Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 156

Achtung, Mobilmachung beim Militär, neuer Putsch nach Wahlen voraus??

Erstellt von J-M-F, 23.06.2011, 09:09 Uhr · 155 Antworten · 9.880 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444
    Es nützt doch keine Wahl, wenn die Partei/en, die als Wahlsieger hervorgegangen ist/sind, wieder durch einen neuen Militärputsch niedergerungen oder/geschossen wird/en.
    Da kann man sich doch gleich die ganze Prozedureiner Wahl sparen und das Militär regieren lassen, bzw. das was dem Militär angnehm ist. Bisher gab es in zahlreiche Militärputsche gegen das eigene Volk, es wird wohl nicht der letzte gewesen sein. Wen soll man also wählen, wenn der Unangenehme wieder niedergeputscht wird und ein anderer an die Spitze kommt? Keine Rede von Demokratie-wenn nur Miltär regiert. Gilt übrigens für alle Länder der Welt.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    deine sogenannten Hardcores würden dann aber nur die Minderheit bei dem Aufstand beistellen.

    alleine aus Ubon Stadt und Warim würden (wie auch 2010) weit mehr Bürger zusammenkommen, die sich zu keiner Gruppierung zugehörig fühlen.
    im Mai 2010 waren zuletzt nur mehr ein paar Tausend Hardcores übrig - als es die ersten Toten gab, wollten alle weg. Viele wurden gehindert, die Ausweise waren ja eingezogen und man fand die dann später tw. in Abwässerkanälen. Viele wurden bedroht - vorzeitige Rückkehrer von hier, schliefen die ersten Tage bei Verwandten, aus Angst vor Rache der Chiang Mai Rak 51 Gruppe. Auch diese besteht nur aus ca 300 Mitgliedern, nur diese wollten auch hier die City Hall anzünden - andere Rothemden, die als Sicherheitskräfte fungierten (auch meine Frau war dabei) - haben dies verhindert.

    Glaub mir, beim ersten Schusswechsel - sind die meisten gemässigten weg und es bleiben wieder die Hardcores übrig. Das gleiche Spiel gab es schon 2009. Zum Schluss haben nur mehr 3000 unter Jakropop weiterkämpfen wollen, obwohl sie schon eingekesselt waren.
    Thailand ist nicht Tunesien oder Ägypten - wo 1-2 Millionen zu den Waffen greifen.

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Sei mal ehrlich, Bukeo. Wäre dir nicht wirklich jedes Mittel Recht, wenn damit eine Rückkehr Thaksins verhindert würde.
    nicht jedes, aber es kann durchaus auch etwas undemokratisch sein, um eine spätere undemokratische Regierung zu verhindern.

    Gleiches gilt auch für den Iran.

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Und eins muß deutlich gesagt werden: Nicht irgendein Wahlergebnis wird einen Bürgerkrieg auslösen, sondern ein erneuter Putsch gegen den Willen der Mehrheit der thail. Wähler.
    bist du sicher?
    Wenn die PT gewinnt, die Koalition aber wieder die Mehrheit stellt und wieder weiterregiert - gibt es lt. vielen Experten, wieder Krach - weil die Rothemden das einfach nicht verstehen wollen, das ein Wahlsieg nicht ausreicht. Man benötigt die Mehrheit im Parlament.

    Ob wieder eine Massendemo nach der Wahl abgehalten werden kann, wage ich zu bezweifeln. Die Armee lernt auch dazu.

    Zitat Zitat von pumlakum Beitrag anzeigen
    Es nützt doch keine Wahl, wenn die Partei/en, die als Wahlsieger hervorgegangen ist/sind, wieder durch einen neuen Militärputsch niedergerungen oder/geschossen wird/en.
    das ist richtig. Aber die Rothemden in Thailand sind derart aufgehetzt - das man sowieso von keiner normalen Wahl sprechen kann.
    Da werden gefakte Audios verwendet, Lügen, falsche Beweise usw - weil man weiss, die Rothemden fressen das, wenn sie es lange genug hören.

    Sorry, so eine Wahl kannst du sowieso in der Pfeife rauchen...

  4. #23
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ... so eine Wahl kannst du sowieso in der Pfeife rauchen...
    Hoert, hoert!

    Zugegeben: ich war schon ein wenig am Gruebeln.
    Aber dennoch sicher, dass Du wegen der Umfrageergebnisse sehr bald in diese Richtung gehst.
    Nachdem Du uns ewig und immer wieder versichert hast, dass dies die beste, schoenste, gerechteste, sauberste und vorbildhafteste "Wahl" werden wuerde, die Thailand je gesehen hat!
    Trotz Behinderungen der Opposition, alleinige Meinungsfuehrerschaft in den Medien usw.

    Nun ist es also soweit.
    Du machst den Jynx torquilla.
    Bin mal gespannt, wie Du uns denn in den naechsten Tagen Deine vorher wochenlang zelebrierte Siegesgewissheit und nun offensichtlich wertlosen Prognosen vergessen machen willst.
    Oder muss ich hier demnaechst sogar mit Elogen von Dir auf Yingluck rechnen?

    Boeser, boeser Prayuth .....

  5. #24
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Da werden gefakte Audios verwendet, Lügen, falsche Beweise usw - weil man weiss, die Rothemden fressen das, wenn sie es lange genug hören.

    Sorry, so eine Wahl kannst du sowieso in der Pfeife rauchen...
    Ist wie Bildzeitung und Morgenpost in Deutschland. Und die Deutschen wissen doch, wie Demokratie geht.
    Exportieren ihre Vorstellungen sogar nach Asien.

  6. #25
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Hoert, hoert!

    Zugegeben: ich war schon ein wenig am Gruebeln.
    ja ich weiss - immer konfus oder am Grübeln. :-)


    Aber dennoch sicher, dass Du wegen der Umfrageergebnisse sehr bald in diese Richtung gehst.
    Nachdem Du uns ewig und immer wieder versichert hast, dass dies die beste, schoenste, gerechteste, sauberste und vorbildhafteste "Wahl" werden wuerde, die Thailand je gesehen hat!
    welcher Umfrage-Ergebnisse?
    Die von ABAC gestern sind ja ok. Die Koalition zusammen führt, als Einzep-Partei führt die PT, was bei mir keine Überraschung auslöst. Nur die Absolute soll sie halt nicht erhalten. Das wäre dann auch für mich eine Überraschung, obwohl - seit Yingluck als PM-Kandidat feststeht - eine Überraschung nicht mehr so gross wäre, wie beim vorigen Kandidaten Mingkwan.

    Das es die sauberste Wahl werden würde, hab ich nie behauptet - nur, das eben die Sicherheitsmassnahmen verschärft wurden, wie noch nie. Nur scheinbar wurden diese schon im Vorfeld ausgehebelt. Nennt sich jetzt halt Patschums - dafür gibt es bis zu 1000 Baht. Diese Machenschaften hast du mir ja auch schon, nach deiner Nachfrage - bestätigt.

    Trotz Behinderungen der Opposition, alleinige Meinungsfuehrerschaft in den Medien usw.
    nein, es wurden zwar Hetz-Medien der Rothemden zensiert, die BP u.a. schreiben aber auch gegen die Regierung. Also keinerlei Zensur, wie seinerzeit bei Thaksin.

    Bin mal gespannt, wie Du uns denn in den naechsten Tagen Deine vorher wochenlang zelebrierte Siegesgewissheit und nun offensichtlich wertlosen Prognosen vergessen machen willst.
    du solltest Prognosen als das betrachten, was sie sind: PROGNOSEN

    Für mich gibt es absolut kein Problem, meine Meinungen anzupassen. Noch kann keine Seite von einem Sieg sprechen. Medien schreiben z.B. vor 2-3 Tagen, von einer Absoluten wäre Yingluck noch meilenweit entfert. In Norden brechen lt. einer Umfrage, ab 29.5. die Wähler weg (Umfrage waanjai2) usw.

    Ein hin und her - ich bleibe bei meiner Erklärung: Yingluck benötigt eine Absolute um regieren zu können. Erst wenn sie diese hat, dann ist das auch für mich eine Überraschung, wenn auch seit Nominierung Yinglucks - eine etwas kleinere, als vorher.

    Du beginnst wieder alles zu verdrehen, man hat dir das auch schon im BBG vorgeworfen - also ordne deine Gedanken etwas. Situationen ändern sich, Meinungen passt man dann halt ev. dieser neuen Situation an. So einfach ist das, mein Lieber.
    Versuch doch einfach, deiner Bezeichnung im BBG nicht gerecht zu werden - wäre schade.

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Ist wie Bildzeitung und Morgenpost in Deutschland. Und die Deutschen wissen doch, wie Demokratie geht.
    Exportieren ihre Vorstellungen sogar nach Asien.
    ja, vor allem nach Udon :-)

  7. #26
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ... Für mich gibt es absolut kein Problem, meine Meinungen anzupassen.
    Zugegeben: bei manchen Aussagen von Dir zoegere ich.
    Diese nehme ich Dir allerdings sofort und ohne langes Nachdenken ab.

  8. #27
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ...und der König setzt für 5 Jahre Chuan Leekpai als Premier ein.
    So etwas wird es mit Sicherheit nie geben! Warum? Weil Seine Majestaet einer der wenigen wirklichen Demokraten im Lande ist. Gefaehrlicher Boden, solch eine Aeusserung. Nicht im Wahlkampf zu Unbedachtheiten hinreissen lassen.

  9. #28
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Zugegeben: bei manchen Aussagen von Dir zoegere ich.
    Diese nehme ich Dir allerdings sofort und ohne langes Nachdenken ab.
    richtig, oder bestehst du, wenn sich eine Situation ändert - stur auf deiner vorigen Meinung. Dann hast du ein Problem, meiner Lieber - solltest mal daran arbeiten.
    Du siehst, ich habe auch meine Meinung über die Gelbhemden angepasst, weil sich eben diese in eine falsche Richtung bewegen. Vorher ok, jetzt nicht mehr ok.

    Kein Problem damit, auch wenn du das wieder anders wiedergibst - ein bisschen schmierig halt. :-)

  10. #29
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ... ich habe auch meine Meinung über die Gelbhemden angepasst, weil sich eben diese in eine falsche Richtung bewegen. Vorher ok, jetzt nicht mehr ok. ...
    Vorheriges Informieren und Verstehen haette Dir diesen "Meinungswechsel" erspart.
    Die Richtung der Gelben ist genau diesselbe wie vorher.
    Nur hast Du dies erst jetzt begriffen.
    Manchmal bieten andere (z.Bsp. AHRC) tatsaechlich die fundiertere Analyse.

    Aber ich sehe das positiv: Du bist auf dem Weg der Besserung.
    Irgendwann darf man dann also doch noch mit objektiven und sachlichen Beitraegen rechnen.
    Das macht Mut!

  11. #30
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Vorheriges Informieren und Verstehen haette Dir diesen "Meinungswechsel" erspart.
    nein, falsch.
    Meine Meinungsänderung über die PAD kam mit der Aufforderung von Sondhi - Abhisit solle zurücktreten. Danach noch einige Aktionen wegen dem Tempel usw.
    Die haben ihren Richtungswechsel erst voriges Jahr vollzogen. Ausschlaggebend für meine Meinungsänderung waren auch Äusserungen, man sollte Kambodscha mit der Luftwaffe angreifen usw.
    Du hast derart viele Wissenslücken, das es wirklich nicht so einfach ist - diese mit Argumenten zu füllen, sorry.
    Also werde ich wohl ab und zu meine Gebetsmühle auspacken müssen :-)


    Die Richtung der Gelben ist genau diesselbe wie vorher.
    Nur hast Du dies erst jetzt begriffen.
    Manchmal bieten andere (z.Bsp. AHRC) tatsaechlich die fundiertere Analyse.
    nein, 2008 gab es kein Tempel-Problem. Erst dieses Problem war die Ursache für meinen Meinungs-Umschwung.

    Aber ich sehe das positiv: Du bist auf dem Weg der Besserung.
    nein, die PAD geht den falschen Weg, nicht ich.

    du wusstest also schon letztes Jahr, das Yingluck als PM-Kandidaten aufgestellt wird - ich nicht.

Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Putsch ist vor dem Putsch
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 18.10.17, 19:53
  2. Neuer Name nach Heirat - neuer Name - neuer Reisepass
    Von Socrates010160 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 18:31
  3. Wahrsager sagen Putsch voraus
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 17:04
  4. Achtung beim Kauf von Nero Brennsoftware
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.01, 19:51
  5. ACHTUNG!! . NEUER . VIRUS
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.09.01, 14:10