Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Adidas in Thailand

Erstellt von Udo Thani, 30.03.2006, 18:19 Uhr · 11 Antworten · 1.865 Aufrufe

  1. #1
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Adidas in Thailand

    Wenn Michael Ballack abzieht, kann er auf Samruay Winitchaikul zählen. Augen und Fingern der 32 Jahre alten Frau entgehen keine Unebenheit, kein Kleberest, kein winziges Löchlein in der Naht von Ballacks Arbeitsgerät. Die Thailänderin kontrolliert die Bälle, die Adidas für die Fußballweltmeisterschaft herstellt. Rund 450 schafft sie am Tag, zwei Dutzend müssen nachgearbeitet werden. Gibt sie einen Ball frei, hält der auch der Schußkraft eines Ballack oder Beckham stand....

    Auszug von hier

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Adidas in Thailand

    ;-D der wm ball aus thailand

    wiederentdeckt von uns udo :bravo: :bravo:



    mfg lille

  4. #3
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Adidas in Thailand

    Mensch Lilly was machst Du nur wenn Dir mal einer die smilies blockiert, alter smilie .......... und dadurch unnütz Forenspace Verschwender. Kannst Du nicht mal posten wie normale Menschen auch?

    Udo T. der glaubt das Lilly auch gerne mal in Asidas Schlappen durch Schlaraffia schlufft

  5. #4
    Avatar von Bangkok Dangerous

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    146

    Re: Adidas in Thailand

    Wobei der Bericht so nicht stimmt: die Bälle, mit denen bei der WM gekickt werden und hier für 120 Euro über den Ladentisch gehen, werden weiterhin in Herzogenaurach gefertigt - die Bälle, die in Thailand entstehen, kommen um die 40 Euro und sind hier überall zu haben. Bei der EM 2004 wurden die Bälle übrigens noch in Pakistan gefertigt.

  6. #5
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Adidas in Thailand

    Hab ich´s doch geahnt, dass den Thai echte Qualität niemand zutraut (ich auch nicht).

  7. #6
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: Adidas in Thailand

    So weit ich weiß, hat adidas in Thailand überhauptkeine Fabriken mehr. (zu teuer)
    Produziert wird unter anderem im Vietnam und China.

    Gruß
    Martin

  8. #7
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Adidas in Thailand

    Addidas produziert Schuhe in Thailand sowie Trikots, ebenso wie Puma. Und auch offizielle WM Baelle werden in Thailand gefertigt.

  9. #8
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Adidas in Thailand

    Also irgenwie sind hier alle daneben, es war ein großer Bericht von Addidas im TV.
    Da hieß es offiziell, daß der WM Ball aus Thailand kommt...
    Die Thailändische Fabrik gehört einem japnischen Unternehmen, welches für Addidas in Lizens produziert und das in Thailand macht, weils da billiger ist. Und es wurde sogar betont, daß erstmal eben NICHT in Deutchland produziert wird.

  10. #9
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Adidas in Thailand

    Zitat Zitat von karo5100",p="335145
    Also irgenwie sind hier alle daneben, es war ein großer Bericht von Addidas im TV.
    Deswegen der Unterschied: "Addidas" und "Adidas"?

  11. #10
    Avatar von Bangkok Dangerous

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    146

    Re: Adidas in Thailand

    Die Bälle, mit denen bei der WM (und auch in den Fußballligen) gespielt werden, kommen defintiv aus Herzogenaurach. In Thailand werden die Bälle hergestellt, die es in den Sportläden für 30-40 Euro gibt (hier in Deutschland).

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Werksverkauf von Adidas, Camel,....
    Von Chumphon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.08, 11:31