Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48

Anstieg des Meeresspiegels

Erstellt von big_cloud, 27.03.2007, 20:05 Uhr · 47 Antworten · 2.624 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Anstieg des Meeresspiegels

    ich wusste bis heute nicht, dass es in Thailand Keller gibt.Ich dachte hier sei das Land der Pfahlbauten und Vietnam das Land, das Haeuser auf dem Boden baut.Danke habe wieder dazugelernt. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Anstieg des Meeresspiegels

    Ich denke bis sich da merklich etwas regt, im umdenken ist ohnehin alles gelaufen.
    quasi müsste ja der CO2 Ausstoß faktisch sofort gegen null gefahren werden. das wird nicht realisierbar sein.
    für unseren staat eine gelegenheit ihren haushalt weiter zu sanieren, ansonsten wird nicht all zuviel geschehen.
    man baut neue kohlekraftwerke. der bislang erreichte fortschritt ist damit hinfällig. letztlich geht alles nur um geld, bis uns geld eben nicht mehr helfen wird.

  4. #13
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Anstieg des Meeresspiegels

    Die vermeintliche Implikation, dass Landstriche unter 10 m über dem Meeresspiegel in naher Zukunft unter Wasser stehen könnten ist vollkommener Unsinn. Es gibt wirklich keine ernsthafte Studie, die dies nahelegen würde. Allerdings bringt schon ein erheblich geringerer Anstieg viele Probleme mit sich, insbesondere durch Wirbelstürme, die Überschwemmung von Deltas, und durch Springfluten.

    Cheers, X-Pat

  5. #14
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Anstieg des Meeresspiegels

    Ich wuerde eine Wette darauf abschliessen, dass nach
    New Orleans Bangkok die zweite Grossstadt sein wird die untergeht.

    Und dann gute Nacht Thailand.

    Sioux

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Anstieg des Meeresspiegels

    Naja vielleicht, vielleicht auch nicht. Die Erde wurde schon oft totgesagt :-).

    Im Notfall muss ich mich im nächsten Leben halt mehr nach Chiang Mai orientieren.

  7. #16
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Anstieg des Meeresspiegels

    Dieter, die Erde wird überleben, ganz sicher. Es gibt allerdings eine zunehmende Wahrscheinlichkeit, dass sie dies tut ohne die Menschheit.
    Berechnungen gehen davon aus, dass der Meeresspiegel insgesamt um etwa 7-12 Meter ansteigt, wenn alle Eismassen, also Arktis, Antarktis und Grönland abschmelzen.
    Allerdings kann es passieren, dass der Golfstrom durch die Meereserwärmung abreist, dann gibts auf der Nordhalbkugel eine Eiszeit und wir können wieder nach Good Old England laufen.
    Die ersen, denne das Wasser buchstäblich bis zum Hals seht, werden die südpazifischen Atolle sein, Bangladesh und hier in Europa die Niederländer.

  8. #17
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Anstieg des Meeresspiegels

    nicht zu vergessen das amazonasbecken das in weiten teilen nur ganz knapp ueber dem jetztigen meeresspiegel liegt. wenn dieses ueberflutet wird steht auch sehr viel vom regenwald unter wasser.

    aber das klima aendert sich schon seit urzeiten staendig, da wird auch der mensch nicht viel daran aendern koennen ausser sich selbst das leben schwer wenn nicht gar unmoeglich zu machen, sollte nicht die natur schneller sein und die menschheit vernichten.

    ob der golfstrom versiegt oder yellowstone ausbricht, kontinente von erdbeben zerissen werden, neue inseln entstehen oder der mensch mal atomkrieg spielt, das alles kann das bisschen mensch vernichten.


    mfg lille

  9. #18
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Anstieg des Meeresspiegels

    Zitat Zitat von guenny",p="466500
    Die ersen, denne das Wasser buchstäblich bis zum Hals seht, werden die südpazifischen Atolle sein, Bangladesh und hier in Europa die Niederländer.
    Nicht unbedingt. Wo ich gewohnt habe war etwas unter
    Meeresniveau. Auch bei -6 m war alles trocken.
    Vielleicht, aber, müssen irgendwann auch Deichen
    auf den Grenzen zu Belgien und Deutschland gebaut
    werden

    Gruss, René

  10. #19
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Anstieg des Meeresspiegels

    Lille,
    du hast ja Recht, selbstverständlich ändert sich die Welt auch ohne Menschen. Die Diskussion läuft an dieser Stelle jetzt parallel zum Klimafred. Nur allein die gebetsmühlenartigen Vorträge, dass ja nix richtiges bewiesen ist, die - frei nach Luk - Abwehrpropaganda, die glauben machen will dass der CO2-Anstieg der Erderwärmung folgt und nicht umgekehrt machen das Problem deutlich, jeder will eigentlich Verantwortung wegschieben und nix tun, trifft wenn überhaupt ja sowieso erst die Kinder und Enkel.

  11. #20
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.999

    Re: Anstieg des Meeresspiegels

    Alles schön und gut.
    Und was tut jeder von euch persönlich?

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.08, 15:44
  2. Anstieg des Euro
    Von cybernoon im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.03.08, 01:36
  3. Der Anstieg der Heiratsmigration
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.02.04, 20:14
  4. Anstieg der Arbeitslosenzahlen erwartet
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.01, 05:44