Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Auf den Kopf gefallen

Erstellt von DisainaM, 05.12.2006, 13:28 Uhr · 13 Antworten · 1.863 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Auf den Kopf gefallen

    Tja, die Jungs haben es eben falsch gemacht. Zahlkarte geben lassen und innerhalb einer Woche zahlen, so erklärte mir damals zumindest lachend eine Einheimische. Denn dann gilt der "Führerscheinersatz" bis zur Bezahlung...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Auf den Kopf gefallen

    Servus,

    Zahlkarte habe ich noch nie gehört,
    ich habe zwar immer einen FS dabei, aber bei einigen Bekannten die ohne Helm oder FS kontrolliert wurden, gabs ohne wenn und aber Schlüssel weg, zu Fuß oder Motorbike Taxi zur nächsten Policestation, zahlen, und mit Beleg retour.
    Dann gibt es den Schlüssel retour.
    Dann Schlüssel retour.

    Grüße
    Mandybär

  4. #13
    Avatar von fieberglascoyote

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    525

    Re: Auf den Kopf gefallen

    Als ich einmal mit meiner Frau und 2 ihrer Freundinnen in BKK in eine Polizeikontrolle geraten bin (wir waren im Taxi unterwegs), haben mich die Polizisten einfach gar nicht beachtet. Sie haben die Ausweise meiner Begleiterinnen kontrolliert, in ihre Handtaschen geschaut (wohl um nach Drogen oder so etwas zu schauen) und haben uns dann weiterfahren lassen. Die Situation war sehr heiter und alle haben immer gelacht. Klar, hier in Deutschland wäre ich angepisst wenn irgend ein dahergelaufener Polizist grundlos in meine Tasche schaut. Wenn ich aber in einem anderen Land bin muss ich das eben akzeptieren.

  5. #14
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Auf den Kopf gefallen

    Die Verkehrskontrollen in LOS sind doch belustigend. Bin mittlerweile mind. 6 mal angehalten worden. Mit Motor-bike und mit Auto. Praktischer Weise hatte ich nie einen Führerschein bei mir.
    Wenn die Polizisten feststellen, dass sie einen Farang angehalten haben, ist denen anscheinend genauso unwohl wie einem selbst. Das selbstbewusste Vorzeigen des Personalausweis war in zwei Fällen genug um die Polizisten zufriedenzustellen.

    Einmal musste ich die Strafe von 300 thb auf dem nächsten Revier zahlen(Auto). Dort habe sie meinen Vornamen und den Vornamen von meinem Vaters in ein Formular aufgenommen (keine Passnummer!). Eine Quittung habe ich auch bekommen. Danach durfte ich natürlich weiterfahren. Auf dem Motorrad musste ich ein paar mal 100 zahlen. Mit ein paar Brocken Thai und Hinweisen auf die Fußball WM konnte ich mir aber auch das schon einmal ersparen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Immobilien Preise in Thailand gefallen?
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.10.08, 12:20
  2. Ist es schwer gefallen die Familie zu verlassen ?
    Von Thaimaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.08.06, 22:02
  3. Auf die Schnauze gefallen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.09.03, 21:19
  4. Saddam am Ende: "Bagdad ist gefallen"
    Von woody im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.03, 01:43