Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Anna und der König, 20.03.05, 20:15 RTL

Erstellt von Rene, 06.03.2005, 19:10 Uhr · 18 Antworten · 1.222 Aufrufe

  1. #11
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Anna und der König, 20.03.05, 20:15 RTL

    Zitat Zitat von Rene",p="221664
    Hollywood hat ja auch die Rechte an der Spielfilmversion erworben und in syncronisiert.
    "Synchronisiert" ist stark untertrieben. Coppola hat, so weit ich das erinnere, den Film stark gekürzt und ein paar Erklärungen eingebaut, was auch dringend notwendig war, denn bereits nach kürzester Zeit hatte ich den Überblick verloren, wer denn nun wer war.
    Tut mir leid für alle Suriyothai-Fans; der Film mag zwar für thailändische Verhältnisse aufwendig und auch herausragend gewesen zu sein, aber im internationalen Vergleich hatte er doch einige äußerst gravierende Mängel.
    Und René, Box-office-Umsätze in Thailand sind ja wohl kaum ein Argument für die Qualität des Filmes.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Anna und der König, 20.03.05, 20:15 RTL

    Zitat Zitat von moselbert",p="221702
    Selbst erstellt?
    Klar, ganz einfach das AVI in VirtualDub geöffnet,
    die SRT mittels Subtitler eingebunden,
    den FrameServer gestartet und
    mit TMGEnc verschmolzen.

    Hätte auch die DVD mit Untertiteln für 10.50$ bestellen können,
    wäre aber zu einfach gewesen ;-D

  4. #13
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Anna und der König, 20.03.05, 20:15 RTL

    Zitat Zitat von Chak2",p="221931
    aber im internationalen Vergleich hatte er doch einige äußerst gravierende Mängel.
    Und welche bitte, Herr Filmkritiker.


    René

  5. #14
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Anna und der König, 20.03.05, 20:15 RTL

    Dafür müsste ich mir den jetzt noch einmal im Detail ansehen, aber ich kann mich dann nicht lange genug wachhalten.
    Im Ernst, wäre der Film halb so lang, dann wäre er auch noch lang genug gewesen und vielleicht besser.
    Vielleicht überzeugt mich ja die Coppola-Version.

  6. #15
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.942

    Re: Anna und der König, 20.03.05, 20:15 RTL

    Hab gerade ein kleines Stück von diesem Film gesehen.

    Kein Wunder, dass der in Thailand nicht gezeigt werden darf.

    Was die da den Leuten als "Thaisprache" verkaufen, ist noch krasser und unmöglicher als das Heftigste was ich jemals von irgend einem "Ich kann Thai-Farang" zu hören bekam.

    Wenn der Inhalt genauso "authentisch" rüber kommt ... - schade für die Zeit.

    Micha

  7. #16
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Anna und der König, 20.03.05, 20:15 RTL

    Micha, der Film ist nicht wegen mangelnder Authentizität verboten, sondern weil König Mongkut so schlecht dabei wegkommt, was wohl historisch auch äußerst unkorrekt dargestellt ist.
    Aus gleichem Grunde waren auch schon frühere Fassungen des Themas nicht wohlgelitten in Thailand.

  8. #17
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.942

    Re: Anna und der König, 20.03.05, 20:15 RTL

    Chak, das mag ja sein, aber einer der den Thailändischen König darstellen soll und kein verständliches Thai spricht, ist schon ziemlich heftig.

    Micha

  9. #18
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Anna und der König, 20.03.05, 20:15 RTL

    Micha, da gibt es aber leider ziemlich wenig thaisprechende Schauspieler, die bekannt genug sind außerhalb Thailands.
    Und hinsichtlich der Nebenrollen kann man sich kaum beschweren, denn wenn die Thais verbieten, dass der Film im Land gedreht wird, dann muss man eben stattdessen Komparsen nehmen, die das nicht so gut sprechen.

  10. #19
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Anna und der König, 20.03.05, 20:15 RTL

    Zitat Zitat von Chak2",p="226368
    Micha, der Film ist nicht wegen mangelnder Authentizität verboten, sondern weil König Mongkut so schlecht dabei wegkommt, was wohl historisch auch äußerst unkorrekt dargestellt ist.
    Aus gleichem Grunde waren auch schon frühere Fassungen des Themas nicht wohlgelitten in Thailand.
    Der Hauptgrund für das Verbot ist die sogenannte "Romanze". Die wird auch im Originalbuch angedeutet und ist schon deswegen Nonsens, weil der König damals bereits über 60 Jahre alt war (und keineswegs so jugendlich agil wie im Film dargestellt) und die gute Anna ihm vielleicht 2x in Wirklichkeit direkt begegnet ist.

    Anna war auch keineswegs die Gouvernante und Erzieherin der Kinder des Königs, als die sich selber im Buch darstellt, bzw. als die sie im Film auftritt: Sie war schlicht und einfach die Englischlehrerin.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche " Anna and the King" in Thai
    Von jai po im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 22:30
  2. anna und der koenig
    Von bigchang im Forum Event-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 13:23
  3. Anna und der König, 12.1.06, 20.15, VOX
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.05, 23:42
  4. Anna und der König
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 22:56
  5. könig
    Von garni im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.03, 15:11