Seite 49 von 111 ErsteErste ... 3947484950515999 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 1108

Augsburger Insolvenzverwalter pfändet dem Kronprinzen die Boeing

Erstellt von J-M-F, 12.07.2011, 22:53 Uhr · 1.107 Antworten · 81.938 Aufrufe

  1. #481
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Zumindest ist es halt merkwürdig, dass dann an der Maschine immer noch ein Militärwappen prangt (zwischen Vordertür und Pitotröhre) und hinter dem Flügel eine "Zielscheibe" (militärisches Hoheitszeichen). Aber ja, warten wir einfach mal ab ... es gibt sicher genug Speculatius.

  2.  
    Anzeige
  3. #482
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Geschenk oder Überlassung? Kann der Prinz das Flugzeug verkaufen und zu Geld machen? Ist es auf ihn registriert?
    ja, Geschenke kann man veräussern. Davon kannst du ausgehen, das - wenn er vorher kein Besitzer des Flugzeugs war, es nun schnellstens wird.
    Eine Geschenkurkunde, rückdatiert auf 2008 sollte für die thail. Behörden ja wohl kein Problem darstellen - denk ich mal.

    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Zumindest ist es halt merkwürdig, dass dann an der Maschine immer noch ein Militärwappen prangt (zwischen Vordertür und Pitotröhre) und hinter dem Flügel eine "Zielscheibe" (militärisches Hoheitszeichen). Aber ja, warten wir einfach mal ab ... es gibt sicher genug Speculatius.
    ja, vergessen zu übermalen - kann ja passieren, oder? :-)

  4. #483
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Die frage ist ob es das Wert ist, solche Dokumentenmodifikationen vorzuehmen. Vielleicht sucht ja jedes Ministerium nach ein paar Millionen um das Ganze zu beenden.

  5. #484
    Avatar von Dawan

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Daher bin ich mir nicht mal sicher, ob die Rothemden nicht von eigenen Söldnern erschossen wurden, um die Armee und Abhisit zu diskreditieren.
    Da Bangkok NICHT Sarajevo ist, müssen die Taliban von woanders geschickt worden sein.

    Nur sind die Thai nicht darauf hereingefallen und haben keinen Bürgerkrieg angefangen, der dann eine bewaffnete Intervention aus dem Ausland hätte rechtfertigen sollen.
    Jetzt ärgern sich die ausländischen Drahtzieher.
    Alles völlig offensichtlich!

  6. #485
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Die frage ist ob es das Wert ist, solche Dokumentenmodifikationen vorzuehmen. Vielleicht sucht ja jedes Ministerium nach ein paar Millionen um das Ganze zu beenden.
    geht wohl nicht, es gibt keine Möglichkeit mehr, Ausgaben zu tätigen. Muss dann Thaksin zahlen, oder sein Klon.
    Oder Thaksin streckt das vor und verrechnet es dann mit der Regierung.

    Zitat Zitat von Dawan Beitrag anzeigen
    Da Bangkok NICHT Sarajevo ist, müssen die Taliban von woanders geschickt worden sein.
    ja, aus Kambodscha. Da waren wohl einige Expats mit ihren Thai-Frauen dort und diese (die Frauen) konnten die schwarzen Guards nicht verstehen, seltsam, oder?

  7. #486
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    doppelt.....

  8. #487
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    geht wohl nicht, es gibt keine Möglichkeit mehr, Ausgaben zu tätigen. Muss dann Thaksin zahlen, oder sein Klon.
    Oder Thaksin streckt das vor und verrechnet es dann mit der Regierung.
    Vieleicht muss ja auch nur Thailand bezahlen. Die Steuern haben doch bei der Generierung keinen Farbindex, oder?

  9. #488
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ja, aus Kambodscha. Da waren wohl einige Expats mit ihren Thai-Frauen dort und diese (die Frauen) konnten die schwarzen Guards nicht verstehen, seltsam, oder?
    Hast du wieder einen Schub?

  10. #489
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Vieleicht muss ja auch nur Thailand bezahlen. Die Steuern haben doch bei der Generierung keinen Farbindex, oder?
    meinte ich ja - nach der Regierungsübernahme muss dann die neue Regierung zahlen. Also Thaksin/Yingluck...

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Hast du wieder einen Schub?
    nicht das ich wüsste - wurde aber so berichtet.
    Auch das Khmers in einem Hotel abgestiegen sind, und dann nach der Räumung eilig abreisten. Ebenso das Rothemden in Kambodscha ausgebildet wurden usw - da gibt es Zeugen.

    Aber wir werden OT

  11. #490
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ja, vergessen zu übermalen - kann ja passieren, oder? :-)
    Sicher , kann auch verstehen, dass dies bei der gerade wieder entstaubten alten HS-HRH in aller Eile auch vergessen wurde

    Ansonsten, recht interessant, was da alles juristisch aufgefahren wird; z.B. DLA Piper of Thailändischer Seite hat 4.200 Anwälte unter Vertrag!

    Insolvenzverwalter pfändet Flugzeug: Königreich Thailand wehrt sich mit DLA Piper « JUVE

Ähnliche Themen

  1. Augsburger Insolvenzverwalter pfändet Kronprinzen-Boeing
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.11, 09:43
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.08.08, 20:38
  3. 17. - 25. März / Augsburger Frühjahrs Ausstellung
    Von Ralf2209 im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.07, 15:11