thaksin von dieser Entscheidung im Vorfeld informiert hat (laut Sanoh!). Pokin wurde jedenfalls erst Berater und später Innenministerin der TRT-Regierung.

  7. #726
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ein Insolvenzverwalter und Wirtschaftsprüfer ist doch kein Befehlsempfänger der Regierung. Da kann Frau Merkel persönlich anrufen, das wird dann vielleicht als Empfehlung aufgenommen, aber wohl kaum als Handlungsanweisung.
    Die Empfehlung kam wohl eher aus Richtung Rüstungsindustrie, natürlich ganz unverbindlich. Frau Merkel wird da nur `ne Mittelsmann(Frau?)/ Vermittler/Abnicker Rolle spielen.

  8. #727
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.453
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Die Empfehlung kam wohl eher aus Richtung Rüstungsindustrie, natürlich ganz unverbindlich. Frau Merkel wird da nur `ne Mittelsmann(Frau?)/ Vermittler/Abnicker Rolle spielen.
    Ich denk mal, der I.V. würde die Zahlung auch von der Rüstungsindustrie annehmen. (wenn legal)
    Wie die das dann in ihren Büchern deklarieren ist ihm wohl auch schnurz.

  9. #728
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich denk mal, der I.V. würde die Zahlung auch von der Rüstungsindustrie annehmen. (wenn legal)
    Wie die das dann in ihren Büchern deklarieren ist ihm wohl auch schnurz.
    Mit `ner gewissen "privaten finanziellen Aufwandsentschädigung" wird er schon intensiv daran am arbeiten sein.

  10. #729
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Die Empfehlung kam wohl eher aus Richtung Rüstungsindustrie, natürlich ganz unverbindlich. Frau Merkel wird da nur `ne Mittelsmann(Frau?)/ Vermittler/Abnicker Rolle spielen.
    Meinst sonst könnte so ne lasergesteuerte Bombe sich einfach mal an der falschen Stelle selbstständig machen.

  11. #730
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Meinst sonst könnte so ne lasergesteuerte Bombe sich einfach mal an der falschen Stelle selbstständig machen.
    Du weißt doch wie das ist, die meisten Unfälle passieren im Haushalt. Der Möglichkeiten gibt es viele. Rückwärts in Küchenmesser gefallen, vom Asteroiden erschlagen, von der Teppichkante gerutscht und ins bodenlose gefallen und und ...

Ähnliche Themen

  1. Augsburger Insolvenzverwalter pfändet Kronprinzen-Boeing
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.11, 09:43
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.08.08, 20:38
  3. 17. - 25. März / Augsburger Frühjahrs Ausstellung
    Von Ralf2209 im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.07, 15:11