Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 156

Achtung, Mobilmachung beim Militär, neuer Putsch nach Wahlen voraus??

Erstellt von J-M-F, 23.06.2011, 09:09 Uhr · 155 Antworten · 9.879 Aufrufe

  1. #61
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Westliche Auslaender und thailaendische Politik. Zwei Antagonisten wie sie staerker nicht sein koennen.

    Wie moegen Thailaender Stuttgart 21 sehen? Ist ihnen scheissegal? Aha, thailaendischer Pragmatismus. Da kann die vermeintliche Premiumwelt noch einiges vom Schwellenland lernen.

    Premiumwelt: Wir finden den eigenen Arsch in der Hose nicht, sind aber mit jedem thailaendischen per Du. Muhahahahahaha... Farang, bah.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Wie moegen Thailaender Stuttgart 21 sehen? Ist ihnen scheissegal? Aha, thailaendischer Pragmatismus. Da kann die vermeintliche Premiumwelt noch einiges vom Schwellenland lernen.
    du musst dieses Forum einfach als das sehen, was es ist. Eine Diskussions-Plattform zwischen Deutschen und Expats, Thais werden sich kaum hierher verirren.
    Wenn von Members ein Tränengas-Angriff, so dargestellt wird - als ob Streubomben eingesetzt wurden - dann kann man schon damit argumentieren, das Tränengaseinsatz bei Gewalt-Demos, völlig normal ist. Also nicht nur in TH eingesetzt wird, sondern weltweit - egal ob Demokratie, Diktatur und dazwischen.

    Aber du hast natürlich recht - Thailand interessiert Stuttgart 21 sicher nicht, aber die Info, das Tränengas auch in D bei Gewaltdemos eingesetzt wird, hat die Leute hier schon interessiert. Gab es doch einige, die erstaunt waren, vermutlich weil sie dachten - das würde nur die verhasste Thai-Army so machen.

  4. #63
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    d...aber die Info, das Tränengas auch in D bei Gewaltdemos eingesetzt wird, hat die Leute hier schon interessiert. Gab es doch einige, die erstaunt waren, vermutlich weil sie dachten - das würde nur die verhasste Thai-Army so machen.
    Dann sind anscheinend die Leute bei Euch da oben anders. Bei uns hier wuerden die wenigsten D uerberhaupt auf der Landkarte finden. Gilt wohl auch fuer die Mehrzahl der Deutschen in Bezug auf Thailand.

    Wenn dann natuerlich auf der ersten Seite der Bildzeitung steht oder in einer Fernsehsendung verkuendet wird, dass in Thailand der Buergerkrieg tobt und die Hauptstadt brennt, dann sind natuerlich auf dieser Basis dann auf einmal alle Spezialisten.

    Thailand? Ja, kenne ich. Das ist dort, wo der Buergerkrieg tobt und die Hauptstadt brennt.

  5. #64
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Dann sind anscheinend die Leute bei Euch da oben anders. Bei uns hier wuerden die wenigsten D uerberhaupt auf der Landkarte finden. Gilt wohl auch fuer die Mehrzahl der Deutschen in Bezug auf Thailand.
    eigentlich ist hier Deutschland recht gut bekannt, vor allem in Sachen Fussball. Ballack, Bayern München usw kennt hier jeder.
    Sogar die Merkel (wird hier Angela genannt) kann man Deutschland zuordnen. Natürlich kennt man auch den Adi...:-)

    Wenn dann natuerlich auf der ersten Seite der Bildzeitung steht oder in einer Fernsehsendung verkuendet wird, dass in Thailand der Buergerkrieg tobt und die Hauptstadt brennt, dann sind natuerlich auf dieser Basis dann auf einmal alle Spezialisten.
    naja, kommt darauf an. Meine Familie zuhause kennt sich schon recht gut in TH aus, weil sie sich einfach wegen mir für TH interessieren. Wäre ich in Afrika, dann wären die Interessen meiner Familie halt für dieses Land stärker. Ausserdem war meine gesamte, engere Familie schon mehrmals in TH.

  6. #65
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Ausserdem war meine gesamte, engere Familie schon mehrmals in TH.
    Obwohl meine Mutter bereits zwoelfmal in Thailand war und Bangkok praktisch ein zweites Zuhause ist, fragt sie mich immer am Telefon ob das stimmen wuerde, was die da in den deutschen Medien verkuenden. Ich gebe ihr dann einen Frontbericht, dem sie weitaus mehr glaubt, als dem in Deutschland verkuendeten. Nein, nicht weil ich ihr Sohn bin, sondern weil es ein echter Bericht von der Front ist. War damals speziell bei den Unruhen so.

  7. #66
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Obwohl meine Mutter bereits zwoelfmal in Thailand war und Bangkok praktisch ein zweites Zuhause ist, fragt sie mich immer am Telefon ob das stimmen wuerde, was die da in den deutschen Medien verkuenden. Ich gebe ihr dann einen Frontbericht, dem sie weitaus mehr glaubt, als dem in Deutschland verkuendeten. Nein, nicht weil ich ihr Sohn bin, sondern weil es ein echter Bericht von der Front ist. War damals speziell bei den Unruhen so.
    richtig, machen meine Kinder in D auch so. Erstmal nach einem Bericht, mit Papa chatten. Wir sprechen dann aber nicht über die Politik in TH direkt, sondern nur ganz grob darüber, wie weit es gefährlich werden kann usw.
    Machen sich halt Sorgen, wenn es heisst - jemand will ganz Thailand abfackeln. Könnte ja das Haus von Papa auch dabei sein :-)

  8. #67
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.869
    mittlerweile steigt die private Nachfrage nach Maschingewehre

    Pattaya - Mother arrested for selling machine gun - TeakDoor.com - The Thailand Forum

  9. #68
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    mittlerweile steigt die private Nachfrage nach Maschingewehre

    Pattaya - Mother arrested for selling machine gun - TeakDoor.com - The Thailand Forum
    verkaufen nun die Schwarzhemden ihre Waffenbestände :-)

  10. #69
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    mittlerweile steigt die private Nachfrage nach Maschingewehre

    Pattaya - Mother arrested for selling machine gun - TeakDoor.com - The Thailand Forum
    Eine M16 ist allerdings kein Maschinengewehr.

  11. #70
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Bislang waren die Putsche auf die Hauptstadt begrenzt, die Störung des öffentlichen Lebens minimal.
    wird auch beim nächsten Putsch nicht viel anders werden. Die Regierung sitzt nun mal in Bangkok, ausser bei Somchai - der nach Chiang Mai flüchtete, aus Angst vor dem Militär.

    Seit den Wahlen von 2001 ist jedoch folgendes passiert. Zunehmend übte die Bevölkerung außerhalb von Bangkok ihr Wahlrecht aus. Anfangs gegen Geld, später gegen Versprechungen der zu wählenden Abgeordneten.
    bei welcher Wahl floss den kein Geld für Stimmenkauf? Hab ich was versäumt?
    2001 eine der schlimmsten Wahlen, gefolgt von der Wahl 2005, wo die Pulte umgedreht wurden usw. - bis jetzt, wo vermutlich 2001 übertroffen wird.

    Und nach dem letzten Putsch - auch von vielen ein "Coup for the Rich" genannt - da will man die politische Restauration, die mit den Putschen einherging, nicht mehr akzeptieren und man hat Widerstand angekündigt. Was aber dann nichts anderes als Bürgerkrieg bedeutet. Bürger gegen Militär und Militär gegen Militär je nach Herkunft der Wehrpflichtigen.
    wieviele kampfbereite Rothemden gibt es denn wirklich - 1 Million, 2 Millionen - wie in Ägypten?
    Nein, eher 5000-10000 - bei den letzten Gewalt-Demos, blieben immer 3-5000 Hardcores übrig, die bereit sind, zu kämpfen.

    Nach Rückkehr der Rothemden Trucks hier im Norden, auf die Frage - warum sie denn nicht geblieben sind, immer das gleiche: mi gua - antalai...
    Da sind Rothemden sogar ohne ihre einbehaltenen ID-Karten einfach gegen den Willen der Führung und Guards abgehauen.
    Du überschätzt die Kampfkraft der Rothemden - damals hatten sie noch den Kommunisten-Killer Saeh Daeng als Hilfe und Waffenlieferanten. Jetzt verkaufen die Schwarzhemden bereits ihre Kriegswaffen von der letzten Demo - siehe Bericht über Verkauf von M16.

    Wenn also jetzt, das erstemal hunderttausende zu den Waffen greifen würde (zu welchen eigentlich, ohne Saeh Daeng) - wäre das in der Tat eine Überraschung.

    Die gewaltsame Auflösung der Rothemden-Demo in 2010 mit Kriegswaffen führte dann auch erstmalig zu Störungen außerhalb von Bangkok.
    naja, das betonst du ja immer wieder - vergisst aber auch, das hier zuerst von den Rothemden Kriegswaffen eingesetzt wurden. Denkst du der Oberst wurde mit einer Gummischleuder getötet?

    Als nämlich in einigen Provinzen die verhaßten Provinzregierungen (eingesetzt durch die Zentralregierung) durch Brandstiftungen an deren Gebäuden vertrieben wurden. Man sieht, es gab schon Einiges an Störungen im öffentlichen Leben. Und die ausländischen Botschaften gaben ganz klare Warnmeldungen gegen Besuche in Bangkok heraus. Übertrieben oder nicht, sei dahingestellt.
    naja, wenn sie so verhasst waren - warum haben die Rothemden in Chiang Mai, die versuchte Brandlegung durch die Chiang Mai Rak 51 Gruppe (Splittergruppe Red Siams) sich selbst gegen die Abfackelung gestellt?
    Die Unternehmer iin Udon usw. - die danach nach BKK mussten, um Papierkram zu erledigen, waren sicherlich nicht begeistert.

    Nun wird bewaffneter Widerstand gegen einen Militärputsch angekündigt. Das ist neu.
    ja, Saeh Daeng hat ja die Red Siams darauf trainiert. Aber die Red Siams gibts halt nur im 5000er Paket. Diese 5000 gegen 100.000 Sicherheitskräfte - naja, das wird kein Bürgerkrieg, das wird eher eine Verhaftungswelle.

    Aber du hast recht, es könnten Anschläge aus dem Untergrund erfolgen, das ist wesentlich gefährlicher, als 5000 Rothemden gegen die Armee.


    Und der Hardliner beim Militär wird sich wohl vorher mit König zu unterhalten haben. Und was ein König zu einem Putsch gegen das Volk sagen wird, kann man sich nach allen Erfahrungen vorstellen.
    eher nicht. Mit wem er sich unterhält, solltest du wissen - wenn du den Bericht von Marshall liest - ganz unten.

    Im übrigen glaube ich eher nicht an einen Putsch, eher an eine Auflösung der PT, samt politische Verbannung der Mitglieder. Beweise für Stimmenkauf gibt es angeblich schon genug.

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Putsch ist vor dem Putsch
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 18.10.17, 19:53
  2. Neuer Name nach Heirat - neuer Name - neuer Reisepass
    Von Socrates010160 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 18:31
  3. Wahrsager sagen Putsch voraus
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 17:04
  4. Achtung beim Kauf von Nero Brennsoftware
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.01, 19:51
  5. ACHTUNG!! . NEUER . VIRUS
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.09.01, 14:10