Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Amnesie bei Abhisit

Erstellt von waanjai_2, 28.03.2009, 12:24 Uhr · 37 Antworten · 1.684 Aufrufe

  1. #11
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Ach so sieht man das jetzt bei den DPs.
    nein, nicht bei der DP - ev. bei der PAD und dem Militär.

    Beim letzten Mal in England hat der Abhisit noch groß getönt, dass seine Regierung nun alles im Griff habe und so Zustände wie im letzten Jahr nie wieder entstehen könnten. Ist alles in den Wortprotokollen nachzulesen.
    er hat auch alles im Griff, Chalerm sicher nicht.
    Daher ist Abhisit auch die bessere Option.
    Oder denkst du Polizei und Armee stehen hinter Chalerm?


    Wenn in Thailand keine Ruhe einkehrt, dann müssen sich die Führer von Thailand einmal fragen, warum das so ist.
    genau, vor allem die Ex-Führer sollten sich fragen, warum sie Familienangehörige von einem flüchtigen Verbrecher als PM einsetzen.


    Warum herrscht bei den Rothemden der Eindruck vor, dass ihnen keine Gerechtigkeit widerfahren würde?
    weil ihnen das von Thaksin nun täglich eingebleut wird.


    Sind dies die Blitzprozesse gegen Straftäter in Rothemden und das ständige Hinauszögern der parallelen Prozesse gegen die Gelbhemden?
    bei den vorigen Regierungen wurde gar nicht verzögert, da wurde gar nicht angeklagt.


    Sind es die hilflosen Dementis der Leute, die man ohnehin hinter dem illegalen Putsch vermutet?
    richtig, man vermutet es - das heisst aber, man weiss es nicht so genau.

    Die Thais sollten dabei sich selbst einmal offen befragen, worauf der Unmut beruht. Es ist doch längst nicht immer das Geld - was immer man auch heutzutage mit den 2.000 Baht tut. Wir lassen uns nicht kaufen, steht auf den Plakaten der Rothemden in BKK.

    das ist das lustige an der Sache.
    Die Rothemden, die sich jederzeit von Thaksin bestechen lassen, erklären nun - man kann uns nicht kaufen.
    Sie sind doch schon dauernd gekauft.

    Hier fehlt mir ein thail. Politiker mit Visionen!
    haben wir doch - Abhisit.
    Hat bereits fast alle Wahlversprechen umgesetzt - vor allem die, die im Parteiprogramm festgeschrieben sind, also schon seit Jahren der Öffentlich bekannt sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Nun, dann ist ja alles bestens und in Butter. Ab morgen gibt es auch keine Proteste mehr und alle rufen: "Friede, Freude und Eierkuchen" - auf Thai natürlich. Ich komme dann nächste Woche noch einmal auf das Krankheitsbild und seine Folgen zurück. Schließlich wird es ja keiner wagen, weiter zu demonstrieren, wenn der große Meister in London eine Rede über etwas hält, was die Masse ohnehin nicht versteht.

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Nun, dann ist ja alles bestens und in Butter. Ab morgen gibt es auch keine Proteste mehr und alle rufen: "Friede, Freude und Eierkuchen"
    am besten, alle Rothemden - die sich nicht "kaufen" lassen möchten, besorgen sich die Schulinform ihrer Kinder selbst, auch das Essen sollen dann die Kinder selbst kaufen und die Schulkosten kann man dann der Schule zurückspenden.
    Das wäre dann bei mir ein ehrlicher Roter :-)

  5. #14
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.543

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Zitat Zitat von Bukeo",p="706294
    Du hast in einem anderen thread schon einmal behauptet, das es nach Neuwahlen, sollten die Roten gewinnen, zu Unruhen kommt. Dazu muessen die Supporter auch aufgefordert werden. Du malst Schreckgespenster an die Wand.
    also nochmals von vorne.

    Nehmen wir mal an, Thaksin schafft es nochmals, durch Wahlbestechung, vorausgefüllten Listen usw. das seine PT gewinnt - möglich ist ja alles.

    Denkst du wirklich, das Sondhi, Chamlong usw. dann still zuschauen, wie Chalerm - den ja nicht mal die Roten mögen, zum PM ernannt wird.
    Dann ist die PAD wieder auf der Strasse und Süden und Norden bekriegen sich wieder oder es gibt einen Putsch, der dann aber sicherlich nicht in einem Jahr in Neuwahlen endet - ist das deine bevorzugte Lösung.

    Lasst doch Thailand erstmal zur Ruhe kommen. Wenn die Issaaner merken, das es auch noch andere gute Premiers gibt, nicht nur Thaksin - dann machen sie auch irgendwann das Kreuzchen ohne vorher 300 Baht kassiert zu haben.
    So einen Quatsch hab ich schon lange nicht mehr gelesen. Das heisst dann entweder DP oder Unruhen bzw. Buergerkrieg.
    Tote sind besser als gekaufte Stimmen.
    Deine Argumentation ist doch nicht mehr normal.

  6. #15
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Amnesie bei Abhisit

    So einen Quatsch hab ich schon lange nicht mehr gelesen. Das heisst dann entweder DP oder Unruhen bzw. Buergerkrieg.
    Tote sind besser als gekaufte Stimmen.
    Deine Argumentation ist doch nicht mehr normal.
    ich glaube du hast mein Posting nicht richtig verstanden.
    Das ist nicht meine Meinung, das ist eben die Realität.

    Denkst du wirklich, das Chamlong, Sondhi ruhig bleiben, wenn Chalerm an die Macht kommen sollte.
    Wenn ja, bist du ein Träumer, tut mir leid.
    Auch die Armee wird nicht ruhig bleiben und die Polizei ebenso. D.h. Chalerm würde dann ohne Unterstützung der Exekutive regieren müssen - das dies nicht klappt, haben wir ja schon erlebt.

    Und nun nochmals - das ist nicht mein Wunsch, sondern "nur" die Realität.
    Übrigens hat Chamlong dies seinerzeit auch schon angekündigt, das er jede Marionetten-Regierung Thaksins bekämpfen wird.

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Da hat man zwar als DP recht fleißig das Gerücht gestreut, Thailands Demokratie wäre jetzt wieder im sicheren Hafen. Von wegen der Democrats und so.

    Aber dem ist eben nicht so. Ob man es will oder nicht. Und da ja auch jederzeit das Miitär machen kann, was es will, könnte es leicht erneut zum Putsch kommen. Dem 18. Putsch seit 1932.

    Ob man den will oder nicht. Deshalb empfiehlt es sich in Thailand eigentlich immer mit dem Fähnchen zu schwingen und auch vor seinem Grundstück eine Flagge zu haben. So ist man bestens auf die tägliche Demokratie in Thailand vorbereitet.

  8. #17
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="706866
    Und da ja auch jederzeit das Miitär machen kann, was es will, könnte es leicht erneut zum Putsch kommen.
    Waanjai, meinst Du jetzt im Ernst dass er in TH nach
    Putsch aussieht? Kennst Du überhaupt noch jemand der
    so was erwartet?

    Gruss, René

  9. #18
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Waanjai, meinst Du jetzt im Ernst dass er in TH nach
    Putsch aussieht? Kennst Du überhaupt noch jemand der
    so was erwartet?
    es kommt kein Putsch - erst wenn es Thaksin wieder an die Macht schaffen sollte, was aber momentan überhaupt nicht danach aussieht.

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Zitat Zitat von ReneZ",p="706913
    Waanjai, meinst Du jetzt im Ernst dass er in TH nach Putsch aussieht? Kennst Du überhaupt noch jemand der so was erwartet?
    Nein, nicht wirklich.
    Aber am heutigen 1. April wollte ich doch noch einmal diese Untertanen-Sprüche auf den Arm nehmen, die da heißen: Abhisit ist nur schlecht, weil alles andere - Putsch, Chalerm, Regierung der Nationalen Einheit - noch viel schlechter wären. Deshalb laßt die Thais die Hände in den Schoß legen und sich mit allem abfinden. Sagen die, die vom status quo am meisten profitieren.

  11. #20
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Abhisit ist nur schlecht, weil alles andere - Putsch, Chalerm, Regierung der Nationalen Einheit - noch viel schlechter wären.
    nein, Abhisit ist in Ordnung, alles andere wäre momentan eine Katastrophe.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abhisit
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 17.08.11, 04:19
  2. Abhisit im Untergrund?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 16:30
  3. Ein Jahr Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 09.02.10, 07:42
  4. Thaksin vor Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.11.09, 10:18
  5. Abhisit vor dem Aus?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 06.10.09, 15:58