Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Aktuell: Erneutes katastrophales Hochwasser in CNX!

Erstellt von Mr_Luk, 20.09.2005, 09:33 Uhr · 27 Antworten · 1.800 Aufrufe

  1. #11
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Aktuell: Erneutes katastrophales Hochwasser in CNX!

    wünsche Euch viel Glück da oben.

    Hatten heuer selber 2 x schlimmes Hochwasser,
    ist nicht lustig.


    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Aktuell: Erneutes katastrophales Hochwasser in CNX!

    @rebo,

    Online, keine Ahnung, aber Pegelstände werden über Rundfunk durchgegeben. Welcher Sender oder Frequenz, kann ich aber jetzt nicht sagen - höre nur im Auto, achte aber nicht auf Frequenz oder Sender. Lokales Radio halt, wo se' Passa Moeang palavere!

  4. #13
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Aktuell: Erneutes katastrophales Hochwasser in CNX!

    @rebo,

    Geht mich ja nichts an, aber kannst du hinsichtlich der Lage keine Ausnahme machen?

    Kleiner Tip am Rande, von heute bis am Sonntag hat man einen extra Markt organisiert an dem "Promotionware", Haushaltswaren und jede Menge Lebensmittel zu stark reduzierten Preisen verkauft werden. Ist ein soziales Projekt im Zusammenhang mit Hochwasser und dem reduzierten Angebot an lokalen Märkten (Ver- und Behinderung des Handels). Das genaue Konzept habe ich aber nicht kapiert. Der Markt befindet sich jedenfalls auf einem grossen Parking, nahe der Kanalstrasse Richtung Hang Dong. Von Chiang Mai aus kommend ein Stück vor der Uni in die besagte Kanalstrasse einbiegen... genauere Adresse erfragen. War heute ein Bericht auf Local TV.

  5. #14
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Re: Aktuell: Erneutes katastrophales Hochwasser in CNX!

    Hallo Luc
    dir, den anderen Nittys und allen anderen netten Leuten in Chiang Mai und der weiteren Umgebung wünsche ich allen, das ganze Glück das nötig ist, damit ihr alle trockene Füße behalten und nicht noch Schlimmes passiert.
    Gestern Auf dem Weg nach Poi Pet, wo ich eigentlich nie wieder hin wollte, hat der Begriff: Strichweise Schauer für mich auch eine ganz neue Bedeutung bekommen.
    Es waren keine drei Kilometer zwischen Sonneschein und dem Gefühle unter den Massen eines Wasserfalls zu stehen, weiterfahren zwar absolut ausgeschlossen, da das Wasser nicht ausreichend abfließen konnte und sich auf der Fahrbahn eine geschlossene Pfütze fasst zu einem Fluss mutierte. Für 280 Kilometer über sechs Stunden!
    alles gut überstanden, das ist auch das wofür ich euch die Daumen drücke.
    Viel Glück mohs
    haltet uns auf dem laufenden, danke.

  6. #15
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Aktuell: Erneutes katastrophales Hochwasser in CNX!

    Hoffe ihr bleibt trocken im Norden. Vielleicht sollte ich ja noch eine Weile mit dem Umzug warten...

    X-Pat

  7. #16
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Aktuell: Erneutes katastrophales Hochwasser in CNX!

    Danke euch Beiden, wir fahren heute einmal raus uns ein bischen umsehen. Das heißt, wir können raus und sind demnach trocken geblieben! :-)

  8. #17
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Aktuell: Erneutes katastrophales Hochwasser in CNX!

    Scheint tatsächlich nochmal gutgegangen zu sein (hier in Chiang Mai selbst) War wohl lokal auf andere Gegenden (Haupsächlich Lampang, Fang etc) beschränkt. Habe soeben den Wasserlieferant ausgequetscht, und der sagt die Strassen wären frei - und es gäbe keine besonderen Vorkommnisse unterwegs! Hier hat's zwar lange aber auch nicht so heftig wie vorher geregnet. Hoffen wir dass es so bleibt.

  9. #18
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Aktuell: Erneutes katastrophales Hochwasser in CNX!

    Und ich hatte zu schnell 'eingelenkt'

    Die 24 Stundenfrist nach den letzten Regenfällen (von heute Nacht) war nicht abgelaufen. Nightbazar, Warorot und die 'klassischen gefärdeten' Gegenden wieder unter Wasser. Und einige Meldungen von Schulen: die Eltern sollen ihre Kids an überschwemmten Schulen abholen - um nur einige der Nachrichten zu nennen.

    Aber die Hang Donger Gegend, besonders die Gegend um den "Kanal" ist aber noch verschont. Komme gerade von einer Einkaufsfahrt am besagten Markt zurück, und war erstaunt über den niedrigen Pegel dort im Kanal. Das liegt wohl daran dass (wie bereits angedeutet) die Regenfälle in CNX (haupts. Doi Suthep und Umgebung) diesmal nicht so heftig waren. Die letzten Radionachrichten und die von Kolege rebo angegebenen Pegelstände sprechen aber eine ganz andere Sprache, was die generelle Situation anbetrifft!

  10. #19
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Aktuell: Erneutes katastrophales Hochwasser in CNX!

    wow das ist ja krass mit dem steigenden wasser. sind eigentlich die ausläufer des letzten wirbelsturmes schon durch oder kommt das ganze wasser auch noch auf euch zu?
    wenn nicht dann kann es noch ganz schön heftig werden.

    haltet die ohren steif und die füße trocken.



    mfg lille

  11. #20
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Aktuell: Erneutes katastrophales Hochwasser in CNX!

    In Thailand wurde "Damrey" nun herabgestuft, teilten Behörden mit. Im Nachbarland Vietnams riss der Sturm bislang sieben Menschen in den Tod und führte in mehreren Provinzen zu Überschwemmungen.

    "Damrey" war der schlimmste Taifun im Norden Vietnams seit fast zehn Jahren, zehntausende Häuser und Unterkünfte wurden zerstört. Etwa 300 000 Menschen in den Küstengegenden waren vor der Ankunft des Tropensturms in Vietnam in Sicherheit gebracht worden. Noch am Donnerstag waren auf Grund von Strassen- oder Brückenschäden Dörfer nicht erreichbar. Telefonleitungen waren weiterhin unterbrochen.

    In Folge schwerer Regenfälle zu Beginn der Woche starben in Nepal durch Überschwemmungen und Erdrutsche rund 50 Menschen. Medienberichten zufolge könnte die Zahl der Todesopfer weiter steigen.

    Ostasien kommt aber weiterhin nicht zur Ruhe: Bereits steuert ein neuer Taifun auf die Region zu. Der Wirbelsturm "Longwang" befand sich nach Angaben von Meteorologen zunächst noch rund 700 Kilometer südöstlich der japanischen Nansei-Inseln und bewegte sich langsam nordwestwärts.

    Quelle: bluewin

    Also es ist noch nicht vorbei


    René

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hochwasser im Norden
    Von Andichan im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.11, 20:12
  2. phi mee aktuell :-)
    Von phi mee im Forum Test-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.11.09, 08:23
  3. Bilder vom Hochwasser
    Von Talkrabb im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 09:31
  4. Hochwasser in Patty
    Von nicknoi im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.06, 12:50
  5. Hochwasser !
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.10.03, 09:07