Ergebnis 1 bis 1 von 1

Aktivisten sollen für Jahre hinter Gitter

Erstellt von Rene, 01.05.2005, 14:20 Uhr · 0 Antworten · 398 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Aktivisten sollen für Jahre hinter Gitter

    Hamburg, 30.04.2005: Mit drakonischen Strafforderungen gegen zwei Greenpeace-Aktivisten versucht das thailändische Landwirtschaftsministerium (DOA) die Aufklärung eines Gen-Papaya-Skandals zu verhindern. Patwajee Srisuwan (Pat) und Dr. Jiragorn Gajaseni (Jay) hatten im vergangenen Jahr auf die Verseuchung einer landwirtschaftlichen Versuchsanstalt des Ministeriums mit Gen-Papaya aufmerksam gemacht.

    In einer Greenpeace-Aktion in Khon Kaen wurde daraufhin ein Teil der illegalen Gen-Papaya sichergestellt und beseitigt. Deswegen hat das DOA ein Gerichtsprozess gegen die beiden Aktivisten angestrengt. Pat und Jay drohen Haftstrafen von bis zu fünf Jahren.

    Papaya zählt in dem Land zu den Grundnahrungsmitteln. Und nach thailändischem Recht ist die kommerzielle Freisetzung von Gen-Pflanzen verboten. Das DOA hat dennoch Papaya-Saatgut, das von der mit Gen-Papaya verseuchten Versuchsanstalt stammt, verkauft. Trotzdem ist bis heute kein einziger DOA-Mitarbeiter belangt worden.
    der gesamte Artikel im Umweltjournal

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Urlauber sollen Menschenmassen meiden
    Von jai po im Forum Touristik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 10:24
  2. Hinter Hua Hin
    Von Herrmann im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.06.09, 08:38
  3. Asiatinnen sollen Serben vor Aussterben retten
    Von Shuai_ran im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.09.08, 15:42
  4. Taxipreise sollen steigen
    Von bromo im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.12.07, 08:57
  5. Flugpreise sollen anziehen...
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.12.06, 11:07