Seite 105 von 111 ErsteErste ... 55595103104105106107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.050 von 1108

Augsburger Insolvenzverwalter pfändet dem Kronprinzen die Boeing

Erstellt von J-M-F, 12.07.2011, 22:53 Uhr · 1.107 Antworten · 81.983 Aufrufe

  1. #1041
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ich erinnere noch einmal an Horst Mahler, der bereits zu über 6 Jahren Haft verurteilt worden ist, nur weil er den ......... in Frage stellte.
    Das ist jetzt ein Argument, dass Joe Gordon in Thailand in Haft sitzt, obwohl er in seinem Heimatland das unumstössliche Recht der freien Meinungsäusserung für sich in Anspruch nahm.
    Hier wird der Willkür Tür und Tor geöffnet.

  2.  
    Anzeige
  3. #1042
    amb
    Avatar von amb

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    188
    Wenn ich mich recht erinnere, wurde Irving aber nicht in den Knast gesteckt, weil er im Ausland Ein Buch geschrieben hat, sondern weil er wiederholt in Östereich gegen das Gesetz verstossen hatte und das wiederholt tat. Wie ich denke ein kleiner aber bedeutender Unterschied.

  4. #1043
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich stelle mal eine These auf:

    Wenn ich in Th Kinder missbrauche, werde ich in D bei der Einreise verhaftet...wenn ich von D aus die Flintstones kritisiere, dann werde ich bei der Einreise nach TH verhaftet ???

  5. #1044
    Avatar von zuluton

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    312
    Die Frage stelle ich mir auch grad ernsthaft.

    Habe ich es doch gewagt, mich bei Facebook - über das Foto eines Unantastbaren, mit seinem Hund beim Gassi gehen, in einem Erdbeerfeld nahe München zu amüsieren.

    Wenn ich nun bei meiner nächsten Einreise gleich weggehaftet werde, muss ich mir ja kein Kopf um ne Hotelbuchung mehr machen, sondern komme gleich ins Bangkok Hilton ?

    Oder wie jetzt ?

  6. #1045
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.193

    Post

    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich stelle mal eine These auf:

    Wenn ich in Th Kinder missbrauche, werde ich in D bei der Einreise verhaftet...wenn ich von D aus die Flintstones kritisiere, dann werde ich bei der Einreise nach TH verhaftet ???
    Über vieles andere kann man spekulieren. Aber Kindesmißbrauch steht auch in Thailand unter Strafe. Wie es im jeweiligen Land mit der Aufklärung und Verfolgung gehandhabt wird, steht auf einem anderen Blatt.

    Nach deiner These müßte jeder Beispielsweise aus Ländern, wo Blutrache bei Familienfeden erlaubt oder Teilnehmer an Scharia Urteilen wie zum Beispiel Steinigungen, in Deutschland oder einem anderem Land mit ähnlicher Gesetzgebung sofort inhaftiert werden.

    Wie verhält es sich dan im Falle Ameneh Bahrami? Ist zwar kein Thailändischer Fall, beschreibt aber die Problematik der Anerkennung des unterschiedlichen Rechtsanspruches verschiedener Länder.

    Sie lebt mit einer spanischen Aufenthaltsgenehmigung in Barcelona. Nun will die dreißig Jahre alte Iranerin noch einmal nach Teheran reisen, um dem Mann, der ihr das antat, das Augenlicht zu nehmen.
    Sie hat von Spanien aus ein Prozeß nach islamischen Recht geführt.
    Es war in diesem Fall nicht einfach, die Vergeltung durchzusetzen. Nach der Scharia, so sagt Ameneh Bahrami, „sind zwei Augen einer Frau nur eins eines Mannes wert“. Man habe ihr gesagt, dass sie umgerechnet noch 20.000 Euro dazubezahlen müsse, wenn sie von Majid auch das zweite Auge wolle. Dann sei es vor Gericht zu einem Vergleich gekommen, weil der Attentäter und seine Familie ihr Schadensersatz in dieser Höhe schuldeten: „So haben wir die Rechnung beglichen, und jetzt wird er mir mit beiden Augen zahlen müssen.“ Nach dem Tag der Vergeltung will sie rasch nach Spanien zurückkehren, weil sie, wie sie sagt, in ihrer Heimat Angst hat, auf die Straße zu gehen.
    Während das spanische Sozialamt ihr monatlich mit vierhundert Euro für die Miete half und Nachbarn, wie auch andere Spanier, die von ihrem Los gehört haben, sie mit Spenden unterstützten, führte sie zu Hause einen Prozess nach islamischem Recht. Im November vergangenen Jahres wurde Majid dazu verurteilt, auf die gleiche Weise wie sie, nämlich mit Säure, geblendet zu werden. Nun wartet das Opfer in Barcelona auf ein Schreiben des Gerichts über Ort und Datum der Vollstreckung.
    Säureattentat: Auge um Auge - Kriminalität - Gesellschaft - FAZ.NET
    Inzwischen hat sie ihn begnadigt. Aber das Recht hätte ihr zugestanden. Ohne folgen in ihrem jetzigen Aufenthaltsland. Die Medien berichteten darüber, wie sie zwei mal zur Vollstreckung der Strafe von Spanien in den Iran reiste und zurück.

  7. #1046
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich stelle mal eine These auf:

    Wenn ich in Th Kinder missbrauche, werde ich in D bei der Einreise verhaftet...wenn ich von D aus die Flintstones kritisiere, dann werde ich bei der Einreise nach TH verhaftet ???
    Ich glaube da gibt es ein Abkommen zwischen Th. und D.. Da wird wohl gegenseitig Amtshilfe geleistet.
    Ich mein jetzt bei Kindesmissbrauch.

  8. #1047
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt ein Argument, dass Joe Gordon in Thailand in Haft sitzt, obwohl er in seinem Heimatland das unumstössliche Recht der freien Meinungsäusserung für sich in Anspruch nahm.
    Hier wird der Willkür Tür und Tor geöffnet.
    Yogi, daher immer mein liebstes-Gegen-Argument, das .........-Gesetz. Da betreibt einer in der USA eine ....-Seite und wird dann, obwohl es in der USA nicht verboten ist, an Deutschland ausgeliefert.
    Da schreibt ein rechter Schrifsteller ein Buch und leugnet darin den ........., will dann zu einem Seminar nach Wien reisen und wird in Österreich verhaftet und sitzt dort um die 3 Jahre - obwohl er in Österreich gar nichts getan hat, sondern in England, wo das nicht verboten ist.

    Du siehst, auch dieses Gesetz gehört reformiert - es traut sich nur keiner. Eine Bundespräsident-Kandidatin aus Österreich hat es mal in ihr Wahlprogramm aufgenommen - der Aufschrei war gewaltig und sie war Geschichte.
    So ist es mit dem LM - wer soll die Reformierung in die Wege leiten. Macht es Yingluck, wird sie von den Gelbhemden erledigt. Macht es Abhisit, wird er von den Rothemden attackiert, wie schon einmal - als er bei einer Audienz des Königs auf einem Stuhl Platz nahm und nicht am Boden.

    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich stelle mal eine These auf:

    Wenn ich in Th Kinder missbrauche, werde ich in D bei der Einreise verhaftet...wenn ich von D aus die Flintstones kritisiere, dann werde ich bei der Einreise nach TH verhaftet ???
    Kindermissbrauch ist ein schlechtes Beispiel. Besser mein obiges. Wenn du also in TH eine ....-Webseite unterhälst, ein Buch schreibst und darin den ......... leugnest (in TH alles nicht verboten) - wirst du bei Einreise in D.A.CH verhaftet.

  9. #1048
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547
    ......... hat schon eine andere Qualität als LM, meine Meinung.

  10. #1049
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ......... hat schon eine andere Qualität als LM, meine Meinung.
    ja, sicher - nur beides sind Einschränkungen der Meinungsfreiheit. Bei beiden traut sich kein Politiker ran, für beides gibt es Haftstrafen, aufgrund einer Meinungsäusserung.

    Ich denke, der Deutsche hat kein Problem mit dem .........-Gesetz - der Thai keines mit LM.
    Sieh doch mal genau nach, von wem LM kritisiert wird - Exil-Thais, Intellektuelle, die tw. im Ausland leben, Farangs.

    Man müsste wissen, wie die Mehrheit dazu steht.

  11. #1050
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Bukeo,

    wer ist von dem Gesetz betroffen. Frag mal nach ob die Mehrheit wirklich weiss, dass es vermutlich missbraucht wurde um politische Gegner mundtot zu machen.

    Zum Schutz des Königs akzeptiert es die Mehrheit.

Ähnliche Themen

  1. Augsburger Insolvenzverwalter pfändet Kronprinzen-Boeing
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.11, 09:43
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.08.08, 20:38
  3. 17. - 25. März / Augsburger Frühjahrs Ausstellung
    Von Ralf2209 im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.07, 15:11