Seite 20 von 25 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 247

Attentat auf Sonthi

Erstellt von titiwas, 17.04.2009, 02:02 Uhr · 246 Antworten · 6.879 Aufrufe

  1. #191
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Attentat auf Sonthi

    Zitat Zitat von J-M-F",p="716570

    ja und das schlimme daran, es wurde nach wie vor von keinem gericht abgeurteilt.
    den grund kennen wir alle. man kann ja nicht taxin für was verurteilen was man selber noch machen möchte.
    mir ist nichts bekannt, das z.B. Chuan Leekpai in die Töpfe gelangt hätte - halte ich also für Märchen.
    Ich wäre auch sauer, wenn ich Steuern zahlen müsste und ein Emporkömmling wie Thaksin nicht, nur weil dieser Premier ist und sich sein eigenes Steuergesetz zurechtzimmert. Ich denke, wenn du ehrlich bist - wärst auch du stinkesauer.

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Attentat auf Sonthi

    Zitat Zitat von Bukeo",p="716577
    ...............
    Wenn du Dieter Gerroldt liest, kannst du auch die Infos in
    schoenes-thailand.de lesen.
    Ev. schreibt er sogar für diese Seite.
    Genau den meine ich.
    Aber selbst wenn er auf schoenes-thailand.de zu Wort kommt, ist damit seine umfangreiche Recherche und Analyse nicht von vornherein nichts wert.
    Natürlich kann ich all die aufgezählten Fakten und Daten nicht auf Validität prüfen.
    Deswegen wäre auch eine kritische aber unbefangene Bewertung durch die Profis wie Sami ( Dich und die vielen anderen natürlich nicht vergessen ) möglicherweise hilfreich.

    Nur: darf bzw. kann er die Seiten überhaupt lesen?
    Bringen ihn die neuen (alten?) demokratischen Kommunikationsregeln in Thailand nicht eventuell ins Schleudern?

    Gruss,
    Strike

  4. #193
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Attentat auf Sonthi

    Zitat Zitat von strike",p="716588
    Deswegen wäre auch eine kritische aber unbefangene Bewertung durch die Profis wie Sami ( Dich und die vielen anderen natürlich nicht vergessen ) möglicherweise hilfreich.
    sieh dir mal den Bericht in ST an, über die gestrige Parlamentssitzung. Vorher wurde gross angekündigt, Fotos zu präsentieren - die zeigen, wie Soldaten Rothemden erschiessen. Es gibt ja Gerüchte von zig Toten.

    Was ist davon übriggeblieben:

    Es wurden wohl Fotos und Videos gezeigt, wie Rothemden von 3 Militärs geschlagen wurden. Dann wurde ein Mann zitiert, der behauptete - er wäre auch geschlagen worden und danach auf einen LKW mit 10 Toten geworfen worden - er konnte dann abspringen und fliehen :-)

    Solche Gerüchte - die absolut unlogisch sind, greift ST auf und bringt sie als Fakten.
    Es gibt weiterhin keine Fotos und Videos von erschossenen Rothemden - das scheint eher Fakt zu sein.

    Alleine dieser Artikel in ST ist der Hammer:

    "Abhisit hat nicht unrichtig erklärt, dass es bei vielen Demonstrationen auch in demokratischen Ländern, wie z.B. in London, zu Gewalttätigkeiten und Überschreitungen von „angemessenen Maßnahmen“ durch Sicherheitskräfte kommt. Aber es gibt einen großen Unterschied: [highlight=yellow:336d6b3840]Nie würden in Europa Sturm- und Maschinengewehre gegen unbewaffnete Demonstranten zum Einsatz gebracht werden.[/highlight:336d6b3840] Und es würde kein Kriegsrecht ausgerufen werden, mit dem die Bürgerrechte außer Kraft gesetzt werden."

  5. #194
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Attentat auf Sonthi

    Zitat Zitat von Bukeo",p="716595
    *
    Ich spreche nicht über ST sondern über DG.
    Nur weil Peter Scholl-Latour mal beim STERN war, sind seine Berichte damit nicht automatisch ohne Wert.

    Gruss,
    Strike

  6. #195
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Attentat auf Sonthi

    Zitat Zitat von Bukeo",p="716582
    mir ist nichts bekannt, das z.B. Chuan Leekpai in die Töpfe gelangt hätte
    du machst immer den selben fehler, du blickst auf ein paar wenige leute. die regierenden egal wer, besteht aus mehr als nur einem. was nutzt es wenn 1 als bestes beispiel dasteht und der rest sackt sich für den einen gleich noch mit die tasche voll.

  7. #196
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Attentat auf Sonthi

    Zitat Zitat von strike",p="716599
    Zitat Zitat von Bukeo",p="716595
    *
    Ich spreche nicht über ST sondern über DG.
    Nur weil Peter Scholl-Latour mal beim STERN war, sind seine Berichte damit nicht automatisch ohne Wert.
    ich hab mal ein paar Passagen in einer Veröffentlichung von ihm gelesen - ist halt total gegen den König, gegen die alte Elite und Militär.
    M.E. sehr einseitige Berichterstattung.
    Ich bin halt nicht so dafür, das man die gesamte alte Elite bekämpft, um einem einzigen, machtsüchtigen - Möchtegern-Alleinherrscher Platz zu machen - damit sich dieser auf der Spielweise Thailand so richtig austoben kann.

    Ist ähnlich, wie wenn ein Emporkömmling in der USA versucht die gesamte Elite der Ostküste (ich denke du weisst was ich damit meine)zu verdrängen um sich selbst ungeniert zu bereichern.

  8. #197
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Attentat auf Sonthi

    Zitat Zitat von J-M-F",p="716602

    du machst immer den selben fehler, du blickst auf ein paar wenige leute. die regierenden egal wer, besteht aus mehr als nur einem. was nutzt es wenn 1 als bestes beispiel dasteht und der rest sackt sich für den einen gleich noch mit die tasche voll.
    du hast schon recht - nur denkst du, ein Premier kann glaubhaft die Korruption bekämpfen, wenn er selbst am meisten zulangt. Das wichtigste an der Bekämpfung der Korruption ist m.E. das der Premier selbst eine weisse Weste hat.
    Chuan hatte diese und bisher Abhisit auch.

  9. #198
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Attentat auf Sonthi

    Zitat Zitat von Bukeo",p="716604
    ......
    Ich bin halt nicht so dafür, das man die gesamte alte Elite bekämpft, um einem einzigen, machtsüchtigen - Möchtegern-Alleinherrscher Platz zu machen - damit sich dieser auf der Spielweise Thailand so richtig austoben kann.......
    Okay, okay, Du hast das Buch also nicht gelesen.
    Lass uns über den Inhalt bitte nur dann weiterdiskutieren, wenn Du ihn in Gänze kennst.
    Danke.

    Gruss,
    Strike

  10. #199
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Attentat auf Sonthi

    Zitat Zitat von strike",p="716588
    Deswegen wäre auch eine kritische aber unbefangene Bewertung durch die Profis wie Sami ( Dich und die vielen anderen natürlich nicht vergessen ) möglicherweise hilfreich.
    sieh dir mal den Bericht in ST an, über die gestrige Parlamentssitzung. Vorher wurde gross angekündigt, Fotos zu präsentieren - die zeigen, wie Soldaten Rothemden erschiessen. Es gibt ja Gerüchte von zig Toten.

    Was ist davon übriggeblieben:

    Es wurden wohl Fotos und Videos gezeigt, wie Rothemden von 3 Militärs geschlagen wurden. Dann wurde ein Mann zitiert, der behauptete - er wäre auch geschlagen worden und danach auf einen LKW mit 10 Toten geworfen worden - er konnte dann abspringen und fliehen :-)

    Solche Gerüchte - die absolut unlogisch sind, greift ST auf und bringt sie als Fakten.
    Es gibt weiterhin keine Fotos und Videos von erschossenen Rothemden - das scheint eher Fakt zu sein.

    Alleine dieser Artikel in ST ist der Hammer:

    "Abhisit hat nicht unrichtig erklärt, dass es bei vielen Demonstrationen auch in demokratischen Ländern, wie z.B. in London, zu Gewalttätigkeiten und Überschreitungen von „angemessenen Maßnahmen“ durch Sicherheitskräfte kommt. Aber es gibt einen großen Unterschied: [highlight=yellow:a52cc060e7]Nie würden in Europa Sturm- und Maschinengewehre gegen unbewaffnete Demonstranten zum Einsatz gebracht werden.[/highlight:a52cc060e7] Und es würde kein Kriegsrecht ausgerufen werden, mit dem die Bürgerrechte außer Kraft gesetzt werden."

  11. #200
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Attentat auf Sonthi

    24.04.2009 - Munition stammt aus Armeebeständen

    Mehrere der vor einer Woche auf den Wagen von Sondhi Limthongkul abgefeuerten Patronen stammen aus Beständen der Armee. Das hat General Anupong Paochinda bestätigt. Der Armeeoberbefehlshaber kündigte drastische Strafen an, sollten Soldaten an dem Attentat beteiligt gewesen sein. Andererseits sei es möglich, dass die Munition gestohlen wurde. Bei dem Attentat war der Mitbegründer der „People`s Alliance for Democracy“ (PAD) erheblich verletzt worden. Die Ermittler zählten 97 Patronen, die aus mehreren Maschinenpistolen abgegeben worden waren.

    Quelle:http://www.thaipage.ch/

Seite 20 von 25 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gen.Sonthi ist per koenigliche Anordnung..
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 08.10.07, 12:49
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.03.07, 11:59
  3. Attentat verhindert
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.08.06, 23:36
  4. Iran warnt vor Attentat bei Fußball-WM !!!
    Von Rainerle im Forum Sonstiges
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 15:27
  5. Bomben-Attentat in Süd-Thailand (Heute)
    Von Sammy33 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.04, 13:55