Seite 39 von 111 ErsteErste ... 2937383940414989 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 1108

Augsburger Insolvenzverwalter pfändet dem Kronprinzen die Boeing

Erstellt von J-M-F, 12.07.2011, 22:53 Uhr · 1.107 Antworten · 81.888 Aufrufe

  1. #381
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833
    wer Spass an der Materie hat, und sich z.B. in das Genfer Urteil einarbeiten möchte;


    IN THE MATTER OF AN ARBITRATION IN GENEVA, SWITZERLAND

    AND UNDER THE TREATY BETWEEN THE FEDERAL REPUBLIC OF

    GERMANY AND THE KINGDOM OF THAILAND MADE ON 24 JUNE

    2002 CONCERNING THE ENCOURAGEMENT AND RECIPROCAL

    TREATMENT OF INVESTMENTS AND UNDER THE UNCITRAL

    ARBITRATION RULES 1976

    BETWEEN

    WALTER BAU AG (IN LIQUIDATION)

    CLAIMANT

    AND

    THE KINGDOM OF THAILAND

    RESPONDENT

    AWARD

    DATED 1 JULY 2009

    The Hon. Sir Ian Barker, Q.C. (Chair) (New Zealand)
    The Hon. Marc Lalonde, P.C., O.C., Q.C. (Canada)
    Mr. Jayavadh Bunnag (Thailand)

    Secretary to the Tribunal: Ms. Anja Borchardt (New Zealand)

    Mr. Robert Hunter, Dr. Mariel Dimsey, Prof. James Crawford
    SC for Claimant
    Mr. Michael Polkinghorne, Ms. Elizabeth Lefebvre-Gross, Mr.
    Paul Brumpton for Respondent

    Lovells LLP (Frankfurt) for Claimant
    White & Case LLP (Paris) for Respondent

    TABLE OF CONTENTS

    1.

    INTRODUCTION AND PROCEDURAL HISTORY ...........................1

    2.

    EVENTS 1984 TO CONCESSION AGREEMENT ...........................23

    3.

    EVENTS POST-CONCESSION AGREEMENT ................................33

    4.

    EVENTS PRECEDING MOA2 .................................................. ....38

    5.

    EVENTS POST-MOA2.............................................. ..................48

    6.

    THE EVENTS OF DECEMBER 2004 AND BEYOND.......................67

    7.

    THE EFFECT OF CLAUSE 25 OF CONCESSION AGREEMENT .......73

    8.

    THE EFFECT OF MOA2 .................................................. ............79

    9

    JURISDICTION RATIONE TEMPORIS .......................................87

    10. “CREEPING EXPROPRIATION”.................................... ...........117

    11. FAIR AND EQUITABLE TREATMENT STANDARD (“FET”) ........121

    12. CLAIMANT’S LEGITIMATE EXPECTATIONS.............................126

    13. DAMAGES - GENERAL .................................................. ..........141

    14. DAMAGES - ASSESSMENT .................................................. ....145

    15. COSTS .................................................. .................................161

    16. INTEREST .................................................. ............................162

    17. FORMAL AWARD............................................. .......................163

    1.

    INTRODUCTION AND PROCEDURAL HISTORY

    1.1

    On 13 December 1961, a Treaty was signed between the

    Respondent, the Kingdom of Thailand and the Federal

    Republic of Germany. That Treaty came into force on 10

    April 1965.

    promotion and reciprocal protection of investments”. The

    Claimant, as a German national with an “investment” in

    Thailand, alleges that it is entitled to seek relief from the

    Respondent by virtue of provisions in a similar Treaty

    between the same parties, signed on 24 June 2002 and

    which came into force on 20 October 2004.

    Treaty will be referred to as “the 1961 Treaty” and the

    second Treaty as “the 2002 Treaty”.


    weiter gehts hier
    Powered by Google Text & Tabellen

  2.  
    Anzeige
  3. #382
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Zitat Zitat von Schwarzwasser Beitrag anzeigen
    Kennt Ihr noch das "Königlich Bayerische Amtsgericht" ?




    Die gerade stattfindende Posse könnte ich mir als Remake des KBAG sehr gut vorstellen. Schade, daß es den Sedlmayr nimmer gibt. Der hätte als als Amtsrichter gewiß geglänzt.

    An die chronischen Bedenkenträger hier im Hause - nein, ich bin kein Defätist. Ich rede Thailand nicht schlecht, sondern hier in meiner Heimat nutze ich lediglich die Mittel, zu denen man mich während meines langjährigen Schulbesuches immer wieder ermuntert hat.

    Nämlich die Ausübung konstruktiver Kritik.

    Reicht diese nicht aus, darf man sich in Deutschland auch außerhalb des Faschings ungestraft der Mittel des Humors, der Ironie bis hin zum Sarkasmus und Zynismus bedienen. Das unterscheidet uns jedenfalls vom klassischen thailändischen Bildungssystem ganz erheblich.

    Wer soll denn den Kronprinzen spielen ? Hat jemand eine Idee ?
    Und wer soll denn bitte den Fufu spielen?

  4. #383
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    @ DisainaM


    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Was kannst du eigentlich ?

    Bist du ein DAU ?



    Egal, was soll's. Vielleicht kannst du wenigstens etwas englisch lesen und verstehen.

    Liquidator seizes Royal Thai Air Force plane in Munich | Asian Correspondent

    http://italaw.com/documents/WalterBauThailandAward.pdf

    Bevor du Wurst sagst, haben andere sie gegessen .

    Deinen neuesten LINK haettest du sparen koennen der ist bereits von mir siehe oben erfolgt. Solltest du wirklich juristisch vorbelastet sein, dann bezweifle ich sehr deine Erfolgsquote. Wer in diesem Job Informationen uebersieht taugt nicht viel, nicht mal als Gerichtsdiener.

    Also - Herr wie auch immer, das war wohl'n Eigentor.

    Hast du es wenigstens gelesen, ob du es verstanden hast wage ich nicht zu fragen .


    Ja ja - ich kann eben schneller googeln als der Herr Jurist .

  5. #384
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Cool

    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    Und wer soll denn bitte den Fufu spielen?
    "Oberst FuFu" bitte! Erkennst du das nicht an seiner Dienstuniform und den Rangabzeichen?
    Prinz Schoßhündchen- Oberst FuFu.JPG

  6. #385
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    No decision before Wednesday on Thai prince's impounded plane

    Jul 18, 2011, 10:45 GMT


    Munich - The fate of a plane belonging to Thailand's Crown Prince Maha Vajiralongkorn, held at Munich airport in a payments row, will not be decided before the middle of the week, a German court said Monday.

    'I have given both sides the opportunity to deliver an opinion by Tuesday,' said Christoph Fellner, the vice-president of the Landshut district court hearing the case. The deadline was 23:59 (2159 GMT).


    No decision before Wednesday on Thai prince's impounded plane - Monsters and Critics

  7. #386
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    "Oberst FuFu" bitte! Erkennst du das nicht an seiner Dienstuniform und den Rangabzeichen?
    Prinz Schoßhündchen- Oberst FuFu.JPG
    Ist Fufu ein Mitglied der Königlichen Familie? Wurden die polierten Stiefel auf dem Foto wegretuschiert?

  8. #387
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552
    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    Und wer soll denn bitte den Fufu spielen?

    Ganz klar. Mooshammer´s Daisy..oder die Pudel der Jacob Sisters. Nachdem Moosi das Zeitliche gesegnet hat, sind ja die Jacob Sisters seine einzig legitimen Nachfolger:

    http://www.n24.de/media/_fotos/3pano...kobSisters.gif

  9. #388
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790
    The deadline was 23:59 (2159 GMT) [...]
    Schnell nach Landshut, Clemens. Vielleicht verhindert dein Herumwinden im Staub zu Füßen des königlichen Gefolges die Mobilmachung...

  10. #389
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Schnell nach Landshut, Clemens. Vielleicht verhindert dein Herumwinden im Staub zu Füßen des königlichen Gefolges die Mobilmachung...
    ...wer soll da bitte gegen wen mobilmachen??

  11. #390
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833
    Zitat Zitat von pumlakum Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall muß es für deutsche Expats ein stolzes Gefühl sein, wenn sie über eine von Deutschland erbaute Autobahn fahren, die von Thailand noch nicht bezahlt wurde, sie aber selber dafür eine Maut entrichten.
    nicht vergessen, Walter Bau hat an den Don Muang Tollway Co. nur 10%, die Franzosen haben keine Probleme mit den Thais.

    @ Armin,
    ist ein Trauerspiel, was jetzt kommt, die Deutschen in Thailand müssen jetzt die kollektive Schuld für die Beleidigung des Königshauses zahlen.
    Anfang der 90ger Jahre hatte es mal die Japaner getroffen, bei Bkk wurde von den th. Arbeitern ihre Fabrik abgebrannt und es wurde auf die japanischen Mitarbeiter der Niederlassung Jagd gemacht.

Ähnliche Themen

  1. Augsburger Insolvenzverwalter pfändet Kronprinzen-Boeing
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.11, 09:43
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.08.08, 20:38
  3. 17. - 25. März / Augsburger Frühjahrs Ausstellung
    Von Ralf2209 im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.07, 15:11