Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Auch auf dem Acker wird nicht gerechnet

Erstellt von baerli444, 02.01.2009, 14:06 Uhr · 75 Antworten · 3.691 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von baerli444

    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    125

    Auch auf dem Acker wird nicht gerechnet

    Sie hat 10 Rai
    auf dem Acker werden Mansampalang angebaut
    die sieht man überall in Thailand.
    sie meint damit Geld zu verdienen
    Im Febr März April 2008 wurden diese angepflanzt.
    6000 Baht hat der Traktor Mann fürs Pflügen bekommen
    3000 Baht haben die Pflanzen gekostet
    15000 Baht gingen an Mitarbeiter die die Stangen die Erde gesteckt haben und
    6000 Baht wurde für Dünger bezahlt.
    30000 Baht Gesamt kosten bis heute.
    es kommen weitere Kosten für die Ernte dazu.
    Wenn denn geerntet wird rechnet sie mit 6000 kg Ertrag
    dafür erhält sie von der Aufkauf Firma zur zZT
    1,30 Baht je kg
    Wäre ein Gesamt ertrag von 7800 Baht
    30000 Baht Gesamtkosten abzüglich
    Ertrag gleich 22200 Baht Verlust

    Bitte ihr lieben Mansampalang Bauern helft mir
    was macht sie falsch.
    ich meine bei den Kosten kann sie alles in der Erde lassen da spart sie mehr Geld
    Nur Familienbetriebe können da wohl Geld verdienen weil sie die Lohnkosten der Familienmitglieder nicht rechnen.
    Wenn das alles so stimmt dann wäre es besser,
    wenn sie ihr Land verpachtet,
    dann hat sie wenigsten eine Einnahme.

    lg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Auch auf dem Acker wird nicht gerechnet

    Wenn deine Angaben so stimmen, dann kann niemand etwas verdienen. Allein die Kosten für Dünger und die Pflanzen übersteigen ja schon den Ertrag.

    Da kann was nicht stimmen.

  4. #3
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Auch auf dem Acker wird nicht gerechnet

    Weiß natürlich nicht, wie es bei Dir ist und ich will auch nichts unterstellen. Aber oft ist es ja so, dass die Kosten der Farang bezahlt und die Einnahmen in der Familie bleiben. Dadurch rechnet sich dann auch so ein Geschäft.

    Aber ich denke, Du hast schon recht, dass in der Regel die Eigenleistung den Unterschied macht. Wenn man sich natürlich nicht selber die Hände schmutzig macht und der Cousin und der Onkel und wer sonst noch alles für jeden Handstreich Kohle sehen will (so wird der Geldsegen dann auch ein bisschen verteilt), wird es teurer.

  5. #4
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Auch auf dem Acker wird nicht gerechnet

    Das ist eben der Trick in TH, mit Verlusten Gewinne machen...
    haben die Westler ja neulich in der sogenannten Finanzkrise gezeigt, dass sie durchaus lernfähig sind.
    Alles was wächst sind Schulden, und da das letzte Hemd keine Taschen hat, kann da auch nichts rauskommen...

    Tatsächlich kenne ich keinen Farmer, der nicht von der Substanz lebt, also wundersame Schuldenvermehrung.

  6. #5
    Avatar von baerli444

    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    125

    Re: Auch auf dem Acker wird nicht gerechnet

    raus kam das alles, weil der Traktor Mann
    noch 3000 bekommt
    ich habe mich immer gewundert
    warum mein Geld so schnell weg ist.
    Es wurde für Rückzahlung Staatskredit
    oder Dünger oder Tochter verwandt.
    Ich habe mich nur gewundert warum sie 2008
    keinen Ertrag hatte.
    Jetzt weiss ich ess.
    Wir haben uns gestern hingesetzt
    und mit einer Exel liste die Kalkulation mal gemacht
    und da sah sie schwarz auf weiss
    wie es um sie und ihren Acker steht
    heute ist sie krank vom vielen denken.
    Wird wohl ihren Betrieb aufgeben müssen.

  7. #6
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Auch auf dem Acker wird nicht gerechnet

    Sie kann den Acker doch verpachten. Dann hat sie auch keine Kopfschmerzen mehr.



    Jochen

  8. #7
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690

    Re: Auch auf dem Acker wird nicht gerechnet

    ich habe mir gerade einige vergleichswerte geben lasssen fuer 1 rai:
    pflanzen 300 baht (stimmt mit deinem wert ueberein).
    das schneiden der stangen zum einpflanzen kann man selbst erledigen.

    kosten fuer den diesel des kubota zum pfluegen: 500 baht
    einen kubota hat jeder farmer, ohne den gehts ja nicht, es sei denn man pfluegt mit dem bueffel.

    Duengung scheint fuer sweet potatoe nicht oder kaum erforderlich zu sein.

    ertrag von 1 rai: 3.500 baht

    wenn man alles selber macht bleiben 2.700 baht/rai uebrig. bei vergabe aller arbeiten (in deinem fall pfluegen, pflanzen und eventl das ernten) ist das natuerlich ein negativgeschaeft, das geradezu nach subventionen ruft.

  9. #8
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Auch auf dem Acker wird nicht gerechnet

    Zitat Zitat von baerli444",p="674014
    Wir haben uns gestern hingesetzt
    und mit einer Exel liste die Kalkulation mal gemacht
    und da sah sie schwarz auf weiss
    wie es um sie und ihren Acker steht
    heute ist sie krank vom vielen denken.
    Wird wohl ihren Betrieb aufgeben müssen.
    Da sind dann wohl demnächst einige Onkels, Cousins und Schwager siebten Grades mächtig sauer auf Dich.

  10. #9
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Auch auf dem Acker wird nicht gerechnet

    Zitat Zitat von petpet",p="674023
    Sie kann den Acker doch verpachten. Dann hat sie auch keine Kopfschmerzen mehr...
    moin,

    net immer einfach jemanden zu finden, der dir für´s pachten bares gibt.


  11. #10
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Auch auf dem Acker wird nicht gerechnet

    jetzt da Thaksin nicht mehr da ist, würde ich auf Opium o.ä. umsteigen, da ist der Ertrag wesentlich höher

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Altersdepression wird oft nicht erkannt
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 13.09.13, 16:18
  2. UranMunition Nebenwirkungen! Bilder aus Irak (Libien wird auch so aussehen)
    Von Flying Saucer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.11, 13:37
  3. 2te Seite wird nicht geladen
    Von rolf2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.11, 18:28
  4. Thai B737 im Acker
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.02, 16:47