Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Asien kriegt die Krise

Erstellt von Rene, 23.09.2005, 00:07 Uhr · 23 Antworten · 1.619 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Asien kriegt die Krise

    die Frist der bevorstehenden allgemeinen Krise einfach nur verkürzen wird.
    Mit was fuer einer Krise rechnest du,Lug,mit einer Weltwirtschaftskrise??

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Asien kriegt die Krise

    Mit Beidem

  4. #23
    Ewald
    Avatar von Ewald

    Re: Asien kriegt die Krise

    Ich werde nächste woche wieder im schönen bangkok weilen.Alle nachbarn werden mich wieder als geizhals bezeichnen,da ich zu fuß zur U Bahn laufe und diese auch noch benutze

  5. #24
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Asien kriegt die Krise

    Die folgende Nachricht ist auch nicht gerade enthusiasmus-versprühend:

    Monatliche Medienberichte aufgrund von Rückgängen eingestellt

    YUTHANA PRAIWAN, The Bangkok Post

    Die monatlichen Freigabe des "SME Confidence Indexes" an die Nachrichtenmedien wurde aufgehoben, um eine weiteren Aufbau von Beunruhigung unter Geschäftsleuten zu verhinderen, nachdem der Index dreimal nacheinander jeden Monat gefallen war, laut einer Quelle des Behörde für die Förderung von Klein- und Mittleren Unternehmen. Jedoch ist es Interessenten weiterhin möglich den Index zu erhalten, indem sie eine direkte Anfrage an die Behörde richten.

    Der Index basiert auf einer Umfrage von 5.000 SMEs (kleinen und mittleren Unternehmen) durch die thailändische Handelskammer. Er stand im Juli auf 40,2 (die letzte monatliche Zahl), gefallen von 42,3 im Juni und 44,7 im Mai.

    Das sinkende Vertrauen [in die Wirtschaft] wurde vor allem auf die steigenden Treibstoffpreise zurückgeführt, besonders im Juni, als der Dieselpreis [von Subventionierungen] freigegeben wurde.

    Die Behörde ist darüber besorgt, dass die negativen Resultate in den Betrieben Bedenken über die Wirtschaften verschärfen könnte, besonders bei neugegründeten SMEs. [...]

    Artikel: Bangkok Post v. 26. September

    Da sorgt sich also die Regierung also um die negative Beeinflussung durch das Resultat von Umfragen. Und -in autokratischer Manier wie wir es von China und zwischenzeitlich auch von der Thaksin Regierung gewöhnt sind- werden schlechte Nachrichten kurzerhand unterdrückt, nach der Devise: Besser keine Nachrichten als schlechte Nachrichten. Die Ironie dabei ist, dass die Information in diesem Fall von derselben Gruppe (SMEs) ferngehalten werden soll, von der sie ursprünglich ausgeht. Ein weiterer Fall von TIT?

    Cheers, X-Pat

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. KRISE ? welche krise ????
    Von fred1 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.12, 19:29
  2. Ein Weg aus der Krise
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.03.10, 05:51
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.12.08, 23:53
  4. Deutschland kriegt Unterstuetzung von England!
    Von Samuianer im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.02.08, 17:48