Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Auf den Kopf gefallen

Erstellt von DisainaM, 05.12.2006, 13:28 Uhr · 13 Antworten · 1.864 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    Auf den Kopf gefallen

    verfolgt mman die Presseberichte, von Festnahmen in Thailand, so fällt auf, dass viele Ausländer sich bei ihrer Festnahme unmöglich aufführen.

    Sie hantieren umsich oder wehren sich sogar.

    Völlig normal, dass damit dann eine Bestrafungsaktion ausgelöst wird.

    In den USA ist es normal, den Polizisten mir SIR anzureden,
    in Thailand sagt man KUHN DAMRUAT (ehrenwerter Polizist),
    in Holland dutzt man sich mit den Polizisten,
    in Deutschland sollte man das nicht versuchen.

    Wer in Thailand nicht kooperiert, darf sich gefesselt auf einen längeren Kontakt mit dem Mob freuen.
    Die Polizei lässt sich dann etwas mehr Zeit
    A mob of about 30 people gathered outside the Pattaya police station yesterday as Mr Leahy was brought inside, and he was hit about the head a number of times before he got inside.
    http://www.pattayaaddicts.com/Irishm...ndependent.mht

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Auf den Kopf gefallen

    Zitat Zitat von DisainaM",p="425216
    verfolgt man die Presseberichte, von Festnahmen in Thailand,...
    Völlig normal, dass damit dann eine Bestrafungsaktion ausgelöst wird.....
    jo dism,

    wobei auch thailändern selbst, ohne unmögliche/unbedachte handlungen vollzogen zu haben,
    mit aufmerksamkeit und zuwendung durch zuschauer/mob rechnen können :P

    gruss

  4. #3
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Auf den Kopf gefallen

    Na, immerhin gehts hier um einen mutmaslichen Affektmoerder.
    Also kein Kavaliersdelikt.

    Allerdings ist die Handlung auch nachzuvollziehen, nur eben nicht zu rechtfertigen.

    Sioux

  5. #4
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Auf den Kopf gefallen

    Den neugierigen- und eventuell verachtenden Blicken des Mobs für eine Weile ausgesetzt zu sein, ist glaube ich das kleinere Übel bei einer Verhaftung.

    Wer selbst schon mal über die Motorhaube 'gelegt' wurde, Hände auf dem Rücken gedreht bekam und gefilzt wurde, weiß dass es einem dann ziemlich Wurscht ist was der Mob so über das Spektakel denkt

  6. #5
    sukumvit
    Avatar von sukumvit

    Re: Auf den Kopf gefallen

    Zitat Zitat von DisainaM",p="425216
    verfolgt mman die Presseberichte, von Festnahmen in Thailand, so fällt auf, dass viele Ausländer sich bei ihrer Festnahme unmöglich aufführen.
    Ich habe mal gelesen und gehört, dass sich Thais (ob Frau oder Mann) sich auch unmöglich in Deutschland aufführen. Allerdings findet das kaum Beachtung, wenn es sich nicht um ein Konflikt mit der Polizei handelt, sondern im privaten Umfeld.

  7. #6
    Avatar von Talingchan

    Registriert seit
    21.10.2006
    Beiträge
    13

    Re: Auf den Kopf gefallen

    Ich hatte dieses ´Vergnuegen´ vor 2 Wochen Nachts am SanamLuang als 2 Polizisten ziemlich agressiev mich filzten.Dazu hatte ich auch meinen Pass nicht dabei.(habe ich eigentlich nie)Normalerweise bedeutet das eine Nacht in der Zelle, dann ueberpruefung des Aufenthaltes und eine Geldstrafe.Da ich aber die Spielregeln glaube zu kennen war immer hoeflich meine Andrede ´KUHN DAMRUAT ´ und dazu Khrab Phom . That´s Thailand !

    Die beiden Polizisten sind dann schnell weitergezogen um sich woanders ihre Gehaltsaufbesserung zu suchen.

    Das war nicht meine erste Begegnung mit den ´KUHN DAMRUAT ´ich habe da schon in der Provinz Uthai Thani einige Naechte in der Zelle verbringen duerfen.
    Jedoch ist es nie schlimmer gekommen (und das kann hier sehr schnell passieren)da ich immer hoeflich.......sehr hoeflich zu den ´KUHN DAMRUAT ´ war .

    Deswegen zu diesem Thema, und es kann jeden betreffen der Member hier, ob Expat oder Tourist in Thailand : im Konfliktfalle mit der Poilzei absolut passiv sein und hoeflich.
    Zu gut deutsch : das Maul halten, sich nicht aufregen und die Situation wird sich schon regeln !

    In diesem Sinne - Gruss frank

  8. #7
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Auf den Kopf gefallen

    Im welchen Land darf mich denn aufregen gegenüber
    der Polizei. Habe bis jetzt nur gute Erfahrungen
    mit der Polizei in Thailand gehabt.

  9. #8
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Auf den Kopf gefallen

    Ich war auch noch nie im Knast...
    Hab keinerlei unangenehme Erfahrungen gemacht. Als mal, ein wenig offensichtlich, ein Autobahnpolizist sein Taschengeld aufbessern wollte, habe ich mich freundlichst dumm gestellt.
    Ich kann genausogut lächeln wie ein Thai wenn es sein muss...
    Es dauerte ihm dann zu lange und deutlicher wollte er eben nicht werden...
    Hab mich köstlich amüsiert.

  10. #9
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.005

    Re: Auf den Kopf gefallen

    Zitat Zitat von DisainaM",p="425216
    in Thailand sagt man KUHN DAMRUAT
    Hab´ auch schon die Anrede Phi gehört.
    Zitat Zitat von DisainaM",p="425216
    in Deutschland sollte man das nicht versuchen.
    Zwischen "guten" Bekannten geht man dann auch schon mal zum DU über...
    "Ey Polizist wat hab isch schon wieder getan?! Du machst voll mein Leben kaputt!"
    "Ach Mechmet, dat bist du selber der sich dat schweer macht."
    (Führerscheinentzug, ist nicht aus dem TV) :-)

  11. #10
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Auf den Kopf gefallen

    Meine beiden Kumpels sind dieses Jahr auf Phuket des öfteren mit ihren Motorrädern kontrolliert worden. Wegen fehlendem Führerschein gabs dann ein Ticket für 300 Baht, dann durften sie weiterfahren. Bei der nächsten Kontrolle zeigten sie dann das Ticket vor und dieses wurde anstandslos als Führerscheinersatz akzeptiert.

    Am nächsten Tag gabs dann wieder ein Ticket für 300 Baht...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immobilien Preise in Thailand gefallen?
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.10.08, 12:20
  2. Ist es schwer gefallen die Familie zu verlassen ?
    Von Thaimaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.08.06, 22:02
  3. Auf die Schnauze gefallen
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.09.03, 21:19
  4. Saddam am Ende: "Bagdad ist gefallen"
    Von woody im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.03, 01:43