Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Attackierende Webseite

Erstellt von jai po, 14.12.2009, 08:18 Uhr · 14 Antworten · 1.253 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Attackierende Webseite

    Wollte mir heute das TM47 Formular von folgender Webseite laden

    http://www.immigration.go.th/nov2004/download/tm47.doc

    und da habe ich das bekommen







    Als Begründung:

    Safe Browsing
    Diagnoseseite für immigration.go.th


    Wie ist die gegenwärtige Einstufung von immigration.go.th?

    Diese Website ist als verdächtig eingestuft. Das Aufrufen dieser Website kann schädlich für Ihren Computer sein!

    Ein Bestandteil dieser Website wurde in den letzten 90 Tagen 10 mal aufgrund verdächtiger Aktivitäten auf die Liste gesetzt.

    Welche Befunde hat Google beim Besuch dieser Website festgestellt?

    Bei 134 Seite(n) von insgesamt 1377 Seiten dieser Website, die wir in den letzten 90 Tagen getestet haben, wurde festgestellt, dass Malware (Schadsoftware) ohne Einwilligung des Nutzers heruntergeladen und installiert wurde. Der letzte Besuch von Google auf dieser Website war am 2009-12-13 und verdächtiger Content wurde auf dieser Website zuletzt am 2009-12-13 gefunden.


    Wird ja immer besser hier ssst:

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Attackierende Webseite

    Bundestrojaner?


    "Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger Installieren Sie den Bundestrojaner jetzt und erhalten Sie ein Jahr Telefonüberwachung gratis dazu"

    mfG
    Wolfgang Schaeuble



  4. #3
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Attackierende Webseite

    Zitat Zitat von jai po",p="803538
    Ja, alles inkompetente Webmaster, die meinen alle englischen EMails sind Spam, und Updates von Content Management Software sind unnötig. Tröste dich, sogar die Webseite des Senats http://www.senate.go.th/ ist zur Virenschleuder umfunktioniert worden, letztes Jahr war's sogar längere Zeit lang das Verteidigungsministerium. Wahrscheinlich benutzt in TH kaum einer den Firefox, bei dem ja diese Warnung durch Abgleich mit Google automatisch kommt.

  5. #4
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Attackierende Webseite

    Zitat Zitat von Samuianer",p="803553
    Bundestrojaner?
    Wolfgang Schaeuble
    Diesmal nicht Takki ?

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Attackierende Webseite

    Zitat Zitat von voicestream",p="803573
    Zitat Zitat von Samuianer",p="803553
    Bundestrojaner?
    Wolfgang Schaeuble
    Diesmal nicht Takki ?

    haett ich jetzt nicht dran gedacht, aber wenn du meinst... moeglich ist ja Alles!

    Zumal der ja, haette ich fast vergessen Anfang des Jahres erst in Bonn war...vielleicht hat er sich da 'ne Kopie geozgen! ;-D

  7. #6
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Attackierende Webseite

    Takki ist heute wieder in Cambodia und Du hast noch keinen neuen Fred aufgemacht. Das nenn ich Besserung....

  8. #7
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Attackierende Webseite

    Zitat Zitat von MaewNam",p="803557
    Ja, alles inkompetente Webmaster, die meinen alle englischen EMails sind Spam, und Updates von Content Management Software sind unnötig. Tröste dich, sogar die Webseite des Senats http://www.senate.go.th/ ist zur Virenschleuder umfunktioniert worden, letztes Jahr war´s sogar längere Zeit lang das Verteidigungsministerium. Wahrscheinlich benutzt in TH kaum einer den Firefox, bei dem ja diese Warnung durch Abgleich mit Google automatisch kommt.

    Das ist keine E-mail sondern eine offiziele Seite der thailändischen Regierung, und wer weiß den was die alles machen und tun um den "bösen" Farang zu überwachen . Nur Ausländer benötigen dieses Formular, ob das natürlich alles Farang sind

  9. #8
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Attackierende Webseite

    @jai po

    Es ist viel schlimmer, die lesen hier sogar noch mit. Haben die Seite jetzt under construction, um ihre Spionagetools besser zu tarnen.

  10. #9
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Attackierende Webseite

    Zitat Zitat von Tademori",p="803599
    @jai po

    Es ist viel schlimmer,
    Jetzt müssen wir mal ein Bier zusammen drinken, so geht es nicht weiter. Du bist ja nicht weit von mir.

  11. #10
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Attackierende Webseite

    Zitat Zitat von jai po",p="803592
    Zitat Zitat von MaewNam",p="803557
    Ja, alles inkompetente Webmaster, die meinen alle englischen EMails sind Spam, und Updates von Content Management Software sind unnötig. Tröste dich, sogar die Webseite des Senats http://www.senate.go.th/ ist zur Virenschleuder umfunktioniert worden, letztes Jahr war´s sogar längere Zeit lang das Verteidigungsministerium. Wahrscheinlich benutzt in TH kaum einer den Firefox, bei dem ja diese Warnung durch Abgleich mit Google automatisch kommt.

    Das ist keine E-mail sondern eine offiziele Seite der thailändischen Regierung, und wer weiß den was die alles machen und tun um den "bösen" Farang zu überwachen . Nur Ausländer benötigen dieses Formular, ob das natürlich alles Farang sind
    Ich meinte, daß es nahezu unmöglich ist den Webmaster einer Thai-Website zu kontaktieren, in den allermeiste Fällen werden EMails einfach ignoriert - was dann dazu führen kann daß das Aktualisieren einer Domain vergessen wird, siehe protecttheking.

    Und ein anderer Aspekt der Unfähigkeit von Thai-Webmastern ist eben, daß diese Webseiten nicht pflegen, die dahinterliegende Software nicht aktualisieren wenn Sicherheitslöcher bekannt werden, und so Hackern, vom Scriptkiddie das nur die Seite verunstalten will bis zum Virenautor der die Seite dann als Schleuder für seine Trojaner benutzt.

    Natürlich gibt es auch gute Webmaster, aber irgendwie scheint mir die Anzahl der unfähigen in Thailand deutlich zu hoch zu sein.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Webseite auf WAP
    Von Samuianer im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.08, 16:29
  2. Videos auf der eigenen Webseite
    Von phimax im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.08, 22:54
  3. webseite
    Von bigchang im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.08, 20:16
  4. Eigene Webseite
    Von Udo Thani im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.09.05, 19:24
  5. Webseite-Imigration!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.05, 08:33