Ergebnis 1 bis 1 von 1

Arbeitsrechtsverletzungen in Asien.

Erstellt von odysseus, 06.10.2002, 08:46 Uhr · 0 Antworten · 424 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Arbeitsrechtsverletzungen in Asien.

    Servus
    Gelesen bei http://de.biz.yahoo.com/021005/217/2zsdv.html
    Intensive Recherche und Kontakt mit anderen Gewerkschaften und NGOs deckte eine Reihe von Arbeitsrechtsverletzungen in PPR-Zulieferunternehmen rund um die Welt auf. Arbeitnehmer eines PPR-Zuliefers in Tirupur, Indien, zum Beispiel, verdienen knapp 10 Cent pro Stunde - kaum ein Fünftel des Existenzlohns einer Familie. Viele müssen dreizehn Stunden am Tag, sechs Tage pro Woche arbeiten, nur um ihre Existenz zu sichern. Bei PPR-Zuliefern in Thailand findet man sechzehnjährige Mädchen, die bis zu 17 Stunden am Tag für nur 4$ arbeiten. Dort schlafen oft zwanzig Beschäftigte zusammen in einem Zimmer, das dem Arbeitgeber gehört und wo sie weder Familie und noch Freuende besuchen dürfen. In Spanien hat das PPR-Tochterunternehmen FNAC einen schlechten Ruf wegen seiner Aggressivität gegenüber Arbeitern, die sich gewerkschaftlich organisieren wollen.

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Asien zur Monsunzeit
    Von Hippo im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.09, 17:07
  2. Asien in Nürnberg
    Von Viktor im Forum Event-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.07.09, 18:10
  3. Tigerschutzprogramme in Asien
    Von saparot im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.04, 19:46
  4. Saurier aus Asien
    Von saparot im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.04, 15:27
  5. Die Asien - Nacht im NDR
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.07.03, 17:29