Ergebnis 1 bis 7 von 7

Apokalypse Vietnam

Erstellt von Bökelberger, 10.06.2003, 17:12 Uhr · 6 Antworten · 1.185 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Apokalypse Vietnam

    arte, Mittwoch, 11.06., 20:45 - 22:15 Uhr (VPS 20:45)
    Apokalypse Vietnam
    Der Krieg in Indochina 1945-1968 Deutschland 2000
    Mehrteiler, Folge 1 von 2



    Unvergessen sind die Bilder vom April 1975. Hubschrauber evakuieren die letzten Amerikaner vom Dach der US-Botschaft in Saigon: Das Ende des Vietnamkrieges, eine der längsten militärischen Auseinandersetzungen im 20 Jahrhundert. Oft konzentrierte sich die Darstellung in den westlichen Medien auf die Rolle der USA, Hollywood entdeckte den Krieg als Filmstoff. Die Dokumentation zeigt, wie sie wirklich war, die 'Apokalypse Vietnam'. Zu Wort kommen Militärs und Politiker, die für die entscheidenden Weichenstellungen im Krieg verantwortlich waren. Erzählt wird aber auch die Geschichte dreier Orte: Muscatine in den USA, Phu Hiep im Süden und Nam Ngan im Norden Vietnams. Hier leben Menschen, für die der Krieg zwar vergangen, aber nicht vergessen ist. Erstmals wurden systematisch die Filmarchive in Hanoi und Saigon ausgewertet. Im Westen weitgehend unbekanntes Material, gedreht von vietnamesischen Frontkameraleuten, floss in die Dokumentation ein. So ergeben sich völlig neue Einblicke in die Geschichte eines Krieges, dessen Bilder bislang vor allem westliche Medien lieferten.

    Nach der Niederlage von Dien Bien Phu tritt Frankreich als Kolonialmacht in Indochina ab. Auf der Genfer Konferenz 1954 wird das Land faktisch geteilt, eine entmilitarisierte Zone soll den kommunistischen Norden vom westlich orientierten Süden trennen. Es entstehen zwei Staaten, Vietnam wird zum Schlachtfeld im Kalten Krieg. China und die Sowjetunion unterstützen den Norden, die USA engagieren sich immer stärker im Süden. Doch es gelingt nicht, die Regierung in Saigon zu stabilisieren. 1963 wird der südvietnamesische Präsident Diem durch das Militär gestürzt. Wenige Wochen später wird John F. Kennedy ermordet. Die Karten in Vietnam werden neu gemischt. Am Nachmittag des 2. August 1964 kreuzen zwei amerikanische Zerstörer vor der nordvietnamesischen Küste. Nordvietnamesische Patrouillenboote drohen dem US-Zerstörer Maddox, zwei Tage später meldet der US-Zerstörer Turner Joy feindliche Angriffe. Ob die Vietnamesen tatsächlich am Morgen des 4. August angriffen, ist bis heute unklar. Doch für Präsident Johnson dient der Vorfall als Vorwand für ein direktes militärisches Eingreifen in Vietnam. Im März 1965 gehen die ersten amerikanischen Einheiten in Da Nang an Land. Schon Ende 1966 sind annähernd 200.000 GIs in Vietnam stationiert. Der erste Fernsehkrieg der Geschichte liefert die Schlacht direkt in Millionen amerikanische Wohnzimmer. Der Widerstand in den USA gegen den 'schmutzigen Krieg' wächst. Zum Fanal wird ein Massaker, das amerikanische Soldaten in My Lai begehen. My Lai ist der Anfang vom Ende des amerikanischen Kreuzzuges in Vietnam.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    llothar
    Avatar von llothar

    Re: Apokalypse Vietnam

    Weil man das in diesem Kontext immer wieder sagen muss:

    Der verantwortliche Offizier für "My Lai" war bis weit in die 90iger Jahre immer noch Ausbilder in Frankreich bei der Fremdenlegion.

    Alle Soldaten sind Mörder !

  4. #3
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Apokalypse Vietnam

    Die Reportage ist - wie bei arte üblich - wirklich sehr gut. Kann nur jedem den 2. Teil empfehlen.

  5. #4
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403

    Re: Apokalypse Vietnam

    Scheiß KIKA. Seit dem die bis 21.00 senden kann ich arte überhaupt nicht mehr sehen. Dabei sind deren Reportagen wirklich immer spitze.

  6. #5
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Apokalypse Vietnam

    Ich fand den Bericht auch sehr interessant !
    Werde mir den zweiten Teil auf jeden Fall auch ansehen !

  7. #6
    Avatar von Visitor

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    1.093

    Re: Apokalypse Vietnam

    Zitat Zitat von llothar
    Alle Soldaten sind Mörder !
    Gerade wir die wir mit einem Lebenspartner aus Thailand zusammenleben sollten, da viele diesbezüglich ihre Erfahrungen in unserer Geselschaft gemacht haben, Verallgemeinerungen und Schubladendenken unterlassen.

    Im Forum bringen sie im Allgemeinen nur Unruhe. Daher bitte ich dies zukünftig, zumindest hier im Forum, zu unterlassen.

    Beste Grüße,
    der Visitor

  8. #7
    Festus
    Avatar von Festus

    Re: Apokalypse Vietnam

    Hmm, dann bin ich also ein Mörder!

    Ich bin Soldat ... hmmm

    Denk auch mal darüber nach, wieviele Deiner täglichen Handlungen so täglich für den Tod eines Menschen irgendwo verantworlich sein können - indirekt.

    Ein Mensch, der in Notwehr tötet ? ist der ein Mörder ?

    Ein Land, das eine Armee zur Verteidingung hat und einsetzten musste, sind die auch alle Mörder?

    Na dann denke jetzt mal über Deine jetzige Position nach, oder warst Du nicht wählen ?

    Der Soldat mit der Waffe an der Hand kann ein echter Mörder sein, aber meist sind es diejenigen dahinter stehenden Führer oder Politiker oder sogar Konzerne.

    Krieg ist letzlich immer die Verzweiflungstat, wenn man anders nicht weiter kommt. Auch wirtschaftlich kann man einen Staat zum Bankrott treiben - und wie soll er sich dann wehren? Plötzlich gilt er als Agressor, obwohl andere mächtige Organisationen diesen Staat oder Volksgruppen etc. ausgeplündert oder vernichtet haben.

    Nicht immer nur den direkten Bezug von Krieg sehen, sondern auch mal in die Vergangenheit blicken - vor allem in die Zeiten der Länderverteilungen und Grenzziehungen nach dem II Weltkrieg.

    Wir erleben heute die Folgen unsereres Machthungers (Kolonialmächte)!

Ähnliche Themen

  1. Vietnam-Airlines
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.07.12, 15:01
  2. PKW mieten in Vietnam
    Von Krista im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.11, 17:27
  3. Cambodia und Vietnam
    Von J-M-F im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.06, 15:25
  4. Rundreise - Vietnam
    Von Sammy33 im Forum Literarisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.10.06, 09:19
  5. Vietnam & So
    Von padthai im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.05, 22:26