Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Amnesie bei Abhisit

Erstellt von waanjai_2, 28.03.2009, 12:24 Uhr · 37 Antworten · 1.685 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Amnesie bei Abhisit

    Es gibt noch kein ärztliches Bulletin. Nur die Aussage von ihm. So wie sie von der Bangkok Post wiedergegeben wurde:

    "PM: House dissolution isn´t solution

    Prime Minister Abhisit Vejjajiva said Saturday that House dissolution and new election are not solutions to political problems."

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...isn-t-solution

    Nun waren dies im Jahre 2008 fast täglich seine Worte und Aufforderung an die Regierungschefs Samak und Somchai. Die damals ja noch vom Volk gewählt worden waren, obwohl die Militärs dem Volk ganz klar gesagt haben, dass das die falsche Wahlentscheidung wäre. Und dass man den Abhisit wählen sollte.
    Wir wir wissen, war das alles verlorene Liebesmüh.

    Da sich die Militärs aber damals kein neues Volk suchen wollten oder nicht schon wieder putschen wollten, haben sie dann die PAD ermuntert, die demokratisch gewählten Regierungen "weg zu machen". Und der Abhisit als Parlamentarier hat halt die ganze Zeit Parlamentsauflösung und Neuwahlen gefordert.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Nun waren dies im Jahre 2008 fast täglich seine Worte und Aufforderung an die Regierungschefs Samak und Somchai. Die damals ja noch vom Volk gewählt worden waren,
    da gings um die nationale Sicherheit von Thailand.
    Es war ja Nahe am Bürgerkrieg.
    Wo gibt es jetzt eine Gefahr?


    obwohl die Militärs dem Volk ganz klar gesagt haben, dass das die falsche Wahlentscheidung wäre. Und dass man den Abhisit wählen sollte.
    bitte um einen Beweis, das diese Erklärung vom Militär kam.


    Da sich die Militärs aber damals kein neues Volk suchen wollten oder nicht schon wieder putschen wollten, haben sie dann die PAD ermuntert, die demokratisch gewählten Regierungen "weg zu machen".
    bitte auch hier um einen Beweis, das Anupong die PAD öffentlich aufgefordert hat, die Regierung weg zu machen.
    Anupong hat dies öffentlich als Gerücht bezeichnet.

    Warum sollte er jetzt das Parlament auflösen - die letzte Schlacht der Rothemden war ein Rohrkrepierer - es normalisiert sich alles - keine Strassenschlachten, keine Übergriffe der Rothemden mit Granaten - warum also jetzt einen Bürgerkrieg riskieren.
    Die Zeit ist noch nciht reif...., hab ein wenig Geduld.

  4. #3
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547

    Re: Amnesie bei Abhisit

    [quote="Bukeo",p="705917"]

    Warum sollte er jetzt das Parlament auflösen - die letzte Schlacht der Rothemden war ein Rohrkrepierer - es normalisiert sich alles - keine Strassenschlachten, keine Übergriffe der Rothemden mit Granaten - warum also jetzt einen Bürgerkrieg riskieren.Die Zeit ist noch nciht reif...., hab ein wenig Geduld.
    Heisst das jetzt, das bei Neuwahlen ein Buergerkrieg ausbrechen wird.
    Du hast in einem anderen thread schon einmal behauptet, das es nach Neuwahlen, sollten die Roten gewinnen, zu Unruhen kommt. Dazu muessen die Supporter auch aufgefordert werden. Du malst Schreckgespenster an die Wand.

  5. #4
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Nur um noch etwas klarzustellen, ich finde die Videoeinspielungen Thaksins auch nicht Loesungsfoerdernd.

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="705695
    ....der Abhisit als Parlamentarier hat halt die ganze Zeit Parlamentsauflösung und Neuwahlen gefordert.

    Waanjai_2 du stehst deinem selbst erkorenen Meister whrlich in Nichts nach!

    Der hat wie du Vieles gesagt und behauptet ist aber fast immer den Beweis, oder die Taten schuldig geblieben!

    Aber so verhaelt sich das nun mal mit den Worten von Leuten deiner Coloeur!


    Wie:

    "Ich ziehe mich aus der Politik zurueck!"

    "Ich bin der Politik muede und werde mich der Wohlfahrt zuwenden!"

    "Ich werde als Premier zurueck treten!"

    "Ich werde als Premier zurueckkehren!"

    "Ich werde die Armut in Thailand beseitigen!"




    Anmerkung:

    Als Abhisit (nicht zu unrecht) Parlamentsaufloesung und Neuwahlen, der TRT-Thaksin-Proxyregierungen forderte, war er noch kein Parlamentarier!

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Zitat Zitat von Samuianer",p="706219
    Als Abhisit (nicht zu unrecht) Parlamentsaufloesung und Neuwahlen, der TRT-Thaksin-Proxyregierungen forderte, war er noch kein Parlamentarier!
    OOOh ein Virus. Die Amnesie ist übertragbar.

    Klar, der Abhisit war seit den Nationalwahlen 2007 parlamentarischer Platzanweiser. Der rannte immer mit einer Taschenlampe herum. Deshalb hat er wahrscheinlich geglaubt, er wäre auch so 'nen ............

    Und später als man ihn zum Premierminister wählte, da hatte er ganz vergessen, dass man PMinister nur aus der Mitte des Parlaments wählen kann und hat seine fehlende Qualifikation nicht gemeldet.

    Also war seine Wahl ungültig. Die alte Caretaker-Regierung muß wieder ran.

  8. #7
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="706231
    Zitat Zitat von Samuianer",p="706219
    Als Abhisit (nicht zu unrecht) Parlamentsaufloesung und Neuwahlen, der TRT-Thaksin-Proxyregierungen forderte, war er noch kein Parlamentarier!
    OOOh ein Virus. Die Amnesie ist übertragbar.

    Klar, der Abhisit war seit den Nationalwahlen 2007 parlamentarischer Platzanweiser. Der rannte immer mit einer Taschenlampe herum. Deshalb hat er wahrscheinlich geglaubt, er wäre auch so 'nen ............

    Und später als man ihn zum Premierminister wählte, da hatte er ganz vergessen, dass man PMinister nur aus der Mitte des Parlaments wählen kann und hat seine fehlende Qualifikation nicht gemeldet.

    Also war seine Wahl ungültig. Die alte Caretaker-Regierung muß wieder ran.

    Ich gestehe es dir immer wieder zu: "Waanjai_2 for President" du hast es echt gut drauf, einmalig deine flache Polemik, fast ergreifend!

  9. #8
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Du hast in einem anderen thread schon einmal behauptet, das es nach Neuwahlen, sollten die Roten gewinnen, zu Unruhen kommt. Dazu muessen die Supporter auch aufgefordert werden. Du malst Schreckgespenster an die Wand.
    also nochmals von vorne.

    Nehmen wir mal an, Thaksin schafft es nochmals, durch Wahlbestechung, vorausgefüllten Listen usw. das seine PT gewinnt - möglich ist ja alles.

    Denkst du wirklich, das Sondhi, Chamlong usw. dann still zuschauen, wie Chalerm - den ja nicht mal die Roten mögen, zum PM ernannt wird.
    Dann ist die PAD wieder auf der Strasse und Süden und Norden bekriegen sich wieder oder es gibt einen Putsch, der dann aber sicherlich nicht in einem Jahr in Neuwahlen endet - ist das deine bevorzugte Lösung.

    Lasst doch Thailand erstmal zur Ruhe kommen. Wenn die Issaaner merken, das es auch noch andere gute Premiers gibt, nicht nur Thaksin - dann machen sie auch irgendwann das Kreuzchen ohne vorher 300 Baht kassiert zu haben.

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Zitat Zitat von Bukeo",p="706294
    Denkst du wirklich, das Sondhi, Chamlong usw. dann still zuschauen, wie Chalerm - den ja nicht mal die Roten mögen, zum PM ernannt wird.
    Dann ist die PAD wieder auf der Strasse
    Ach so sieht man das jetzt bei den DPs.
    Beim letzten Mal in England hat der Abhisit noch groß getönt, dass seine Regierung nun alles im Griff habe und so Zustände wie im letzten Jahr nie wieder entstehen könnten. Ist alles in den Wortprotokollen nachzulesen.

    Und jetzt soll nun wieder alles umgekehrt gelten, damit die derzeitige Opposition darauf verzichtet, Opposition zu machen und die APO schnellstens nach Hause geht?

    Wenn in Thailand keine Ruhe einkehrt, dann müssen sich die Führer von Thailand einmal fragen, warum das so ist. Warum herrscht bei den Rothemden der Eindruck vor, dass ihnen keine Gerechtigkeit widerfahren würde? Sind dies die Blitzprozesse gegen Straftäter in Rothemden und das ständige Hinauszögern der parallelen Prozesse gegen die Gelbhemden? Sind es die hilflosen Dementis der Leute, die man ohnehin hinter dem illegalen Putsch vermutet?

    Die Thais sollten dabei sich selbst einmal offen befragen, worauf der Unmut beruht. Es ist doch längst nicht immer das Geld - was immer man auch heutzutage mit den 2.000 Baht tut. Wir lassen uns nicht kaufen, steht auf den Plakaten der Rothemden in BKK.

    Hier fehlt mir ein thail. Politiker mit Visionen!

  11. #10
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: Amnesie bei Abhisit

    Bukeo, kannst Du mir mal die Lottozahlen vom nächsten Sonntag per PN durchgeben?
    Was Du so alles weißt, unglaublich
    Gruß

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abhisit
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 17.08.11, 04:19
  2. Abhisit im Untergrund?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 16:30
  3. Ein Jahr Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 09.02.10, 07:42
  4. Thaksin vor Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.11.09, 10:18
  5. Abhisit vor dem Aus?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 06.10.09, 15:58