Seite 104 von 111 ErsteErste ... 45494102103104105106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.031 bis 1.040 von 1108

Augsburger Insolvenzverwalter pfändet dem Kronprinzen die Boeing

Erstellt von J-M-F, 12.07.2011, 22:53 Uhr · 1.107 Antworten · 81.901 Aufrufe

  1. #1031
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    der aussenminister hat damals im interview verkündet das er in thailand persona non grata ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #1032
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    der aussenminister hat damals im interview verkündet das er in thailand persona non grata ist.
    wenn er das ist, dann wird es wohl bleiben - die neue Regierung ändert nichts, was irgendwie das Königshaus betrifft.

  4. #1033
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Politiker plappern viel.

    @ Bukeo, was meinst du mit der Ermittlung der IP Daten?

  5. #1034
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Politiker plappern viel.

    @ Bukeo, was meinst du mit der Ermittlung der IP Daten?
    Thailand versucht seit einiger Zeit, auch unter dieser Regierung, IP´s von Blogs, Foren usw. aus 14 Ländern zu erhalten. Ein Provider aus Kanada/USA hat eine IP schon rausgerückt und derjenige wurde dann in Thailand am Flughafen bei der Einreise verhaftet.
    Man sollte also überall in den Foren recht vorsichtig schreiben.

    US legal action on lese majeste

  6. #1035
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.186
    @Bueko

    Wie sieht das rechtlich aus?
    Wenn in einem Land etwas erlaubt oder nicht unter Strafe steht, eine Tat, die in einem anderen Land unter Strafe steht, ausgeführt wird.
    Das heißt als Bürger des Straffreien Raumes kann ich in einem anderen Land für eine eine Tat die in diesem Land als Straftat bezeichnet wird, belangt werden?
    Dürfte der Thailändische Staat jemanden bei der Einreise verhaften obwohl er die sogenannte Straftat im Thailändischen Rechtsfreien Raum begangen hat? Also außerhalb Thailand`s.
    Bliebe nicht nur das Mittel vom Nichterteilen von Visa schon im Vorfeld oder die Verweigerung der Einreise mit sofortiger Abschiebung? Bei nicht Angehörigen/Bürgern des Thailändischen Staates.
    Mit welchen Rechtsabkommen läuft dies konform? Wie ist die Internationale Richtlienie dafür.

  7. #1036
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    ... Das heißt als Bürger des Straffreien Raumes kann ich in einem anderen Land für eine eine Tat die in diesem Land als Straftat bezeichnet wird, belangt werden?
    Das allerdings waere das Ende von freiem politischen Meinungsaustausch.
    Dann sind wohl nur noch der Austausch von Kochrezepten im Internet gefahrlos.

    Hoffentlich wird dieser Fall bekannter und fuehrt zu Konsequenzen sowie Regelungen, die eines der wichtigsten Werte der freien Welt, die Rede- und Meinungsfreiheit - fuer die unter anderem (angeblich) viele Soldaten in der Welt kaempfen - hier nicht einfach negiert werden kann.

  8. #1037
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Dürfte der Thailändische Staat jemanden bei der Einreise verhaften obwohl er die sogenannte Straftat im Thailändischen Rechtsfreien Raum begangen hat?
    Sie müssen einen ja nicht gleich verhaften. Ein Thailanderfahrener hat mir mal von einem Fall berichtet, wo jemand unmittelbar nach der Ankunft am Flughafen wieder die Rückreise antreten durfte.

  9. #1038
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Das allerdings waere das Ende von freiem politischen Meinungsaustausch.
    Dann sind wohl nur noch der Austausch von Kochrezepten im Internet gefahrlos.

    Hoffentlich wird dieser Fall bekannter und fuehrt zu Konsequenzen sowie Regelungen, die eines der wichtigsten Werte der freien Welt, die Rede- und Meinungsfreiheit - fuer die unter anderem (angeblich) viele Soldaten in der Welt kaempfen - hier nicht einfach negiert werden kann.
    Ich erinnere noch einmal an Joe Gordon, der immer noch in Thailand wegen LM einsitzt.

  10. #1039
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    @Bueko

    Wie sieht das rechtlich aus?
    Wenn in einem Land etwas erlaubt oder nicht unter Strafe steht, eine Tat, die in einem anderen Land unter Strafe steht, ausgeführt wird.
    ja, wenn du heute z.B. in der USA den ......... leugnest, solltest du besser nicht mehr nach D.A.CH. reisen - du würdest mit Sicherheit verhaftet und inhaftiert
    werden. Siehe Fall des Buchautors David Irving - der ein Buch in England über den ......... geschrieben hat, dann in Österreich einen Vortrag halten wollte und vorher verhaftet wurde - er sass ungefähr 2 Jahre im Gefängnis, obwohl der das Buch in einem Land geschrieben hat, wo das erlaubt war.

  11. #1040
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich erinnere noch einmal an Joe Gordon, der immer noch in Thailand wegen LM einsitzt.
    ich erinnere noch einmal an Horst Mahler, der bereits zu über 6 Jahren Haft verurteilt worden ist, nur weil er den ......... in Frage stellte.

Ähnliche Themen

  1. Augsburger Insolvenzverwalter pfändet Kronprinzen-Boeing
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.11, 09:43
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.08.08, 20:38
  3. 17. - 25. März / Augsburger Frühjahrs Ausstellung
    Von Ralf2209 im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.07, 15:11